foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Oriebtalischer Mohn Cedar Hill

Papaver orientale Cedar Hill

Oriebtalischer Mohn Cedar Hill / Papaver orientale Cedar Hill

Standort:
sonnig
Verwendung:
Bienenweide

Steckbrief

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Blütenfarbe

rosa

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juli

Boden

sandig, alkalisch

Blüte

Relativ kleine gefranste, rosa Blüten

Pflanzbedarf

ca. 3-5 Pflanzen pro m²

Blütenfüllung

Pflegetipp

organische/ mineralische Dünger

Wuchshöhe

0,40 bis 0,80 m

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
72205 | 25 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 143452
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
5,99
Ab 10:
4,79
-
+

Begleitstauden

Für ein harmonisches Gesamtbild können Begleitstauden in Gruppen mit solitären Leitstauden kombiniert werden. Durch abgestimmte Blütenfarben, Blattstrukturen und Wuchshöhen entstehen lebhafte Pflanzkompositionen.


Begleitstauden

check

Besonderheit

nach der Blüte völlig einziehend

Sonnenstauden

Stauden für den vollsonnigen Standort beanspruchen für die optimale Entwicklung eine hohe Lichteinstrahlung. Die Bodenansprüche können je nach Art und Sorte von trocken und felsig bis zu einem hellen Gehölzrand variieren.


Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonnig

Standort

grasig, trockenere Wiesen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Oriebtalischer Mohn Cedar Hill - Papaver orientale Cedar Hill

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Papaver orientale Cedar Hill

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25594: Mohn

Hallo, Haben seit einigen Jahren 2 Mohnpflanzen! Die haben auch jedes Jahr wunderschön geblüht, aber dieses Jahr mickern sie so rum und von Knospen noch nichts zu sehen! Warum ist das so? Oder sind sie einfach schon zu alt! Mit freundlichen Grüßen M. Urbisch

Antwort: Ohne sie gesehen zu haben ist das schwer zu sagen. Vielleicht war es ihnen im Winter erst zu nass und dann zu kalt.


Frage Nr. 24596: Papver Brilliant

Hallo Herr Meyer, welche Pflanzpartner eignen sich für den Papaver. Er ist ja zur Blüte sehr ausbreitungsfreudig. Jetzt und im Herbst sieht es aber recht nackig ringsrum aus. Was kann ich sehr nah dransetzen, überlebt den Wuchs vom Papaver und bleibt im Farbspiel zwischen gelb bis rot? Vielen Dank.

Antwort: Salvia und Geranium renardii in Sorten wären hier tolle Begleiter.


Frage Nr. 24452: Amalancier Robin Hill Heister

Hallo Herr Meyer Meine Frage:Wie lässt sich der Heister zum Baum erziehen?Er soll neben einem Einzelparkplatz stehe.(wird noch gebaut mit Rasengittersteinen).Die Erde ist humos.Das Grundstück ist am Eichenwaldrand. Lichter Halbschatten,Haus steht südlich..(Sonne nur nachmittags)Oder haben Sie noch Alternativen? Der Baum sollte windfest und gesund sein und nicht zu breit.Platz ist zwar da,aber wegen des Parkplatztes(Laub).Vielen Dank

Antwort: Hier sollten sie dann am besten gleich einen Hochstamm bestellen. Dann gibt es da keine Probleme.



Frage Nr. 22412: Mohn

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe folgende Frage: wann soll man Mohn ansäen? Danke für ihre Hilfe im Voraus. Liebe Grüße aus dem südlichen Waldviertel (Österreich) Lisa Gaisberger

Antwort: Dieser wird im Frühling gesät. Ende März - Anfang April.


Frage Nr. 21940: Amelanchier arborea Robin Hill

Guten Tag, ich habe vor zwei Monaten eine Felsenbirne Robin Hill von Ihnen erhalten, als Solitär, ca. 1,80m groß. Zumächst hat sie sich sehr gut entwickelt. Seit etlichen Wochen sieht sie nun sehr ungesund aus. Die Blätter fühlen sic trocken an, sind blass bis gelblich und haben vermehrt braune Flecken und Spitzen. Ich habe mäßig gedüngt, zu wenig Wasser kann es derzeit auch nicht haben. Woran kann das liegen? Ich dachte schon an einen Pilz und habe mit Compi Duaxo behandelt. Leider ohne Erfolg. Es scheint als würden auch neue Blätter direkt befallen. Was kann ich tun? Und noch eine Frage. Der Wuchs sagt mir nicht so zu. Kann ich auch jetzt etwas korrigierend stutzen? Treibt die Felsenbirne auch aus alten Holz aus oder nur aus Neuem? Vielen Dank

AmelanchierarboreaRobinHill

Antwort: Das die Pflanzen zu Beginn etwas zu kämpfen ist normal, sie sind ja auch noch nicht an den neuen Standort angepasst. Der größte Teil der braunen Stellen stammt von mechanischen Verletzungen, das kann auch noch vom Transport stammen. Nun ist immer ausreichend Wasser und Dünger wichtig. Der Rest regelt sich in diesem Fall von selbst. Rückschnitt auch ins alte Holz problemlos möglich. Nun muss ich nochmal den Finger erheben, verzeihen sie mir dies. Aber bitte in Zukunft nicht irgendwelche Mittelchen auf Verdacht sprühen. Sie belasten damit unsere Umwelt und auch die Pflanze sehr stark und in diesem Fall noch völlig unnötig. Verantwortungsvoller Umsatz mit Pflanzenschutzmitteln ist wichtig und man geht wie folgt vor. 1. Schädling oder Schadursache sicher erkennen. 2. Gezielt behandeln (muss nicht immer Chemisch sein)


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen