sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Garten-Pampasgras Evita

Cortaderia selloana Evita


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Cortaderia selloana Evita

1l-Container

EUR 8,99

Menge:

Das Garten Pampasgras Evita wächst auffällig überhängend und straff aufrecht. Die Blütenfarbe ist hell- gelb und strahlt eine angenehme Atmosphäre aus. Wenn sie ihr Pampasgras auf einer freien Fläche an sonnigen Stellen mit frischen Boden einpflanzen, werden sie schnell merken wie gut es sich in ihrer Umgebung macht. Vielleicht kennen sie ja das Londoner Musical Evita. Das Pampasgras ist ungefähr genauso beliebt wie das Musical in London, welches schon unzählige Besucher aus aller Welt angelockt hat. Auch in Deutschland feiert es Erfolge. Trotzdem kann es nicht mit dem Pampasgras mithalten. Es sind einfach zu viele Menschen, die dieses Gras in ihrem Garten haben. Ein muss für jeden Fan.

Verwendung:
Sehr schönes Solitärgras für die Freifläche, das Beet oder den Gehölzrand. Passende Begleiter könnten Astern, Coreopsis, Helenium, Liastris und Phlox sein.
Steckbrief

Blattwerk

grün

Wuchsform

aufrecht, horstig

Besonderheit

sehr auffällige Blüte

Blütenfarbe

hell- gelb, weiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

September bis Oktober

Boden

normal durchlässig

Blüte

aufrechte Blütenrähren

Pflanzen pro Meter

1 pro Quadratmeter

Wuchshöhe

1,20 bis 1,50 m

71708|61|0|17075

15% Frühjahrs-Saisonfinale

zum Saisonfinale gibt es exklusiv und nur an diesem Wochenende 15% Sofortrabatt auf unser gesamtes Pflanzensortiment (ausgenommen Sale-Angebote und Pflanzenpakete)! Suchen Sie sich die schönsten Pflanzen für die letzten fehlenden Farb-, Pflanz- und Blühtupfer aus und freuen Sie sich auf einen wunderbaren Sommer in Ihrem Gartenparadies. Sparen Sie sich grün!
Mehr Infos zum Frühjahrs-Rabatt
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
116132

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

8,99 ab 1 Stück
6,79 ab 25 Stück
-
+
96570

Lieferbar ab Mitte Juli.

Lieferbar ab Mitte Juli.
13,99 ab 1 Stück
11,19 ab 5 Stück
-
+
110686

Lieferbar ab Mitte Juli.

Lieferbar ab Mitte Juli.
25,99 ab 1 Stück
19,49 ab 25 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cortaderia selloana Evita

Mehr Bewertungen
am 25.09.2016
Cortaderia selloana Evita
von: Kunde
...sehr gut angewachsen mehrere schöne Blüten
am 26.09.2013
Pampasgras Evita
von: Dirk2407
Habe sehr gesunde große Pflanzen bekommen , sind prima angewachsen und blühen jetzt , gern immer wieder .


Meisterfragen zum Thema:


27.02.2017

Frage Nr. 19316: Pampasgras

Guten Tag Herr Meyer, wir spielen mit dem Gedanken Garten-Pampasgras Evita in unserem Garten zu pflanzen. Südseite ist o.K.? Wird sie im Winter abgeschnitten, auf welche Höhe? und wie am besten vor Frost geschützt? Mfg Wolfgang S.

Antwort: Guten Tag, eine gute Wahl ist das Pampasgras allemal. Geschritten wir de aber erst im Frühjahr. Die dicken Triebe sind Hohl und wenn da Wasser eindingt und über Winter darin steht kann es passieren das die Wurzeln schaden nehmen und im Frühjahr die Pflanze nicht wieder austreibt. Die Pflanze wird über Winter zusammen gebunden und im Frühjahr, mitte März, auf 5 cm runter geschnitten. Dabei auf die neuen Triebe achten. Meyer


26.05.2017

Frage Nr. 20870: Neue immergrüne Hecke

Hallo Herr Meyer Wir wollen zusammen mit unserem Nachbar die vorhandene 3,4m Tuhiahecke durch eine immergrüne Hecke ersetzen. Sandboden. Sonne von 11:00-19:00 im Hochsommer. Die Gärten sind eher schmal und klein, daher sollte die Hecke zwar dicht aber nicht breitwachsend sein bzw. "Schmal" gehalten werden können. Höhe sollte auf 180 bis max. 200 cm gehalten werden können. Garten: 3,6m Terrasse + 3,4m Hecke. Lage, in der Nähe von Mainz. Foto. Sehr gefallen würde uns Goldliguster, Liguster oder Portugiesischer Kirschlorbeer. Schöne kleine Blätter, blüht und immergrün. Dazwischen ein bis zwei Winterjasmin. Wieviele Pflanzen benötigen wir bei einer Anfangspflanzhöhe von 60-100cm oder besser mit größeren beginnen? Was passt Ihrer Meinung nach hier am besten? Raten Sie eher davon ab? Was eignet sich in unserem Fall ggf. besser? Bitte geben Sie uns Ihren Rat, vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen K.H.

NeueimmergrneHecke

Antwort: Wenn sie mich nach meiner Meinung fragen, dann würde ich hier die Riesenzypresse Cupressocyparis leylandii setzen. Das würde sicher sehr gut passen. Ansonsten der Portugiesische Lorbeer. Sie sollten dann am besten mit vier Pflanzen je Meter rechnen.



25.05.2017

Frage Nr. 20837: Camillia japonica "Jean Clere rosa"

Hallo Herr Meyer, die Camellia haben wir im März 2016 gekauft. Wir waren sehr zufrieden. Im Winter mit Vlies abgedeckt. Die Blätter verfärben sich braun und die Blüten sind sehr hart und vertrocknet. Was können wir tun, damit die Camellia wieder strahlen kann. Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

CamilliajaponicaJeanClererosa

Antwort: Hallo Familie Strey, Camelien mögen einen eher schattigen Platz im Garten, Rhododendronerde um die Füße und 2x jährlich Rhododendrondünger. Im Winter bitte ca. 30 cm Herbstlaub locker um den Stamm legen und mit Tannengrün fixieren. Vlies benötigt die Camelie nur bei starker Sonneneinstrahlung, besser mit einem Schattiernetz schattieren. Jetzt sollten Sie Ihre Camelie mit Rhododendronerde versorgen (vorher etwas Erde abtragen)und düngen. Herzliche Grüße Meyer


24.05.2017

Frage Nr. 20828: Lavendelbäumchen

Mein Lavendelbäumchen sieht immer noch so aus wie vor drei Wochen, leider trocken. Habe ihn nochmal geschnitten und die Schnittstelle sieht grün aus. Habe noch ein Lavendelstauch der sieht richtig grün aus.Soll ich das Bäumchen fürleicht in der Erde setzen. Jetzt befindet er sich im Topf. LG P.G

Antwort: Hallo, Sie fühlen es an den Nadeln, ob das Bäumchen noch lebt. Die Nadeln fühlen sich nicht vertrocknet an, in der Farbe sollten sie natürlich grau- grün sein, wie es für Lavendel typisch ist. Sie können das Bäumchen im Garten an eine sonnige Stelle pflanzen und dann regelmäßig ca. 6 Wochen bewässern. Herzliche Grüße Meyer


24.05.2017

Frage Nr. 20818: Heckenpflanze

Sehr geehrter Herr Meyer, mein Sohn benötigt Heckenpflanzen mit einer Mindesthöhe von 1 Meter. Die Kinder,2 u.4 Jahre, laufen ansonsten weg. Länge 33 Meter,Südseite und Lehmboden. Die Hecke soll schmal,ca. 60 cm, zu halten sein. Endhöhe nicht höher als 2 Meter.Ist da die Hainbuche die richtige Auswahl? Welche Pflanze schlagen sie vor? Welche Kosten entstehen? Lieferzeit? Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Horst Siedelmann

Antwort: Hallo, Hainbuche und Rotbuche sind für einen Garten mit Kindern gut geeignet, da sie nicht giftig und gut schnittverträglich sind. Durch regelmäßigen Schnitt können Sie die Hecke auf eine Breite von 60cm halten. Ab Herbst kann Wurzelware gepflanzt werden. Jetzt werden Containerpflanzen gepflanzt, da sie sich im Wachstum befinden. Carpinus betulus Art. Nr. 124576 kosten 5,99 Euro, ab 5 Stück 4,79 Euro in einer Höhe von 60-80cm. Sie benötigen 3-4 Stück pro Meter. Da es eine 24h Lieferung ist, können die Pflanzen in 3-4 Tagen bei Ihnen sein. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen