+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Echter Salbei

Salvia officinalis


  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis August
  • Verwendbare Pflanzenteile: Blätter frisch und getrocknet. Ernte von Mai bis Oktober.
  • Würzpflanze, Heil-/Medizinpflanze, Bienenfreundlich
  • Kräutergarten, Freiflächen, Steinanlagen, Beet.

Der wissenschaftliche Name des Gartensalbei enthält einen ersten Hinweis auf seine medizinische Heilwirkung, denn Salvia kommt vom lateinischen salvus für "gesund". Ein mittelalterliches Sprichwort fragt: "Warum sollte der Mensch krank sein, wenn Salbei im Garten wächst?" Heute wird Salbei bei Halsschmerzen, Verdauungsstörungen und Frauenleiden verwendet. Aktuelle Studien unterstützen sogar eine nervenstärkende Wirkung, wobei sich bei älteren Menschen schon nach einer einmaligen Anwendung die Merkfähigkeit und Aufmerksamkeit verbessert. Nicht zu vergessen wird der echte Salbei als Würzkraut in der Küche verwendet.
Hier findet Ihr eine Anleitung, wie Ihr leckere Salbeichips herstellen könnt
Er wächst als Halbstrauch vorzugsweise auf leicht sandigen Böden in voller Sonne. Die samtig, graugrünen, weich behaarten Blätter lassen sich außerdem leicht zu einer Räucherkerze formen, um im trockenen Zustand reinigend gegen negative Energiefelder verräuchert zu werden. Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

kissenartig bis aufstrebend, horstig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

blauviolett

Blütenbeschreibung

einfach, zahlreich

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

ährenförmig

Frucht

Früchte

Nüsschen

Laub

Blattwerk

graugrün, flaumig, filzig, runzelig, aromatisch duftend

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

silberig-grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

trocken, durchlässig, normaler Gartenboden

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Pflanzbedarf

1-3 pro Quadratmeter

Familie

Labiatae, Lippenbl&üuml;tler

Jahrgang

1753

Pflegetipp

Standort abhängig benötigt sie Winterschutz.

Besonderheit

Würzpflanze, Heil-/Medizinpflanze, Bienenfreundlich

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: empfindlich; Bodeneigenschaft: neutralfrisch, neutraltrock

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 86161

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+

Pflanzhilfen

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 





Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Salvia officinalis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. September 2022
Welch ein Duft
von: Kräuterhexe
Sehr gut angewachsen und verströmt einen fantastischen Duft.
am 17. Juli 2022
Fregien Marianne
von: Fregien
am 3. Juli 2022
Salbei
von: Kunde
Die Pflanze kam gut verpackt an und gedeiht gut.
am 25. Mai 2022
Salvia officinalis
von: Kunde
am 1. Mai 2022
Salbei
von: Kunde
Sieht gut aus!!!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38105: Salbei mickert vor sich hin

Hallo Herr Meyer, ich habe nun schon dreimal versucht, Salbei 'anzubauen', an verschiedenen Stellen, aber er mickert überall vor sich hin, egal, ob es eher schattig, feucht, sonnig oder trocken ist. Die Gesellschaft von Petersilie scheint ihm nicht zu behagen, aber auch nicht die von Thymian und Rosmarin. Sollte ich ihn eher ganz einzeln stehend kultivieren? Und wo dann? Vielen Dank und freundliche Grüße Maria

Antwort: Moin, Salbei mag es gerne karg. Er bevorzugt sandigen, mageren und trockenen Boden bei voller Sonne. Möglicherweise ist es der Mittelmeerpflanze bei Ihnen zu dunkel oder nährstoffreich? Petersilie mag es ja z.B. ganz anders, vielleicht wäre ein Kübelhaltung die Lösung. Gruß Meyer


Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38973: Liguster

Guten Tag, ich habe mir Anfang des Jahres Liguster Pflanzen bei Ihnen bestellt und eingepflanzt. Bis jetzt wächst eigentlich alles ganz gut. Ich habe an einigen Pflanzen weiße Flecken entdeckt anbei sende ich mal ein paar Fotos. Muss ich irgendwie handeln oder ist es nicht so schlimm? Liebe Grüße Sebastian Knobel

Antwort: Moin, das ist Echter Mehltau, den sollten Sie mit Mehltau- frei Thiovit Jet bespritzen. Der Mulch und das Unkrautvlies sollten im ersten Jahr nicht eingesetzt werden, der Liguster muss ja erstmal anwachsen und diese Mittel zur Unkrautbekämpfung sind zwar bequem, schwächen aber die Gehölze. Gruß Meyer



Frage Nr. 38965: Echter eukalyptus

Habe heute den Echten Eukalyptus gunni erhalten. Sehr schön, trotz 5 Tage verspäteter Lieferung durch dpd, obwohl er für Donnerstag letzter Woche angekündigt war. In Ihrer Beschreibung steht, dass er winterhart bis - 20 Grad ist. Jetzt hab ich in einer Antwort Ihrer Meisterfragen gelesen, dass er nur bis - 10 Grad winterhart wäre. Ich habe ihn bereits ausgepflanzt. Was stimmt denn nun?

Antwort: Moin, es kommt auf die Sorte an, der Echte Eukalyptus kann, je nach Boden und Lage, bis zu -20°C ab, aber dann sollte der Boden durchlässig sein und der Winterschutz nicht fehlen. Letztenendes ist Eukalyptus ein Exot, daher gehe ich bei solchen Angaben lieber auf Nummer sicher. Gruß Meyer



Frage Nr. 38964: würde ich gern erwerben

Hab die Pflanze ,warscheinlich eine Staude,in einer Parkanlage gesehen.Würde sie gern erwerben,leider ist nsie mir aber unbekannt.-Bitte um Hilfe,viele Grüße

Antwort: Moin, von Blatt und Triebfarbe her sieht es wie eine Paonia officinalis aus. Es ist aber schwierig, die Größe der Pflanze einzuschätzen. Es kann sein, dass Sie hierfür zu groß ist. Vielleicht hat ein anderer Pflanzenfreund auch noch eine Idee. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben