+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Riesen-Chinaschilf Meidl

Miscanthus giganteus Meidl ®



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Unsere Empfehlung
3l- oder 5l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

Ab 1: 18,99 €

Ab 10: 15,19 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 193152
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

Ab 1:
18,99 €
Ab 10:
15,19 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 211806
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

55,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Miscanthus giganteus Meidl ®

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38097: Container Ballen

Guten Tag, gibt es seitens des BDB Vorgaben betreffend der Überständigkeit von Topfballen? Gruß & Frage Horst Bilek

Antwort: Moin, ich verstehe Ihre Frage nicht so recht, der BdB verlässt sich da auch auf die Einhaltung guter fachlicher Praxis. Falls Sie der Meinung sind, der Ballen wäre zu stark durchwurzelt, dann kann ich das mit bestem Gewissen verneinen. Vor der Pflanzung zu wässern wäre allerdings nötig gewesen, ebenso sollte der Ballen des gut durchwurzelten Ballens einmal rundum eingeritzt werden, um das Wurzelwachstum anzuregen und nach außen zu lenken. Steht aber auch alles in der Pflanzanleitung. Ich gehe davon aus, dass die Maurerbütt ist nicht das zukünftige Zuhause des Miscanthus sein soll, oder? Gruß Meyer



Frage Nr. 38063: Riesen Mammutbaum Sequoiadendron giganteum

Hallo Herr Meyer, bei meinem Mammutbaum werden die Nadeln im unteren Bereich des Baumes an verschiedenen Stellen braun. Der Baum ist ca. 4 Meter hoch und 10 Jahre alt. Er steht in der Pfalz auf rotem Sandboden im Dahner Felsenland.( Das Gebiet nennt sich Sandbuckel ) Was kann ich dem Baum Gutes tun, damit er mir nicht eingeht. Mit freundlichen Grüßen Werner Popp

Antwort: Moin, der Mammutbaum mag feuchte, nährstoffreiche Böden, aber keine Staunässe. Bei Sandboden ist dies nicht zu erwarten. Aber mit zunehmender Größe steigt auch der Wasser- und Nährstoffbedarf. Dieser kann mit zusätzlichen Wasser-und Düngergaben ausgeglichen werden. Bei älteren Bäumen wie Ihren reicht hier aber eine jährliche Düngung aber vollkommen aus. Gruß Meyer


Frage Nr. 38045: welches gras ist das

meister! das sieht ja richtig kugelfoermig aus! was ist das habt ihr das

Antwort: Moin, es gibt versch. Gräser, die so überhängend wachsen. Das Japan-Berggras kann dabei auch bis zu 75 cm hoch werden. Auch Miscanthus-Gräser können so überhängend aussehen (Aksel Olsen). Gruß Meyer


Frage Nr. 37909: Hausbaum an Südseite

Lieber Herr Meyer, wir möchten unseren sonnigen, dauerheißen Vorgarten auf der Südseite unseres Hauses inklusive Teich beschatten - bisher haben wir für letzteren nur einen riesigen Sonnenschirm. Ideal erscheint uns ihr Kugelahorn als 150-200 cm Hochstamm (gut zu schneiden, nicht zu riesig, Herzwurzler, breite Krone...), allerdings mache ich mir Gedanken wegen Trockenheit und künftigem Wassermangel. Ich möchte nicht ständig kostbares Leitungswasser vergießen. Haben sie eine bessere Idee oder können Sie mir die Sorge nehmen? Herzlichen Dank! N. Werner

Antwort: Moin, ich kann Ihnen versichern, dass Sie auf jeden Fall nicht darum herumkommen in den ersten Jahren zu wässern. Keine Pflanze ist gleich nach der Pflanzung trockenheitsresistent. Auch in späteren Jahren können in Trockenphasen Wassergaben nötig sein. Und so eine 240l- Regentonne kann shnell leer werden. Trockenheitsresistente Pflanzen zeichnen sich durch einen gute Verwurzlung aus, deshalb ist auch der Teich etwas gefährdet, falls er als Folienteich angelegt ist. Es ist also eine sehr unglückliche Situation, denn das fallende Laub verändert auch die Chemie im Teich. Vielleicht kann ein hohes Gras, z.B. Pampasgras oder Chinaschilf daher eine bessere Lösung sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 37903: Sichtschutz

Guten Tag Herr Meyer. Für einen Teilbereich auf einer Naturstein-Mauer brauchen wir einen Sichtschutz, der in Pflanztrögen gepflanzt werden muss (Freiland nicht möglich). Was können Sie bitte empfehlen? automatische Bewässerung ist vorhanden, aber die Pflanzen sollen trotzdem pflegeleicht bzw. resistent als nur möglich sein... auch, dass sie mal eine Weile ohne Wasser auskommen. Hätte generell an einen Bambus gedacht (3 bis 5 m Höhe). tw. ist es hier recht windig. Danke im Voraus. PS. Kann man einen Bananenbaum auch um Trog halten und über Winter draußen lassen? Danke für Ihre Antwort. mfg. Michael b.

Antwort: Moin, Pflanzen, die in Kübeln oder Trögen stehen brauchen etwas mehr Pflege, Gehölze müssen z.B. auch alle drei Jahre im Wurzelbereich beschnitten werden. Daher sollten Sie auf Stauden und Gräser zurückgreifen, die vertragen nämlich auch Wind. Bambus kann ohne Wasser schnell Schaden nehmen, das wäre an einem windigen Standort mit daraus entstehender höherer Verdunstung ohnehin eher der Fall. Chinaschilf und Pampasgras müssen zwar zurückgeschnitten werden, wären aber nach Ihrer Beschreibung die beste Wahl. Die Bananenpflanze ist nicht so winterhart, dass sie ungeschützt im Kübel überwintern kann. Der Schutz der Wurzeln im Freiland ist erheblich besser, daher ist das Auspflanzen in milden Gegenden und mit Winterschutz ratsam. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben