+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Silberglöckchen Marmalade ®

Heuchera cultorum Marmalade ®


  • besonders frosthart
  • Standort halbschattig-schattig
  • blüht von Juni bis August
  • sehr auffälliges Laub
  • Einzel- oder Gruppenpflanzung, Staudenbeet, Kübel, Beet, Steingärten

Die Blätter von der Heuchera Marmalade gehören zum Besten, was das Heuchera-Sortiment zu bieten hat. Sie leuchten zitronengelb bis limettengrün. Diese Staude ist wintergrün und macht Ihr Beet im Herbst/Winter zu einem Farbklecks.Von Juni bis August zieren die weißen Blüten in Glöckchenform die Staude noch zusätzlich. Diese Staude ist auch dauerhaft als Kübepflanze oder im Balkonkasten zu halten.Sie kommt mit gut durchlässigem bis nährstoffreichem Boden zurecht.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

buschig, horstbildend, kissenartig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,40 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

aufrechte Blütenrispen

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

glockenförmig

Laub

Blattwerk

gewellt, eingekerbt

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubschmuck

check

Laubfarbe

zitronengelb bis limettengrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

gut durchlässig, frisch, nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 8-10 Pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

sehr auffälliges Laub
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1: 3,29 €

Ab 25: 2,52 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 93486
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
-
+
Artikel Nr. 93487
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 5:
10,39 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

nur im Vordergrund
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten

Vorkommen

lichte Wälder, feuchte Stellen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Heuchera cultorum Marmalade ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Juli 2022
Heuchera cultorum Marmalade ®
von: Kunde
am 18. Juli 2022
Sehr gute Qualität
von: Kunde
Schön in Farbe u.Blatt
am 15. Juli 2020
Heuchera cultorum Marmalade ®
von: Wiesenschnicki
am 9. Juli 2019
Heuchera cultorum Marmalade ®
von: Kunde
Mit dieser Pflanze habe ich große Freude. Die Blätter haben eine interessante Farbe, die Pflanze hat sich schnell und gutentwickelt und hat nun hübsche zarte Blüten.
am 27. Juni 2019
Heuchera cultorum Marmalade ®
von: Koch-Früchtl

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38239: Halbschatten, Pflanzen

Hallo Herr Meyer, ich will im schattigen Bereich des Gartens etwas einpflanzen, dass nicht zu Hoch wächst. Also maximal 50 cm hoch. Gibt es da eine Beet Rosenhecke oder Andere Pflanzen als alternative, die Sie empfehlen könnten.

Antwort: Moin, Rosen eignen sich nicht so sehr für einen schattigen Bereich. Hier können Sie gut mit versch. Stauden, wie Astilben, Funkien, Farnen, Heuchera und Seggen arbeiten. Soll es eher etwas Heckenartiges sein, dann können Sie Schattenglöckchen (Lavendelheide), Berglorbeer und Leucothoe nehmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 36029: Taglilie

Hallo Meister Meyer, ich dachte alle Taglilien sind essbar. Ist das so, oder sind nur von einigen Pflanzen die Blüten - oder auch andere Teile - essbar? Ich finde viele Farben toll, möchte aber gern schick und essbar... :) Bei ihren Pflanzenportraits habe ich bisher nur eine mit dieser Beschreibung entdeckt (habe mir aber noch nicht alle angesehen). Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Antwort: Moin, viele Arten der Taglilie Hemerocallis sind essbar und werden vor allem in China gerne zu Gerichten hinzugefügt. Kulinarische Verwendung finden die Arten cultorum, esculenta, fulva. Dabei gibt es aber Unterschiede bei Verzehrfähigkeit, bei den genannten Sorten ist es unbedenklich die Blüte zu essen, auch die Blattschösslinge sind gut essbar. Der Blütenstengel hingegen sollte gemieden werden und auch die Verwendung der Wurzeln sollte ohne vorherige Zubereitung nicht leichtfertig geschehen. Halten Sie sich an die halboffenen Blüten, die sind nussig und knackig. Gruß Meyer



Frage Nr. 35041: pflegeleichte Pflanzen für den Vorgarten

Hallo Herr Meyer, für unser ca 12m2 großes Beet im Vorgarten suche ich absolut pflegeleichte Pflanzen (Stauden oder Kleinsträucher). Das Beet liegt im Osten vom Haus und hat bis mittags Sonne. Die Pflanzen sollten ohne viel Gießen auskommen und ohne großen Aufwand ein ansehliches Bild abgeben. Die Blüten sollten lila oder purpur sein. Was können Sie mir empfehlen?

Antwort: Moin, vor allem Gräser und Fetthenne kann ich Ihnen da empfehlen, auch Heuchera und Sonnenbraut kann von der Farbe her gut passen. Gut ginge auch Teppichphlox, der verträgt Trockenheit und blüht wunderschön, ebenso wie Heide- oder Pfingstnelke. Gruß Meyer



Frage Nr. 34931: Houttuynia cordata Chameleon

Hallo Herr Meyer, die o.g. Pflanze wächst seit einem Jahr enorm. Ich habe eine Rabatte, die Heuchera hat sie schon fast eingenommen. Den Sonnenhut möchte ich eigentlich erhalten. Man sagt ja, man soll wachsen lassen, was sich wohlfühlt? Was sagen Sie? Ich habe auch Storchenschnabel etc, den weird sie wohl auch verdrängen? Sie ist ja auch schön. Ich bin Krankenschwester und rückengeplagt und möchte einen einfachen, aber grünen Garten.

Antwort: Moin, ja, die nimmt irgenwann mal alles ein. Wobei man sagen muß, das Heuchera nicht besonders durchsetzungsstark ist und gerne mal überollt wird. Ich würde Ihnen raten sich auf zwei wuchsstarke Stauden zu beschränken, Sie müssen dann nur noch 'die Grenze' zwischen beiden überwachen. Das mindert den Pflegeaufwand enorm und Sie behalten trotzdem eine gewisse Vielfalt im Beet. Das würde dann auch dem Storchschnabel eine Chance geben, Prachtstauden aufzustellen fällt dann allerdings aus, es sei denn, Sie werden im Kübel zwischen die Bodendecker gestellt. Gruß Meyer



Frage Nr. 34702: Rotlaubige Staude

Guten Morgen Herr Meyer, In der Nachbarschaft ist seit 4 Wochen eine Staude zu sehen, die leuchtend rote Blätter hat, und ca.30 cm hoch ist. Blüte locker mit orangefarbenen Farbstich. Wissen Sie vielleicht was es ist? Die gab es zu Studienzeiten (Osnabrück, Prof.Ehsen) noch nicht. Danke für Ihre Mühe! Gisbert B.

Antwort: Moin, ja, die Sorten ändern sich! Es gibt eine Menge neuer Gattungen und Sorten auf dem Markt, da kommt man kaum hinterher. Es ist zwar etwas früh dafür, aber möglicherweise ist das eine Heuchera, oder Zypressen oder Rotblättrige Wolfsmilch? Gibt es noch einen Hinweis zur Blattform, das würde helfen? Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben