foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Flügelnuss

Pterocarya fraxinifolia

Die Flügelnüsse sind laubabwerfende, starkwüchsige Bäume. Sie besitzen wechselständige, große bis sehr große, gefiederte Laubblätter. Es sind 13 bis 21, selten bis 25 Fiederblättchen je Blatt vorhanden. Die Blättränder sind gesägt. Die Früchte sind zweiflügelig. Die Pterocarya-Arten sind in Asien heimisch.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Sehr schöner Einzelbaum für größere Gärten und Parkanlagen.

Steckbrief

Blattwerk

eilänglich bis lanzettlich, gefiedert

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

breit ausladend, oft mehrstämmig

Besonderheit

auffälliges Laub, winterhart

Blütenfarbe

grün

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Mai bis Mai

Früchte

geflügelte Samen

Boden

kalkverträglich, anspruchslos

Wurzeln

Flachwurzler

Familie

Juglandaceae, Walnussgewächse

Wuchsbreite

800 bis 1000 cm

Wuchshöhe

10,00 bis 12,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,50 m / Jahr

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check
21090 | 3 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
20 - 50 cm1l-Container

Ab 1: 6,99 €

Ab 10: 5,59 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 96873
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
6,99
Ab 10:
5,59
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 141952
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
129,99
-
+
Artikel Nr. 99216
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
179,99
-
+
Artikel Nr. 141953
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
299,99
-
+
Artikel Nr. 141956
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
599,99
Ab 5:
449,99
-
+
Artikel Nr. 130812
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1.299,99
-
+
Artikel Nr. 130813
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.999,99
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 149642
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
999,99
Ab 5:
599,99
-
+
Artikel Nr. 149643
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.199,99
Ab 5:
719,99
-
+
Artikel Nr. 149644
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.399,00
Ab 5:
839,49
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Art der Ausläufer

dickichtartige Ausläufer zu tausende bildent von 4 bis 12 Meter länge

Fruchtfarbe

grüne Rispe, Flügelfrucht

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

sehr schöne , bis 40 cm lange Rispen

Farbe des Herbstlaubs

gelbgrün

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

wechselständig, bis 50 cm lang, sehr früher Austrieb

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 51 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Flügelnuss - Pterocarya fraxinifolia

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5
3.80 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 3
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pterocarya fraxinifolia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. September 2017
Pterocarya fraxinifolia
von: cmstahl
am 19. November 2014
Kaukasische Flügelnuss
von: eowyn
sehr gut gewachsene Jungpflanze, gut angewachsen, hoffen wir auf schnelles Wachstum :)
am 10. April 2017
Flügelnuss
von: Kunz
Jetzt kommt gerade ein erstes Blättchen raus, mal sehen, wie es sich entwickelt.
am 7. Januar 2015
Pterocarya fraxinifolia
von: Kunde
Liefertag wurde nicht bekannt gegeben.
am 16. Mai 2014
Flügelnuss 10-30-cm im Topf
von: lempkevin@live.de
3 von 5 Pflanzen sind noch nicht angetrieben obwohl sie im Herbst 2013 gesetzt worden sind.Allrdings 1 stk. davon ist schon sehr stark angetrieben.Falls die übrigen Pflanzen wirklich krepieren sollten,werde ich sie reklammieren,was kein Proplem darstellt fur eine Ersatzliefrung.Meiner Ansicht nach liegt der Grund dafür bei der schlechten Bewurzelung seitensder Baumschule weil sehr viele Wurzeln die durch den Topf gewachsen sind,und auch im Topf abefault waren.Man sollte sie vielleicht nicht so lange im Wasser stehen lassen!! Aber diejenigen die wachsen, dürften sehr schnell wachsen,weil sie auch sehr wärmeliebend sind. mfg Lemp hermann

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 17007: Nachtrag

Ich meinte zeder nicht zypresse ...

Antwort: Naja ich habe keine Ahnung was sie jetzt mit typischen Raritäten meinen, aber häufig findet man eben Stiel-Eichen, Berg-Ulmen, Eschen und einzelne Erlen. Häufig dann Hainbuchen, Kastanien, Trauerweiden, Bergahorn oder auch die Kaukasische Flügelnuss.


Frage Nr. 17006: Typische Raritäten

Hallo, Ich siche typische englische Bäume, die in den Landschaftsgärten dort vorkommen. Sie sollen bei uns im Park solitäre Funktion haben. Eine Zypresse hatte och schon einmal bestellt, allerdings hat diese den Winter nicht überlebt. Viele Grüße C. Nass

Antwort: Naja ich habe keine Ahnung was sie jetzt mit typischen Raritäten meinen, aber häufig findet man eben Stiel-Eichen, Berg-Ulmen, Eschen und einzelne Erlen. Häufig dann Hainbuchen, Kastanien, Trauerweiden, Bergahorn oder auch die Kaukasische Flügelnuss.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen