+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Farnwedel-Essigbaum Dissecta

Rhus typhina Dissecta


  • Wunderschöne Herbstfärbung
  • 3-5m hoher Strauch oder Baum
  • Standort sonnig, ohne Staunässe
  • blüht von Juni bis Juli
  • Von amrikanischen Ureinwohnern als Medizinbaum verwendet
  • malerischer Strauch, herrliche Herbstfärbung
  • kleinere Gärten, Terrassen, Kübel, Solitär

Der Essigbaum (Rhus typhina) ist ein ursprünglich nur im Osten Nordamerikas vorkommender Baum, bzw.Strauch, der im 17.Jahrhundert nach Europa eingeführt wurde. Aufgrund seiner intensiven Herbstfärbung handelt es sich um ein sehr beliebtes Ziergehölz. Die bevorzugten Pflanzarten sollten Solitärpflanzung in Parks und Gärten sein, sowie die Pflanzung im Kübel. Aufgrund seiner relativ geringen Höhe und der Tatsache, dass der Strauch eher flach verlaufende Wurzeln hat, kann der Essigbaum auch zur intensiven Dachbegrünung verwendet werden. Die Bodenansprüche sind moderat, ihm genügt normale Gartenerde. Zum schönen Laub treten von Juni an noch auffällige Blüten hinzu, die zunächst grün sind, sich im Lauf des Herbstes, jedoch karmesinrot verfärben. Wegen der Behaarung der jungen Triebe, wird die Pflanze auch als Hirschkolbensumach bezeichnet.

Die Sorte "Dissecta" unterscheidet sich dadurch von der Grundform, dass die gefiederten Blätter an den Rändern zusätzlich tief eingebuchtet sind. Durch diese Form ähneln die Blätter dem Laub von Farnen, woher wiederum der Name "Farnwedel-Essigbaum" rührt. Der Habitus ist aufrecht, wobei die Krone breit überhängt und die unteren Äste den Boden berühren. Durch das knapp unter der Oberfläche liegende Wurzelwerk, kommt es häufig vor, dass sich im Umkreis des Baums junge Triebe zeigen. Breiten sich die "Erdtriebe" zu sehr aus, können sie leicht zurückgeschnitten werden. Zwar ist der Essigbaum ausreichend winterhart, jedoch sollte die Pflanze evtl. im ersten Jahr abgedeckt werden. Er bevorzugt sonnige, helle Standorte, an denen er seine Farbenpracht geltungsvoll zur Schau stellen kann.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breit und tief ausladend, Äste geschwungen, häufig schleppenartig zum Boden herunterhängend

Wuchsbreite

450 bis 750 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 4,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

zunächst grünlich, im Herbst intensiv rot

Blütenbeschreibung

sehr auffällig, Rispe, empor wachsend, exotisch

Blütenform

Rispe, Dolde, aufrecht wachsend

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Fruchtschmuck

check

Früchte

Mit Haaren umgebene Steinfrucht, purpurrot, haften bis zum Winter

Laub

Blattwerk

lang und feingefiedert, tief farnartig geschlitzt, im Sommer grün mit auffälliger Herbstfärbung

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, im Herbst gelborange bis scharlachrot

Sonstiges

Boden

Normaler Gartenboden, anspruchlos, Staunässe vermeidend

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

1

Familie

Sumachgewächse (Anacardiaceae)

Bio

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Die Erde sollte feucht gehalten werden, ohne dass sich Staunässe bildet.

Besonderheit

malerischer Strauch, herrliche Herbstfärbung

Nährstoffbedarf

Nährstoffreiche, gut durchfeuchtete Gartenerde

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Solitär, Kübel, Freifläche
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

80-150

Lebenserwartung in Jahren

30-50

Bruchanfälligkeit

sehr hoch
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Sehr auffällige Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Schirmförmige Wuchsform

check

Wuchsentwicklung

bizarr schirmförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schirmförmige Wuchsform

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

Untere Äste können schonmal auf den Boden herabhängen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Ausläuferbildende Gehölze

check

Art der Ausläufer

Dickichtartige Ausläufer von 1 bis 8 Meter

Entfernung zum Mittelpunkt

1 bis 8 Meter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Michsaft

Geschmack

ätzend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Rinde

check

Rindenfarbe

Gräulich

Rindenstruktur

Glatt, später schuppig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

Kolbenrispe, rötlich

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

kolbenartige, rote Fruchtstände, meist harrig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orange, rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefwüchsig, Ausläufer bildend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

verstärkte Ausläuferbildung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und HangbefestigungGehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

Als Solitär sehr schöne Farben im Herbst
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

Allergiker geeignet

check

Grad der Eignung

geeignet
ausgezeichnet geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Allergiker geeignet
Unsere Empfehlung
60 - 100 cm5l-Container, ab 2 Triebe

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

24,19 €

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 128437
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

20,56 €
-
+
Artikel Nr. 128436
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

22,99 €
-
+
Artikel Nr. 94965

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

24,19 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 156439
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

99,99 €
-
+
Artikel Nr. 180324
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

120,99 €
-
+
Artikel Nr. 180972
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

181,49 €
-
+
Artikel Nr. 130893
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 130894
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

399,29 €
-
+
Artikel Nr. 177716
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
699,99 €
Ab 5:
524,99 €
-
+
Artikel Nr. 181031
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
999,99 €
Ab 5:
749,99 €
-
+
Artikel Nr. 206226
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

1.499,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rhus typhina Dissecta

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. September 2022
Rhus typhina Dissecta
von: Kunde
Beste Team . Die Pflanzen sind gut angekommen.
am 24. Juli 2022
Rhus typhina Dissecta
von: Beyer
am 1. Mai 2022
Rhus typhina Dissecta
von: Kunde
Eine gesunde Pflanze erreichte mich und verschönert nun meinen Garten. Glücklicherweise wurde sie vor dem Austrieb geliefert, so dass die Knospen leicht geschützt werden konnten auf dem Transport.
am 22. November 2021
Rhus typhina Dissecta
von: Kunde
Das Bäumchen ist gut erhalten und gut verpackt angekommen. Ich habe es bereits in den Garten geplant und freue mich aufs Frühjahr
am 5. Oktober 2021
super
von: redmenes
sehr schöne pflanze. immer wieder gerne.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38713: Essig Baum

Hallo Herr Meyer, Ich interessiere mich für den Essig Baum. Es gibt so viele Sorten, dass ich nicht weiß, welchen ich nehme soll. Was ist der Unterschied zwischen Farnwedel-Essigbaum Dissecta, Hirschkolben-Sumach, und tiger eyes. Mir gefällt der Baum mit den rötlichen Früchten und farbigen Blättern in Herbst. Sind alle 3 oben genannten Sorten gleich. Übrigens sind sie geeignet für einen sonnigen und etwas windigen Standplatz. Im Voraus besten Dank.

Antwort: Moin, tatsächlich sind die Unterschiede im Steckbrief hervorgehoben. Der Hirschkolben- Sumach ist die Urform, alle drei haben die roten Früchte und schöne Herbstfärbung. Dissecta wächst wie die Stammform, hat aber tief gebuchtete Blätter. Tiger Eyes bleibt kleiner und hat tief gebuchtete Blätter. Es ist alles eine Frage des Geschmacks. Ein sonniger Standort ist problemlos, zu viel Wind kann die Blüten und Blätter langfristig beschädigen. Wächst ja aber alles im Frühjahr wieder nach. Gruß Meyer


Frage Nr. 39482: Laubbäume mehrjährig

Guten Tag, ich bräuchte folgende Bäume: Acer ginnalis ( schirmform) 2 x Felsenbirne lackmarcki mehrstämmig 2 x Essigbaum mehrstämmig 1 x Perückenstrauch 1 x Können Sie mir ein gutes Angebot machen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht. Mit freundlichen Grüßen Silvia Katzer

Antwort: Moin, Sie finden die Preise in unserem Shop. Angebote für Wiederverkäufer erstellt unser Team aus dem Profibereich, einfach hier anmelden: https://www.pflanzmich.de/gala-login.html Sind Sie kein Wiederverkäufer, dann wenden Sie sich gern an den Kundenservice mit Ihrer Anschrift über das Kontaktformular: https://www.pflanzmich.de/kontakt.html Gruß Meyer



Frage Nr. 39417: Schotterhang bepflanzen

Hallo Meister! Da unser neues Haus am Hang steht, haben eine bis zu 3 m hohe Recyclingschotterauffüllung vor dem Haus. Ein Teil des Hangs ist ca. 20 Meter lang, bis zu 3 m hoch und fällt nach Süden zum Nachbargrundstück (welches mit einer Tujahecke umrundet ist) ab. Richtung Osten ist der Hang bis zu 2;50 Meter hoch und ca. 10 Meter lang. Was kann im Süden und Osten zur Hangbefestigung gepflanzt werden? Sind Wildrosen möglich, wie müßte der Boden beschaffen sein? Wären geeignete Pflanzen (Natternkopf, Disteln etc.) für ein Kiesbeet ausreichend um den Hang zu befestigen? Können kleine Bäume ( Felsenbirne, Berberitzen etc.) gepflanzt werden, da der Hang verdichtet ist? Sicherlich sollten es Trockenheitsliebende Pflanzen sein, da das Wasser sich an der Schräge nicht hält und Tiefwurzler uU das Problem haben durch den Schotter bis in die Tiefe voran zu kommen! Am einfachsten wäre mE eine Pflanzung, die mit dem vorhandenen zurecht kommt, bzw. wenig zusätzlich benötigt. Da es sich um eine recht große Fläche handelt, möchten wir möglichst vermeiden noch mehrere Tonnen Erde (Händisch) aufbringen zu müssen. Heimische Wildgehölze die Insekten- und Vogelfreundlich sind werden bevorzugt. Eine Durchmischung mit anderen, passenden Pflanzen ist denkbar. Über jede Idee bin ich dankbar! Herzlichen Dank! Viele Grüße Ilonka

Antwort: Moin, wenn ich es richtig verstanden habe, haben Sie im Garten eine sehr mächtige, rein mineralische Schotterauffüllung ohne jeglichen humosen Anteil. So ein Boden kann praktisch kein Wasser speichern, zumal das ganze noch ein Hanggrundstück ist. Ich sehe hier große Schwierigkeiten für jede Art von Gehölzen einen heißen Sommer zu überstehen. Sie können natürlich versuchen, Wildblumen für Trockenplätze aus aussähen. Sehr trockenheitsverträgliche Gehölze sind (aber auch erst dann, wenn sie tief eingewurzelt sind): Berberis, Betula, Buddleja, Cytisus, Genista, Populus, Laburnum, Rhus, Rosa canina/ rugosa/ glauca, Rosmarin, Salix, Tamarix, Yucca Gruß Meyer


Frage Nr. 38588: Kleiner Baum mit breiter Krone

Hallo, ich möchte gerne als Rentner in ca 15 Jahren unter der ausladenden Krone eines kleinen Baumes sitzen. Der Standort ist sonnig und noch haben wir im Winter Frost. Kann der Essigbaum das ? Oder haben Sie einen anderen Kandidaten ? Vielen Dank für eine Information

Antwort: Moin, der Essigbaum kann das, aber auch die Blumen- Esche, der Trompetenbaum, die Kupferfelsenbirne oder der Schlafbaum. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben