+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Kaukasusvergissmeinnicht Jack Frost ®

Brunnera macrophylla Jack Frost ®


  • äußerst frosthart
  • sehr winterhart
  • Frühblüher
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • langlebig
  • sehr reich blühend, langblühend, Neuzüchtung, interessante, geschützte Sorte
  • Schöne Schattenstaude für das Gehölz oder den Gehölzrand. Passende Begleiter wären Alchemilla, Astilbe, Dicentra, Epimedium und verschiedene Farne.

Der winterharte Garten Kaukasusvergissmeinnicht Jack Frost ist eine besonders langblühende Staude, die durch ihre silberfarbene Blattfärbung und ihre dunkelgrüne Aderung auffällt. Der attraktive Jack Frost hellt somit dunklere Ecken im Garten gekonnt auf. Im Frühjahr bildet der Jack Frost wunderschöne blaue Blüten. Er wächst buschig auf eine Höhe von etwa 40 cm.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

buschig, ausladend, aufrechte Blütenstände, horstig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,40 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, kleinblumig

Blütenfarbe

blau

Blütenform

rispenförmig

Blütenfüllung

Früchte

Nüsschen, unscheinbar

Blattwerk

herzförmig, zugespitzt, ganzrandig, rauh

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

silberne Blattfärbung, dunkel-grün geadert

Boden

mäßig trockener bis frischer Boden

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m2

Familie

Boraginaceae (Raublattgewächse)

Jahrgang

2000

Besonderheit

sehr reich blühend, langblühend, Neuzüchtung, interessante, geschützte Sorte
70654
Unsere Empfehlung
Kleincontainer

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1: 7,99 €

Ab 25: 5,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 110380

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
7,99 €
Ab 25:
5,99 €
-
+
Artikel Nr. 101677
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 25:
9,79 €
-
+
Artikel Nr. 173947
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

19,99 €
-
+

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - Halbschatten

Vorkommen

montane Feuchtgebüsche, Nadelmischwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Kaukasus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Staudenblüten blau

check

Blautöne

hellblau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

silbrige Netzartige Verfärbung auf grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Brunnera



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Brunnera macrophylla Jack Frost ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 4. Juni 2022
Brunnera macrophylla Jack Frost ®
von: Bratfisch
Wunderschön wächst und gedeiht prima würde ich jederzeit wieder kaufen
am 15. August 2021
Brunnera macrophylla Jack Frost ®
von: zahni
super tolle große gesunde Pflanzen, sie sind trotz trockener Witterung gut angegangen
am 15. Juli 2021
Brunnera macrophylla Jack Frost ®
von: Kunde
am 9. Juli 2021
Brunnera macrophylla Jack Frost ®
von: Kunde
am 9. Juli 2021
Entwickelt sich gut!
von: Kunde
Kam in eher mittelmäßigem Zustand an, ist aber sehr gut angewachsen und entwickelt sich ebenfalls gut. Ich bin sehr zufrieden, vielen Dank!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37802: Sichtschutz

Was würden sie blühendes zum Bambus im gleichem Pflanzgefäss empfehlen? Es soll ein dichter Wind/Sichtschutz werden an der Terrasse. Vielen Dank schon mal :)

Antwort: Moin, der Bambus ist ein Flachwurzler und läßt im Kübel langfristig keinen Platz für Mitbewohner. Es kann aber durchaus mit Funkien, Storchschnabel, Waldsteinie, Vinca, Kaukasusvergissmeinicht funktionieren. Gruß Meyer


Frage Nr. 38683: Brombeerstrauch hat nicht ausgetrieben

Hallo, wir haben im Jahr 2021 diese Brombeere gekauft: https://www.pflanzmich.de/produkt/31724/brombeere-black-satin.html Wir hatten dieses Jahr einen schönen Ertrag, aber leider hat der Brombeerstrauch nicht ausgeschlagen, d.h. es sind keine neuen Triebe, die nächstes Jahr tragen sollten, vorhanden. Was kann das bedeuten; was können wir tun? Vielen Dank!

Antwort: Moin, wenn eine Pflanze nicht austreibt, dann, weil sie eingegangen ist. Dafür gibt es immer mehrere Gründe, z.B. Trockenheit, Krankheit, zu starker Rückschnitt, Frost. Helfen diese Hinweise, um die Ursache einzugrenzen? Gruß Meyer



Frage Nr. 38670: Weißeln von Obstbäumen

Ich habe einen Pflaumenbaum, bei dem die Rinde schon durch Frost gerissen ist. Im Herbst habe ich den Stamm geweißelt, damit nicht noch mehr Schäden auftreten. Kann die weiße Farbe auf die Stelle ohne Rinde aufgetragen werden, oder schadet das und ich soll sie frei lassen? Danke für einen Tip und viele Grüße. M. Ruf

Antwort: Moin, die Risse selbst sollten ausgeschnitten werden oder mit Wundverschluß geschlossen werden. Die Brandkalkmischung sollten sie nicht genau dort aufbringen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38588: Kleiner Baum mit breiter Krone

Hallo, ich möchte gerne als Rentner in ca 15 Jahren unter der ausladenden Krone eines kleinen Baumes sitzen. Der Standort ist sonnig und noch haben wir im Winter Frost. Kann der Essigbaum das ? Oder haben Sie einen anderen Kandidaten ? Vielen Dank für eine Information

Antwort: Moin, der Essigbaum kann das, aber auch die Blumen- Esche, der Trompetenbaum, die Kupferfelsenbirne oder der Schlafbaum. Gruß Meyer



Frage Nr. 38395: Paw-Paw, Persimone und Sibirische Blaubeere bei Düsseldorf

Hallo Herr Meyer, Ich lebe auf einem Hof mit Streuobstwiese bei Düsseldorf und möchte gerne etwas 'exotisches' Obst hinzufügen. Gedacht habe ich zunächst mal an Paw-Paw, Persimone und Sibirische Blaubeere. 1. Würde es passen, Paw-Paw Prima and Sunflower zwecks Bestäubung zu mischen, oder sollte auf jeden Fall die Wildform dabei sein? 2. Macht es Sinn, die Pflanzen in diesem Herbst einzupflanzen, oder ist der Frühling besser geeignet, damit sie bereits gut angewachsen sind, bevor sie den ersten Frost erleben (für die Sibirische Blaubeere ist das vermutlich egal)? 3. Kann ich die Paw-Paw und Persimone in einer geschützten Ecke awachsen lassen, bevor sie dann an den endgültigen Standort versetzt werden, oder sollten sie besser direkt dort eingepflanzt werden? 4. Müssen auch ältere Paw-Paw und Persimone bei Frost eingewickelt werden, oder ist dies nur notwendig, um die bei kleinen Pflanzen wenigen jungen Triebe zu schützen? 5. Die vielen Varianten der Sibirischen Blaubeere überfordern mich. Haben Sie eine Empfehlung, wenn ich 3 Varianten mischen möchte? 6. Der Boden bei uns ist lehmig. Ist es notwendig, diesen für die 3 Arten zu optimieren und falls ja, wie? Vielen Dank! Jonas

Antwort: Moin, 1. Das Durchmischen der Sorten der Indianerbanane ist auf jeden Fall sinnvoll und erhöht die Erntemenge. 2. Im Falle der eher exotischen Obstpflanzen würde ich tatsächlich bis zum Mai warten, dann können die Pflanzen gut anwachsen und sich auf den Winter vorbereiten. Winterschutz ist in den ersten Jahren erforderlich. 3. Pflanzen Sie gleich an den geeigneten, endgültigen Standort und nutzen Sie lieber Schutzmaterial. 4. Es kommt auf die Entwicklung und das Wetter an. Ab mind. 150 cm Höhe sollten die Pflanzen langsam abgehärtet sein. 5. Wählen Sie einfach drei aus, die Unterschiede sind marginal. 6. Mischen Sie Sand unter den Lehm. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben