foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Rosa Orientalischer Mohn

Papaver orientale Victoria Louise

Der Orientalische Mohn \'Victoria Louise\' hat rosarote, oft mit schwarzen Flecken versehene Blütenblätter. Sie erscheinen von Mai bis Juni, sind einfach, groß und schalenförmig. Er steht gern an einem sonnigen Standort. Die Blüten öffnen sich meist am Morgen und schließen sich gegen Abend. Die wintergrüne Belaubung weist eine feine Behaarung auf, die Blätter sind grün und fiederteilig. Die Blumen eignen sich als Schnittblumen.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Beet, Freiflächen

Steckbrief

Blattwerk

gefiedert, lanzettlich, Blattrand gesägt, bewimpert, fein behaart

Wuchsform

bogig geneigt, ausladend, horstig, stark

Besonderheit

Bienenweide, Blätter ziehen im Sommer ein

Blütenfarbe

rosarot

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

Kapseln

Boden

trocken bis frisch, durchlässig, normaler Gartenboden

Blüte

sehr auffällig

Pflanzbedarf

3-5 Pflanzen pro m²

Züchter

Fringer (D)

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

3 cm

Wuchsbreite

60 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,80 m

Blütenform

schalenförmig

Fruchtschmuck

check
65624 | 25 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 90173
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,49
Ab 6:
3,29
-
+

Begleitstauden

Für ein harmonisches Gesamtbild können Begleitstauden in Gruppen mit solitären Leitstauden kombiniert werden. Durch abgestimmte Blütenfarben, Blattstrukturen und Wuchshöhen entstehen lebhafte Pflanzkompositionen.


Besonderheit

nach der Blüte völlig einziehend

Sonnenstauden

Stauden für den vollsonnigen Standort beanspruchen für die optimale Entwicklung eine hohe Lichteinstrahlung. Die Bodenansprüche können je nach Art und Sorte von trocken und felsig bis zu einem hellen Gehölzrand variieren.


Belichtungsspanne

Sonnig

Standort

grasig, trockenere Wiesen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Rosa Orientalischer Mohn - Papaver orientale Victoria Louise

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
18
4.44 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 13
  • 0
  • 5
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Papaver orientale Victoria Louise

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. November 2017
Papaver orientale Victoria Louise
von: Labouvie-Lang
Alles perfekt: Qualitität und Verpackung der Pflanze und vor allem die kundenorientierte Lieferung vor Ort. Vielen herzlichen Dank.
am 12. Oktober 2017
Rosa Mohn
von: Sommer
Sehr gute Pflanzen.Hervorragend eingelassen schon wunderschöne Blüten.
am 18. März 2017
Papaver orientale Victoria Louise
von: Kunde
am 19. Oktober 2015
Papaver orientale Victoria Louise
von: Kunde
Sehr schone Blumen!
am 14. Oktober 2015
Papaver orientale Victoria Louise
von: pivi

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25412: Ceanothus 2

Sehr geehrter Herr Meyer, leider steht im Profil von Ceanothus 'Victoria' immer noch -35°C. Wie ist die Frosthärte Regel einzuschätzen? Bitte lassen Sie dies auch im Profil ändern. Mit freundlichem Gruß, Bernward Wilhelmi

Antwort: Auf eine genaue Temperatur würde ich mich hier nicht einlassen. Dazu spielen zu viele Faktoren wie Standort eine Rolle. Die Sorte Victoria verträgt für eine Säckelblume allerdings schon sehr viel. Die Korrektur ist in Arbeit.


Frage Nr. 25401: Raklamation eunonymus europaeus

Hallo leider haben die Pflanzen die Sie mir geschickt haben nicht diese schicke rosanen Blüten, sondern schlichte weiße (siehe Anlage). Ich möchte diese reklamieren. Wie mache ich das?

Raklamationeunonymuseuropaeus

Antwort: Sie sind ja Süß ;-) Das sind die normalen Blüten eines jeden Eunonymus europaeus es gibt da keine anderen Farben oder Formen. Das was sie als Rosa-Orange im Kopf haben, sind die Fruchtstände bzw Samenkapseln. Mit etwas Geduld werden sie dieses tolle Farbenspiel bald genießen dürfen.


Frage Nr. 25360: Rosa rugosa

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gestern bei Ihnen 100 (Kleinplanzen) Rosa Rugosa gekauft. Es soll damit ein steiler Grundstückshang dauerhaft (dicht)bepflanzt werden. Zieht die Bepflanzung Wühlmäuse an? Welchen Abstand zueinander und ggf. zu Wegen oder anderen Pflanzen (Sträucher) empfehlen Sie? Kann der Hang dann mit Rindenmulch bedeckt werden? Oder wäre Rasenschnitt besser? Oder gar nichts? Welche Plege braucht die Anpflanzung? Plegeschnitt oder sollen die Planzen 1 x im Jahr komplett zurückgeschnitten werden? MFG Harald Rothmund

Antwort: Sie zieht keine Wühlmäuse an. Pflanzschnitt ist zu empfehlen. Ich würde 4-6 Stück je Quadratmeter pflanzen. Wichtig am Hang ist das sie für jede Pflanze eine kleine "Terrasse" bauen in der das Gießwasser stehen bleibt und nicht einfach den Hang hinunter fließt. Dann brauchen sie hier auch keine Mulchschicht.


Frage Nr. 25303: Paeonia suffruticosa, gelb

habe nun schon dreimal eine angeblich gelb blühende Pfingstrose bekommen - s.o. genaue Bezeichnung bei Betreff die 1. ging an mich und blüht rot, die 2. habe ich als Ersatz bekommen - die blüht nun rosa und die 3. ging an meine Schwester - Elvira Börner - als Geschenk, die wiederum auch rot blüht Ich kann ja nun nicht wieder reklamieren, weil ja schon 2 Jahre vergangen sind, denn im ersten Jahr hat diese Pflanze bei meiner Schwester nicht geblüht. Sie konnte mir nun dieses Jahr ein Foto zuschicken mit der rot blühenden Pflanze und daneben - in der Erde - das Reklameschild mit der gelben Blüte. Frage: die Pflanzen sind ja nicht ganz billig, gibt es keine Garantie für die gewünschte Farbe? ich meine, wenn ich eine gelbe Rose bestelle, kann ich doch auch keine rote Rose zugeschickt bekommen? Was ist da los?

Antwort: Oh das ist ja mal etwas. Das soll so natürlich nicht sein. Bitte reklamieren sie die Pflanzen trotzdem wieder. Sie erhalten dann wieder Ersatz. Ich bin guter Dinge das es dieses mal auch klappt.


Frage Nr. 25299: Pflanzen für Steingarten

Guten Tag Herr Meyer, ich würde gerne vor der Eingangstüre etwas pflanzen, dass blüht. Gerne rosa oder lila. Es sollte nur bis 1,50m hoch werden und keine Ausläufer bilden. Im linken Teil kann die Pflanze etwas breiter sein. Rechts neben der Eingangstüre schmäler (neben dem bodentiefen Fenster). Was würden Sie mir denn aus Ihrem Sortiment empfehlen? (Auf der anderen Seite des Weges befindet sich bereits eine Palme, Pampasgras und Red Baron). Sonne von morgens bis ca. 14 Uhr. Außerdem noch eine Frage zu dem Bärenfellgras. Zu Beginn hatte dies einen Durchmesser von 20cm. Nach 3 Jahren liegt der Durchmesser bereits bei 1m. Kann man das Bärenfellgras schneiden? Vielen Dank für eine Antwort und freundliche Grüße

PflanzenfrSteingarten

Antwort: Das Bärenfellgras können sie einfach abstechen. Hier würde sich sicher ein Hibiskus sehr gut machen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen