+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Rhabarber Holsteiner Blut

Rheum Holsteiner Blut



  • frosthart
  • Rhabarber, rotfleischig
  • Ernte: Mitte April ab zweitem Standjahr
  • Standort sonnig, Halbschatten
  • blüht von Mai bis Juni
  • besonders viel Vitamin C
  • die Staude verschwindet während des Winters vollständig und treibt im Frühjahr neu aus
  • Zutat für allerlei Gerichte wie z.B. Kompott oder Grütze, aber auch eine sehr schöne Blattschmuckstaude im Garten.

Der Rhabarber ist sowohl als Blattschmuckstaude, aber natürlich auch für die Küche von großer Bedeutung. Der typisch saure Geschmack der roten Stängel ist bei vielen Leuten sehr beliebt. Die Staude verschwindet während des Winters vollständig und treibt im Frühjahr neu aus. Am liebsten steht sie an sonnig-halbschattigen Plätzen und der Boden sollte feucht und humosreich sein. Diese Pflanzenart zieht sich zum Überwintern in die Knolle unter der Erde zurück.Rhabarber enthält viele Vitamine und ist super gesund. Die roten Stiele (und bitte nur die) erntet man von April bis Johanni (ca.24. Juni) . Rhabarber bildet Oxalsäure und ab Ende Juni hat er so viel produziert, dass er für den Verzehr nicht mehr geeignet ist. Im Winter zieht er sich vollständig unter die Erde zurück. Es gibt viele Rezepte für Rhabarberkompott oder Rhabarberkuchen, gut zu kombinieren mit Erdbeeren und Vanille.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

buschig, kompakt, breit

Wuchsbreite

60 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,70 m

Zuwachs

0,20 bis 0,60 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

aufrechte Blütenrispen

Blütenfarbe

cremeweiß

Blütenform

Rispen

Blütenfüllung

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

länglich, großblättrig

Fruchtfarbe

rot

Fruchtfleisch

fest

Geschmack

säuerlich, leichte Süße

Genußreife

ab Mai

Blattwerk

sehr groß, Rand leicht gekraust

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün und rote Blattstängel

Boden

humos, feucht, nährstoffreich

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 80 cm

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Staunässe sollte vermieden werden

Besonderheit

die Staude verschwindet während des Winters vollständig und treibt im Frühjahr neu aus
13330
Unsere Empfehlung
3l-Container

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

15,97 € 18,79 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 205367

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
5,99 €
Ab 5:
4,79 €
-
+
Artikel Nr. 86416

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

- 15%
15,97 € 18,79 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Stielgemüse
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Stiele

Geschmack

sauer, nach der Blüte sehr viel Oxalsäure enthalten

Gerichte

Kompott, Grütze, Kuchenbelag
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 40 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rheum Holsteiner Blut

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. Juli 2022
Rheum Holsteiner Blut
von: Kunde
am 25. Juli 2022
Rheum Holsteiner Blut
von: Kunde
am 22. Juli 2022
Rheum Holsteiner Blut
von: Kunde
Wächst sehr gut steht eher im Schatten bei mir.
am 4. Juli 2022
Rheum Holsteiner Blut
von: Kunde
Super Pflanzen. Sind gut angewachsen
am 4. Juli 2022
Rheum Holsteiner Blut
von: Kunde
Tolle Qualität

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38681: Apfelbaum Halbstamm Art.nr. 148226 roter Holsteiner Cox, Dra

Guten Tag lieber Herr Meyer, wir melden uns nach Jahren hier mal wieder. Wir möchten ein zweites Apfelbäumchen erwerben, siehe oben! , und nun die Frage: Wie bereiten wir den Boden am Besten vor? Was können wir tun um optimale Bedingungen zu schaffen und dafür zu sorgen, dass er gesunde und möglichst auch ein paar mehr Äpfel irgendwann tragen wird? Mit unserem ersten Holsteiner Cox im Mai 2017 bei Ihnen gekauft, haben wir leider Sorgen. Der Baum trägt nie bis zur wenig Äpfel über all die Jahre und diese sind dann faulig und von Ameisen etc. bewohnt ( trotz Ring um den Stamm) und sie sind auch immer schon im August reif und fallen ab... Diesmal möchten wir es besser machen und hoffen, Sie haben Tipps für uns. Wir würden ihn gerne zum Mitte Oktober bestellen. Vielen Dank im Voraus für Tipps ( bitte per E-Mail ) von der Anlieferung an bis zur Pflege nach dem Einpflanzen....Herzliche Grüße

Antwort: Moin, einen Baum zu pflanzen ist kein Wunderwerk, gute Hinweise finden Sie in unserer Pflanzanleitung ( https://www.pflanzmich.de/dokumente/pflanzmichrichtig-2022.pdf ) auf Seite 13. Wenn ein Obstbaum nicht gedeiht oder anfällig ist, dann liegt es tatsächlich am Boden, der Pflege, dem Standort, dem Schnitt oder einer mangelnden Befruchtung. Da ich nicht weiß, was für ein Boden bei Ihnen vorherrscht sage ich jetzt pauschal, dass ein lehmiger Boden mit Sand gemischt werden muss, alle anderen Böden sind ausreichend für Äpfel. Düngen Sie zweimal im Jahr, wässern sie im ersten Jahr regelmäßig und auch später in Trockenphasen, pflanzen Sie den Baum sonnig und abwindig, vor allem aber: lichten Sie ihn aus im Winter. Manchmal kann es sich auch lohnen, einen Gärtner vor Ort zu Rate zu ziehen, Krankheiten, bei denen die Äpfel faulen sind nämlich vielfältig. Gruß Meyer



Frage Nr. 38492: Anbau im Herbst

Guten Morgen, wir haben ein Gemüsebeet (ca 1,5x4m) angelegt und fragen uns, ob es mehrjähriges Gemüse gibt, dass man jetzt noch einpflanzen kann. Zb den Rhabarber. Geerntet werden kann dieser ja immer erst ab dem zweiten Jahr. Könnte man den nächstes Jahr ernten, wenn man ihn jetzt noch pflanzt? Gibt es andere mehrjährige Gemüse, die jetzt noch zu pflanzen sind? Viele Grüße und herzlichen Dank Dirk

Antwort: Moin, Bärlauch können Sie jetzt aussäen, der braucht nämlich die Kälte des Winters, um überhaupt zu keimen. Rhabarber ist zwar schon zurückgezogen, aber die Wurzeln können sie ja trotzdem pflanzen, der ist dann sowieso schon mindestens ein Jahr alt, wäre also nächstes Jahr erntebereit. Auch Topinambur können Sie jetzt noch in die Erde bringen, die Knolle treibt im nächsten Frühjahr aus. Auch ewiger Kohl wäre noch machbar, allerdings wäre da Winterschutz nötig. Das gleiche gild dann für den Schnittknoblauch. Gruß Meyer



Frage Nr. 38281: Kübelpflanzen

Ich möchte gern weiße Ananaserdbeeren und Rhabarber Frambozen Rood in Kübeln einpflanzen. Wie groß müssen die jeweiligen Kübel sein?

Antwort: Moin, für den Rhabarber sollten Sie einen größeren Kübel planen, wenn er dort länger überdauern soll. Die Pflanze kann im Sommer stark in die Breite gehen. Ich würde einen Kübel mit einem Durchmesser von 35 - 40 cm verwenden. Bei den Ananaserdbeeren werden pro Pflanze nicht so große Kübel benötigt. Die können auch sehr gut zu mehreren in einem Balkonkasten oder größeren Kübel gepflanzt werden. Für eine einzelne Pflanze reicht ein Topf mit 20 cm Durchmesser aus. Gruß, Meyer


Frage Nr. 37388: Rhabarber

Im letzten Jahr musste ich mit ansehen wie im aufgegebenen Nachbar Garten große Rhabarberstangen vergammelten, später bildete sich eine riesige Blütendolde. Mittlerweile habe ich den Garten erworben, doch sind in diesem Jahr nur kleinere Blätter und winzige Stangen ! Was ist passiert/ was kann ich noch tun (außer künftige Blüten ausbrechen) ?

Antwort: Moin, der Rhabarber hat geblüht und sich damit verausgabt. Da kann man dann nur Blüten herausbrechen und im Frühjahr düngen. Es kann an der Blüte liegen, oder aber am Alter. Gruß Meyer



Frage Nr. 37187: Bestellung Nr. 336232552 vom 25.02.2022 Kunden Nr. 3101146

Guten Tag, ich habe im Februar eine Blut Buchen Hecke bei ihnen gekauft. Die Hecke treibt jetzt aus, aber sie ist komplett grün. Ich habe einen Baum stehen der bereits gut aber rot austreibt. Hatte mich als Kontrast bewußt für Rot entschieden! Was nun? Freue mich auf eine Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen Astrid Kruse

Antwort: Moin, es handelt sich um eine Reklamation, bitte wenden Sie sich an den Service. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben