Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Pfeifengras Transparent

Molinia arundinacea Transparent


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Molinia arundinacea Transparent

Kleincontainer

EUR 3,99

Menge:

Das Riesenpfeifengras \'Transparent\', ist ein Pfeifengras mit Wow Effekt. Dieser ensteht in der Blütezeit von August bis Oktober, wenn die grazilen dunkle Ähren, die sehr fein und fast durchsichtig sind in den Himmel wachsen. Sie hängen dann später bogig über. So entstehen sehr schöne Bewegungen im Wind. Sehr schön sie es dann auch aus wenn das Pfeifengras mit anderen kleinen Stauden umpflanzt wurde. Sehr standfest sind die langen Wedel auch in der Vase.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Sehr schöne Leitstaude für das etwas größere Staudenbeet oder Rabatte.
Steckbrief

Wuchsform

aufrecht, bogig überhängend, horstig

Besonderheit

Pfeifengras mit Wow-Effekt

Blütenfarbe

gelbgrün

Laubfarbe

grün, gelbe Herbstfärbung

Blühzeit

August bis Oktober

Boden

anspruchslos

Blüte

feine Ähren

Wuchshöhe

1,80 bis 2,00 m

67657|61|0|1287

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
107094

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

3,99 ab 1 Stück
2,99 ab 25 Stück
-
+
119949

Lieferbar ab Mitte Juni.

Lieferbar ab Mitte Juni.
7,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 38 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Molinia arundinacea Transparent

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


11.02.2017

Frage Nr. 19138: Begleitstauden Gräser

Hallo, ich plane derzeit ein kleines Gräserbeet und suche noch 1-3 Begleiter. Ich habe mich für folgende Gräser entschieden, Panicum virgatum Shenandoah, Pennisetum alopecuroides Cassian und Miscanthus sinensis Ghana, besonderes Augenmerk lag mir auf der Herbstfärbung. Eventl. habe ich mich schon als Begleiter für Verbena hastata entschieden. Haben Sie noch Vorschläge für mich? Schön wäre natürlich bei der Blüte soviele Monate wie möglich abzugreifen. Vielen Dank.

BegleitstaudenGrser

Antwort: Guten Tag, da ist die Fuchsrot Neuseeland Segge schon mal Top. Die Verbena hastata wir sich gut im Bild einfügen. Wenn dann noch Molinia caerulea Heidebraut dazu gepflanzt wird, so hebt die gelbe Herbstfärbung die rote noch mehr hervor. Wenn das Beet fertig ist und die Farben voll ausgeprägt sind, hätte ich gern ein Bild davon. Meyer



01.02.2017

Frage Nr. 19052: Probleme mit Elettaria cardamomum - Grüner Kardamom - Mit Fo

Sehr geehrter herr Meyer, Ich habe Probleme mit meinem grünen Kardamom. "Elettaria cardamomum." Die Pflanze habe ich aus dem Versandhandel, die Leute haben kaum Probleme. Ich habe alles versucht, aber im Winter kümmert die Pflanze merklich. Sie macht angeblich eine Ruhephase durch, aber die Triebe vertrocknen immer alle. Schauen Sie sich das Foto an: Vielleicht - auch wenn es nicht ihr Fachgebiet sein sollte - können Sie Rückschlüsse (anhand vergleichbarer Pflanzen) ziehen, was ihr fehlt? Es handelt sich ein mit dem Ingwer verwandten Gewächs, wächst im suptropischen Indien im Wald und bildet Rhizome (die per Teilung vermehrt werden), sowie Wedel aus, hat also keine klassische Wurzel...Hier nur als Zimmerpflanze zu kultivieren, bei anhgeblicher Luftfeuchte von mind. 50 Prozent, aber ich habe schon über 60 und sie trocknet dennoch. Licht, Wärme? Keine Ahnung. Vielleicht wissen sie es ja. Wie ist das mit einer Plastikfolie? Kann man diese für eine höhere Luftfeuchte drüberspannen (Aus Verpackungen, transparent?), oder absorbiert sie zuviel Licht, bzw. hält sie zuviel UV-Licht für die Photo-Synthese zurück. Alle sagen, die wäre einfach zu halten...Beim Gärtner stand sie frei, häh? Die Sorgenpflanze Nummer 1 bei mir....

ProblememitElettariacardamomum-GrnerKardamom-MitFoto

Antwort: Ich würde als erstes einen passenden Topf (Plastik und neu) verwenden. Dann am besten etwas neue Kübelpflanzenerde die etwas lockerer ist. Dazu denke ich das die Erde im Moment zu feucht ist. Dann sollte unbedingt für etwas mehr Luftbewegung gesorgt werden. Da es sich um eine tropische Pflanze handelt, sind ihr die Tage jetzt zu kurz, deshalb ruht sie sicher. Das heißt aber auch viel sparsamer zu gießen.


04.09.2015

Frage Nr. 14494: Gräser

Hallo Herr Meyer, ich möchte ein Beet (ca 50cm breit, 15m lang) entlang am Zaun zu den Nachbaren mit verschiedenen Gräser bepflanzen. Das Beet befindet sich auf der Nordseite,somit nur morgens und abends etwas sonnig. Welche Gräser eignen sich dafür am besten?Vertragen sie sich alle? Gerne auch Schilf oder Bambus dazu ( allerdings ohne Ausläufer) Es soll nach Möglichkeit recht unterschiedlich sein. Muss man da doch eher sandigen Boden auffüllen? Oder Mutterboden? Vielleicht eine Mischung aus Beidem?

Antwort: Ich weiß nicht welchen Boden sie vor Ort haben, aber solange er im Winter keine Staunässe aufweißt brauchen sie den boden wohl nicht zu tauschen. Wenn sie auffüllen müssen dann am besten mit gesiebtem Mutterboden. Beim Bambus sollten sie sich dann auf die Gruppe der Fargesia beschränken da diese alle Horstbildend sind. Sehr schön wären dann noch die Gräser der Gruppen Carex und Molinia.


14.04.2015

Frage Nr. 13510: Wann am besten pflanzen

Guten Tag, ich würde gerne wissen zu welcher Jahreszeit ich folgende Gräser am besten ins Freiland pflanzen kann. Ich würde mich freuen über eine Antwort. Vielen Dank! Garten-Pfeifengras Karl Foerster Molinia arundinacea Karl Foerster

Antwort: Auf jeden Fall jetzt. Da sie aber im Topf geliefert werden, können sie auch ohne weiteres auch im Sommer gepflanzt werden.


10.03.2015

Frage Nr. 13326: Pflegeleichter Sichtschutz / immergrüne Ranken?

Guten Tag Herr Mayer, wir haben eine "grüne Hölle" als Grundstück erworben und inzwischen bebaut. Gartenfläche ca 600qm, davon die Hälfte mit uraltem Baumbestand. Nahe zur Terrasse ist ein (Hunde-)Spazierweg. Wir mögen es luftig und pflegeleicht und haben nun einen Mix aus Granitstelenmauer und Gitterzaun gewählt, siehe Foto. Der Sichtschutz (vor allem am Gitterzaun) reicht uns nicht. Ich mögen es etwas leicht und transparent und daher keine zu kompakten "klassischen" Hecken, auch der Pflege/dem Abfall wegen. Boden: relativ sandig Wegseite außen / Zaun von innen humos Licht: halbschattig (Westen) Meine Idee: Ich würde zu gerne immergrüne Clematis "apple blossom" am Gitterzaun einsetzen. Könnte das funktionieren? Wie lange dauert sowas? Würden Sie unterschiedliche Sorten einsetzen oder sieht das zu "Durcheinander" aus? Ich möchte keine Fehler machen, wenn wir nun in unser erstes Gartenjahr starten. Zu schnell sitzt man in einem grünen Dschungel, wenn man zu schnell zu viel will und die Pflanzen sollen auch harmonisch ins Bild passen. Wir möchten auch den Spaziergängern etwas schöneres bieten als eine "Heckenmauer". Deswegen haben wir auch einen unserer Kiefern zur Wegseite zugeordnet und sogar die Granitstelen herum gebaut. Als Selbständige müssen wir es (leider) etwas pflegeleichter halten aufgrund von Zeitmangel. Wir wohnen und arbeiten übrigens in diesem Haus. Ich sitze oft zum Arbeiten im Garten...also ein echter Wohngarten! PS: schade, dass hier so wenige Fotos hochgeladen werden von den Fragenden. Man kann oft auch Tips für den eigenen Fall übertragen. :-(

PflegeleichterSichtschutzimmergrneRanken

Antwort: Als erstes möchte ich mich ihnen anschließen, es ist wirklich sehr schade das nicht mehr Bilder hochgeladen werden. Das würde es mir auch oft erleichtern eine gute Antwort geben zu können. Sie haben wie ich schon eine wirklich sehr gute und passende Wahl getroffen. Sie können auch ohne Probleme verschiedene Sorten der Clematis armandii mischen. So entsteht bestimmt ein tolles Farbenspiel. Eine wirklich sehr schöne und vor allem pflegeleichte Clematis Gruppe.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen