+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Katzenminze Walkers Low

Nepeta faassenii Walkers Low


  • besonders frosthart
  • gilt Kennern als beste Sorte; reichblühend mit bienenfreundlichem blauviolettem Blütenmeer
  • dauerblühend, pflegeleicht, nachblühend, recht standorttolerant
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis August
  • flächendeckend
  • prämiert bei der Staudensichtung
  • Staudenbeet, Beeteinfassung, Rosenbegleiter, Steingarten, Bauerngarten, Bienenweide, Freiflächen, Felssteppen, Rabatten

Walker’s Low ist ein Dauerblüher, der jedes Staudenbeet monatelang in Blütenfülle und Duft hüllt. Kennern gilt sie als die beste Sorte der beliebten Katzenminze!

Walker's Low trägt bereits ab Mai und bis zum September eine überreiche Zahl violettblauer Blütentrauben. Zusammen mit dem adrett leicht silbrig schimmernden Blattwerk verbreiten sie einen unwiderstehlichen zitronigen Minzeduft. Damit lockt die Zierstaude nicht nur uns, sondern auch bunte Falter, fleißige Bienen und Hummeln als wichtige Insektenweide an. Auch Katzen lieben ihren Duft. Dabei ist sie völlig pflegeleicht und bedeckt so Flächen auch ohne Aufwand im Handumdrehen mit einem reichen blauvioletten Blütenmeer - so dass sie zu Recht bei der staudensichtung prämiert worden ist! Darüber hinaus ist Walker’s Low wunderbar vielseitig: Sie kommt als malerische Beeteinfassung, als wirkungsvoller Rosenbegleiter, im Steingarten, Bauerngarten oder im Vordergrund höher wachsender Stauden zur Geltung. Auch den Dachgarten weiß sie zu zieren. Ob im Pflanzgefäß oder ausgepflanzt, mit ihren bis zu 90 Zentimeter hohen, standfesten Stängeln kommt sie dabei immer zur Geltung.

Nicht nur schön und ökologisch wertvoll, die Katzenminze Walker's Low erweist sich als absolut gesund, wüchsig, anspruchslos und schneckenunempfindlich. Auch ist sie gänzlich winterhart, mag lediglich keine Winternässe. Der Standort sollte sonnig sein, mit einem trockenen bis frischen, durchlässigen, kiesigen bis lehmigen, neutralen bis schwach sauren Boden - der überdies karg sein darf! Große Aufmerksamkeit ist bei dieser pflegeleichten Katzenminze nicht nötig. Ein Rückschnitt nach der Hauptblüte kann eine zweite im Herbst hervorbringen. Nur Kübelpflanzen sollten erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden - so überstehen sie mit einem Schutz versehen den Winter besser. Alle 3 bis 5 Jahre sollte die Katzenminze Walker's Low geteilt werden. Mehr Pflege benötigt sie nicht, um auch in unserem Garten zum absoluten Liebling zu werden!

Viele weitere nützliche Infos zur Katzenminze finden Sie in unseremBlog-Beitrag.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

lockerbuschig, aufrecht, horstig, standfest

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,70 bis 0,90 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

blauviolett

Blütenbeschreibung

Blütenrispen, Trauben

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

würzig frisch

Blütenform

traubenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen, unscheinbar

Laub

Blattwerk

eiförmig, runzelig, gekerbt, aromatisch duftend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

graugrün mit silbrigem Schimmer

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, leicht trocken bis frisch, lehmig-sandig, humos, neutral bis schwach sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

8 -10 Pflanzen pro m²

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Auszeichnung

Staudensichtung Weihenstephan: *** ausgezeichnet

Pflegetipp

alle 3 bis 4 Jahre teilen

Besonderheit

prämiert bei der Staudensichtung
Unsere Empfehlung
3l-Container

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

Ab 1: 12,99 €

Ab 5: 10,39 €

Menge:

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 135585
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+
Artikel Nr. 93414

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

Ab 1:
12,99 €
Ab 5:
10,39 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bodendecker

check

Begleitstauden

check

Besonderheit

großer Platzbedarf, im Vordergrund höherer Stauden mit nackten Stängeln
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

sandiger oder kiesiger, wärmespeichernder Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Rosenbegleiter, Blütenmeer, Bienenweide, Insektenmagnet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten blau

check

Blautöne

blauviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

dunkelviolett bis blauviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Nepeta faassenii Walkers Low

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. September 2022
Nepeta faassenii Walkers Low
von: Kunde
am 22. Juli 2022
tolle Grösse und viele Blüten
von: tigimcmurm
Die Hummeln lieben die Katzenminze, leider noch nicht gepflanzt, da zu trocken, aber gedeiht im Topf prächtig.
am 31. Mai 2022
Walkers Low
von: Gaschi
Kräftige Pflanze, die problemlos und gut wächst. Die Lieferung erfolgte schnell und die Verpackung war einwandfrei.
am 28. Mai 2022
Nepeta faassenii Walkers Low
von: Kunde
am 20. März 2022
Nepeta faassenii Walkers Low
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38871: Nepeta faassenii Walkers Low

Guten Tag, ich bin am Überlegen unseren weitläufigen Steingarten mit einer größeren Anzahl Nepeta faassenii Walkers Low zu bereichern. Nun frage ich mich aufgrund der nahegelegenen Viehweiden zum Einen ob diese Katzenminze Sorte steril ist oder die Gefahr einer Ausbreitung durch Selbstaussaht bestünde? Da in der Vergangenheit leider immer mal wieder Tiere aus der benachbarten Viehweide ausgebrochen sind und bei uns auf dem Grundstück standen, wäre meine zweite Frage, ob diese Katzenminze Sorte ungiftig ist? Vielen Dank im Voraus

Antwort: Moin, die Gefahr der Vermehrung ist bei der Katzenminze immer gegeben, deshalb ist sie ein erfolgreicher Bodendecker. Ein Rückschnitt direkt nach der Blüte verhindert aber die Samenbildung. Hunde, Katzen und Nager können sie übrigens fressen, ohne einen Schaden befürchten zu müssen, allerdings habe ich keinerlei Informationen dazu, ob und wie giftig die Katzenminze für z.B. Pferde ist. Das müsste ein Tierarzt klären. Gruß Meyer


Frage Nr. 37804: Nepeta walkers Low?

We purchased this Nepeta Walkers Low in 2021, but it does not look like what we expected. The flowers are small and somewhat insignificant. Is this indeed walkers low?

Antwort: Moin, this looks like a Nepeta, but the flowers have not opened yet. The plant looks rather as if the flowers are a little dry. Maybe it is not fully established? Gruß Meyer


Frage Nr. 39463: strauchrose gallica officinalis

Hallo Meister, gerade auf einer Liste für dachbegrünung auf diese Rose gestoßen. ich möchte für die Garage - was unsere Terrasse ist, eine Heckenpflanze. ich glaube substrattiefe ist um die 20-25cm, Südseite. würde die dort überleben? mit was könnte ich sie kombinieren? (auch Felsenbirne stand an der Liste). oder noch bessere Idee? was naturnahes, sichtschutzartiges? (kleiner Hinweis, der Nachbar hat auf der gleichen Garage zwei 1,5m hohe eiben und 1 Thuja) Grüße und vielen Dank Tim

Antwort: Moin, Rosen gehören zu den Tiefwurzlern und eine Substrattiefe von nur 25 cm ist mit Sicherheit zu gering, für ein gesundes Wachstum. Wichtig ist außerdem, zu wissen, wie die Wasserversorgung gestaltet ist. Große Eiben, Thuja und andere Gehölze brauchen dauerhaft eine ausreichende Bewässerung. Trockenheitsverträgliche Koniferen wären Wacholder und Kiefern oder Laubgehölze wie Cotoneaster, Berberis, Sommerflieder, Tamarix oder Sanddorn. Ich könnte mir für die geringe Substarthöhe sehr gut trockenheitsvertragende Stauden vorstellen, wie Gaura, Katzenminze, Schnittlauch, Grasnelken, Fetthenne oder Stipa. Aber, wie gesagt, ohne zu wissen, wie die Bewässerung gestaltet werden soll, ist es schwer hier eine kompetente Aussage zu treffen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben