+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Dachplatane

Platanus hispanica Dachspalier


  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Mai
  • frosthart, schnittverträglich
  • Solitärgehölz, Straßenbaum (sofern genug Platz vorhanden)

Die Dachplatane ist ein tolles Element, um am Terrassenrand oder aber in Parkanlagen ansprechende Sitzgelegenheiten zu kreieren, die gleichzeitig Sonnenschutz gewähren. Zudem ist die Dachplatane forsthart, hitzeresistent, leicht verpflanzbar und gut schnittverträglich. Besonders reizvoll ist die gelbliche Herbstfärbung der Blätter.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breitausladend

Wuchsbreite

1500 bis 2000 cm

Wuchshöhe

25,00 bis 30,00 m

Zuwachs

0,45 bis 0,60 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelblichgrün

Blütenbeschreibung

unscheinbar

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

kugelige, stachelige, braune Früchte

Laub

Blattwerk

ähnlich dem Spitzahorn, 3-5 lappig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün glänzend, gelbe Herbstfärbung

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, tiefgründig nährstoffhaltig, sandig-lehmig, schwach sauer bis alkalisch, frisch bis feucht

Wurzeln

Herzwurzler

Besonderheit

frosthart, schnittverträglich
Unsere Empfehlung

Stammumfang: 14 - 16 cm

300 - 400 cmHochstamm, Dachspalier

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

1199,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101255
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

1.088,99 €
-
+
Artikel Nr. 203915

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

1.199,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 168271
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

2.490,90 €
-
+
Solitärbäume (SolBaum) - XXL-Pflanzen für den ganz besonders anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 198075
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

4.500,00 €
-
+
Artikel Nr. 198076
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

4.900,00 €
-
+

Pflanzhilfen

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Rinde

check

Rindenfarbe

grün, weißgrau gefeldert

Rindenstruktur

Schuppenförmig abblätternd
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Interessante Fruchtformen

kugelige, bis 4 cm dicke Fruchtstände

Später Blattaustrieb

check

Später Blattaustrieb Infos

sommergrün, wechselständig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Später Blattaustrieb

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

sehr schöner stabiler Baum mit einer sehr schönen ausladenden Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Kind mit vielen Namen

Die Platane oft auch gemeine oder gewöhnliche Platane, ahornblättrige Platane, Hybrid-Platane oder auch London Platane ist ein beliebter sommergrüner Laub-Baum. Entstanden ist die Platanus hispanica welche zur Ordnung der Silberbaumartigen und der Familie der Platanaceae gehört als eine Kreuzung im 17. Jhd. Gegenüber ihren Elternteilen zeichnet sich die gemeine Platane aber besonders dadurch aus, dass sie winterhart ist.

Schatten spendendes Blätterdach

Das charakteristischste Merkmal der Platane ist wohl ihre abblätternde dunkelgrau- bis gelbe Borke, welche einen ganz besonderen Blickfang bietet. Die Platane wächst recht schnell und erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 45 Metern, sie wird durchaus um die 300 Jahre alt. Der gerade Stamm trägt eine ausladende Krone welche im Verlaufe der Entwicklung in Dachform gebracht wurde. So eignet sich die Dach-Platane ganz hervorragend als Schattenspender im Sommer, wie etwa auf Terrassen, in Parkanlagen oder im Kübel. Die festen, ahornförmigen Blätter bieten einen hervorragenden Sonnenschutz und verfärben sich nach dem saftigen Sommer-grün im Herbst in ein leuchtendes Gelb. Die recht unscheinbare Blüte erscheint gemeinsam mit dem frischen Laub im Mai. Auf die Blüte folgen hängende braune, kugelförmige Sammelfrüchte die gelegentlich bis zum nächsten Frühjahr hängen bleiben. Das schöne helle Holz der Platane wird besonders im Innenausbau verwendet. Am bekanntesten ist uns die Platane aber als Allee-Baum und Blickfang in Garten- und Park-Anlagen. Bis in den Herbst hinein erfreut uns der Winterharte Laub-Baum mit seinem Blätterdach. Durch ihre besondere Wuchsform bietet die Dachplatane ein natürliches Dach mit mediterranem Flair für beinahe jede Gelegenheit.

Sonniger Städter

Besonders in Städten ist die Dach-Platane äußerst beliebt. Da die Platane Luftverschmutzung und auch verdichteten Boden verträgt, wird sie von Stadt-Gärtnern besonders geschätzt. Ein Standort von Sonne bis Halbschatten, mit ausreichend Platz ist bei der Platane besonders beliebt. Ein sandiger bis lehmiger, unter Umständen auch alkalischer, Boden bietet die ideale Grundlage für ein schnelles Platanenwachstum. Für den Tiefwurzler sollte der Boden in den ersten Jahren reich an Nährstoffen sein, später ist die Pflanze jedoch sehr genügsam. Ob als Solitär in Parkanlagen und Straßen, als Allee-Baum oder Parkplatz-Baum die Platane macht an vielen Orten eine gute Figur. Die Platane ist Vogelschutzgehölz und Vogelnährgehölz und somit Herberge für ein Artenreiches Wildleben.

Dach-Platane pflanzen und pflegen

Das Pflanzen der Dach-Platane gestaltet sich recht einfach. Ist der geeignete Standort gefunden, kann die Pflanzgrube, welche etwa dreimal so groß wie der Wurzelballen ausfallen sollte, ausgehoben werde. Nach dem einsetzten sollte das Pflanzloch mit einem aus Erde, Kompost und Kieselsteinen bestehenden Substrat gefüllt werden, um einen nährstoffreichen und lockeren Boden zu ermöglichen. Wenn die Erde sorgsam angedrückt wurde, darf eine starke Anwässerung erfolgen. Die junge Pflanze sollte zum idealen Anwachsen regelmäßig gegossen werden und ihren ersten Winter geschützt verbringen. Bis zu einem Stammumfang von 14-16 Zentimetern ist eine Führung der Krone hilfreich.

Ist die Dach-Platane ein wenig größer, hält sich ihr Pflegebedarf sehr in Grenzen. Ein wenig Kompost im Frühjahr oder späten Sommer sorgt für ein hervorragendes Wachstum.

Die Dach-Platane zeigt sich äußerst schnittverträglich. Der Schnitt zum auslichten sollte zwischen Februar und Oktober erfolgen. Um das schöne Kronenbild zu erhalten, ist es wichtig, nur die Nebentriebe in den Rückschnitt einzubeziehen. Bei einem glatten Schnitt verheilt die Wunde meist problemlos von selbst. Pflegeleicht, winterhart und Schatten spendend überzeugt die Dach-Platane an beinahe jedem Standort und bietet einen mediterranen Höhepunkt für viele Gelegenheiten.



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Platanus hispanica Dachspalier

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. Januar 2020
Platanus hispanica Dachspalier
von: Kunde
am 26. August 2020
Wunderbare Plantane
von: BS
Sehr gut angewachsen, Herrliches Blattwerk, Stammstärke und Krone entsprachen den Angaben!!! Gerne wieder
am 15. August 2020
Alles wunderbar
von: Kunde
Hervorragende Qualität der Pflanzen und ein sehr guter Service, wenn man mal etwas zu beanstanden hat. Die Plantane war in der beschriebenen Größe und Stammdicke. Ist wunderbar angewachsen und hat ein herrliches Blattwerk. Wir sind rundherum zufrieden und können planzmich nur weiterempfehlen!
am 22. August 2019
Spalier Platanen
von: Kunde
Pünktliche Lieferung. Alle fünf Platanen super im neuen Umfeld angegangen.
am 5. Juli 2020
Platanus hispanica Dachspalier
von: Fuß

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38423: Platane Dachspalier

Am Rand der Terrasse möchte ich 2 Platanen pflanzen, die als Dach gezogen werde und die Terrasse beschatten sollen. Es gibt Bäume mit 240cm Höhe und 14cm Stammdurchmesser im Angebot. 3Fragen: in welchem Abstand zueinander sollen die Bäume gepflanzt werden? wie soll der Mindestabstand zum Haus sein? welchen Durchmesser sollen die Pflanzlöcher ca.haben?

Antwort: Moin, der Abstand sollte etwa 200- 250 cm betragen. Weitere Abstände sind auch möglich, allerdings wird dann das Dach an den Kontaktpunkten etwas dünner und der Schatten lichter. Gruß Meyer


Frage Nr. 37589: Wurzelgröße - Platane als Terrassendach

Moin Wir überlegen zur Beschattung unserer Terrasse (mittig im Garten) vier Platanen zu pflanzen und als Dach zu erziehen, somit langfristig die Krone relativ kompakt zu halten. Mit welcher Größe der Wurzeln müssen wir dennoch rechnen? Hätte ein Zeitapfel in ca 3-4 Meter Entfernung noch eine Chance? Und bei uns ebenso zu bedenken: wie tief reichen die Wurzeln, da wir eine Trinkleitung in ca 1,2m Tiefe verlaufend haben? Danke!

Antwort: Moin, der Abstand von Stamm zu Stamm sollte 200- 250cm betragen, nur so wird das Dach richtig dicht. Die Wurzeln werden dann etwa so viel Platz im Boden einnehmen, wie die Krone in der Luft, als trockenheitsverträgliches Gehölz wird sich das feine Wurzelwerk aber etwas weiter verbreiten. Die Wurzeln gehen weniger in die Tiefe, ein intaktes, modernes Rohrsystem wird übrigens nicht durch die Wurzeln gefährdet. Der Zierapfel wird den Konkurrenten im Boden ebenfalls nicht zum Opfer fallen. Gruß Meyer


Frage Nr. 34128: Dachplatanen - Größe und Allergien

Sehr geehrter Herr Meier, ich plane, ein Schattenplätzchen mit Dachplatanen und habe zwei Fragenbereiche. Mit welchem Umfang von Stamm und Wurzelausdehnung muss man bei der ausgewachsenen Dachplatane rechnen, wenn man die Krone auf max. 5 m Durchmesser hält. Und in welchem Alter ist der Baum ausgewachsen? Von Baumpflegern hört man ja einiges über allergische Reaktionen auf die Härchen an den Blättern. Reicht ein Rückschnitt in der laubfreien Zeit aus oder muss auch im Frühjahr beschnitten werden? Die von Ihnen angebotenen Exemplare benötigen aber sicherlich auch eine weitere Führung, sodass man auch an die belaubten Äste muss, oder? Vielen Dank für Antwort im Voraus und beste Grüße Johann

Antwort: Moin, als Faustregel können Sie rechnen, dass der Wurzelbereich etwas größer wird, als die Krone, in Ihrem Fall also etwa 5- 6m. Die Platane wird bis zu 300 Jahre alt, der Stammdurchmesser beträgt dann bis zu 66cm, allerdings wird das bei den Formschnittpflanzen nicht so weit kommen, der Stamm wächst dann aufgrund der geringen Belastung nur auf bis zu 30cm. Der Platanenstaub reizt nicht nur die Haut, sondern auch die Atemwege, der Rückschnitt erfolgt aber immer im unbelaubten Zustand, daher ist das letztlich kein Problem. Die Dachplatane benötigt ein Führungsspalier, das ebenfalls im Winter befestigt wird, es wird ja auch mit der Pflanze schon mitgeliefert. Gruß Meyer


Frage Nr. 33868: Dachplatane

Guten Tag, wieviele Pflanzen benötige ich um einen 5 Meter lange Südterrasse in den künftigen Jahren zu beschatten?

Antwort: Moin, Dachplatanen sind ja recht schnellwachsend, daher sollten Sie auf zwei Exemplare, egal welcher Größe, auf diese Länge beschränken. Sie sollten allerdings grundsätzlich von einem Kronenradius von 2,5m ausgehen, so dass zwischen zwei Dachplatanen max. etwa 5m Freifläche liegen sollte, um die Überdachung dicht werden zu lassen. Gruß Meyer


Frage Nr. 21804: natürliche Beschattung

Hallo, Ich habe meinen Garten komplett neu gemacht inkl. Terrasse Sie ist voll in der Sonne und ich hätte gerne eine natürliche Beschattung. ZB eine Dach Birke. Doch Birken machen so viel Laub, usw. Gibt es einen ähnlichen "Baum", oder? MfG Helga Amon Herzlichen Dank!!!!

Antwort: Wie wäre es denn hier mit einer tollen Dachplatane?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben