foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Mentha x piperita ist eine universell einsetzbare Pflanze. Sie findet Verwendung in Speisen und Getränken, auch Joghurtsoßen werden mit Minze verfeinert. Sie bevorzugt einen humosen, kalkhaltigen, aber nährstoffreichen Boden mit ausreichender Feuchte.

Als Heilpflanze ist die Pfefferminze innerlich wie äußerlich anwendbar und hat ein sehr breites Wirkspektrum. Unter anderem wirkt die Pfefferminze antibakteriell und entzündungswidrig, galletreibend, krampflösend und beruhigend. Sie gilt als traditionelle Heilpflanze.

Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Kräuterbeet,-töpfe, Fensterbank, Terrasse, Gehölzrand. Verwendbare Pflanzenteile: Blätter frisch oder getrocknet. Ernte von März bis September.

Steckbrief

Blattwerk

lanzettlich, gesägt, runzelig, duftend

Wuchsform

aufrecht, buschig, horstig, ausläuferbildend, kräftig

Besonderheit

aromatischer Pfefferminzduft, Bienenfreundlich

Blütenfarbe

rosaviolett

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Juni bis September

Früchte

Nüsschen

Boden

durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf, feucht

Blüte

aufrechte Blütenrispen

Pflanzbedarf

6-8 Pflanzen je m², 30-40cm Abstand

Duft

Blütenfüllung

Pflegetipp

Im Garten wächst die Pfefferminze unkompliziert. In der ersten Zeit nach der Pflanzung ist die Entfernung von Unkraut wichtig.

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Blütenform

ährenförmig

Jahrgang

1753

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Zusätzliche Informationen

Zieht zum Winter ein und treibt im Frühjahr neu aus.
70789 | 63 | 633

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 86165
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,99
Ab 6:
2,79
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Pfefferminze - Mentha x piperita

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
12
4.42 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 8
  • 3
  • 0
  • 0
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Mentha x piperita

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. Oktober 2017
Minze ist klasse!!!
von: Junior
Die gekaufte Minze habe ich sofort ins Freie gesetzt, in den Halbschatten. Wächst und gedeiht prächtig! Bin auf das Frühjahr gespannt
am 23. Oktober 2017
Top
von: Müller
Wachsen gut unter meinen Obstbäumen !
am 10. Oktober 2017
Mentha x piperita
von: Lehmkuhl
am 9. Oktober 2016
Mentha x piperita
von: Kunde
am 23. Oktober 2015
sehr gute Entwicklung
von: ub08
Pflanze war bei Lieferung im Frühjahr recht mickrig, was für eine Staude zu dieser Jahreszeit ja aber auch nicht verwunderlich ist. Im Laufe des Sommers hat sie sich zu einer stattlichen Größe entwickelt und duftet und schmeckt (vor allem im Mojito :-)) super lecker!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 17473: Stauden für feuchten Boden

Welche Stauden oder Pflanzen sind gut für einen feuchten Standort (am Bach gelegen)

Antwort: Hier eine kleine Auswahl an Arten die gut geeignet wären. Es gibt da ja unglaublich viele. Ajuga reptans, Anemone rivularis, Ranunculus acris, Veronica gentianoides, Fritillaria meleagris, Hemerocallis citrina, Iris sibirica und Mentha aquatica



Frage Nr. 17221: Pfefferminze-

Meine Pfefferminzpflanzen zeigen zunehmend von unten nach oben gelbe dunkelgepunktet Blätter.Was ist die Ursache,was muß ich tuen.

Antwort: Ohne Bild leider nur schwer zu sagen. Es wird sicher ein Blattpilz sein, der durch feuchte Witterung begünstigt wird. Um diese Jahreszeit ist es aber auch normal das die Blätter langsam weniger werden. In der Regel muss man hier aber keine Maßnahmen ergreifen.


Frage Nr. 16996: Pfefferminze

Hallo Herr Meyer, Minze und Basilikum zeigen bei mir immer wieder weiße Flecken. Hatte mal von einer Fliege gelesen, die daran saugt? Was kann ich dagegen tun? Vielen Dank!

Antwort: Hier würde ich sie bitte einer neuen Meisterfrage ein Bild davon bei zu fügen. Dann schaue ich es mir gerne einmal an. Möchte jetzt natürlich keine falsche Antwort geben.


Frage Nr. 16774: Bodendecker,die für Pferde ungiftig sind(pflegeleicht)

Hallo,einer befreundeten Stallbetreiberin möchte ich ,evt.blühende, Bodendecker als Abgrenzung von Platz und Auslauf der Pferde schenken.Es sind Betonringe,40cm Durchmesser,vorhanden auf einer Länge von 30 m,ganztägig Sonne,Untergrund Lehm und Felsenkies. Über Ihren Vorschlag freue ich mich. Gruß F.Prahst

Antwort: Hier würden sich dann Arten von Pfefferminze, Oregano, Salbei und Thymian sehr gut eignen. Diese kommen dann auch mit der sonnigen und ja sicher etwas trockenen Lage gut zurecht.


Frage Nr. 1818: Hundeschreck

Hallo, gibt es eine Bepflanzung, die Hunde von ihrer Notdurft abhalten? Gruß aus Stuttgart

Antwort: Ist mir nicht bekannt. Hunde mögen keinen starken Mentholgeruch. Aber Pfefferminze dürfte da zu schwach sein.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen