foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hohes Pfeifengras Liebreiz

Molinia arundinacea Liebreiz

Hohes Pfeifengras Liebreiz / Molinia arundinacea Liebreiz



Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 153498
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,99
Ab 25:
2,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Hohes Pfeifengras Liebreiz - Molinia arundinacea Liebreiz

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Molinia arundinacea Liebreiz

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 22693: Stipa Arundinacea

Hallo, Kann ich Stipa Arundinacea auch jetzt Ende September noch ins Beet pflanzen oder sollte ich lieber bis zum Frühjahr warten?

Antwort: Das können sie jetzt sehr gern noch in Angriff nehmen. Überhaupt kein Problem. Das geht den ganzen Oktober noch sehr gut.


Frage Nr. 22128: Liguster Atrovirens

Sehr geehrter Herr Meyer Ich habe am 06.04.2017 bei ihnen 50 St Hecken ( Liguster Atrovirens ) gekauft und gleich danach eingepflanzt in einem Abstand von cirka 30 cm. Nun meine Frage die Hecken sind mittlerweile cirka 1 bis 1,20 Meter groß gewachsen nun würde ich sie gerne schneiden so das sie auch dicht werden und nicht nur hoch. Mein Ziel ist eine Hecke cirka 1 Meter hoch und sehr dicht gewachsen. Kann ich sie jetzt schon etwas einkürzen so das sie dichter werden oder soll ich bis nach dem Winter warten ? Mfg Wunderlich Reiner

Antwort: Guten Tag Herr Wunderlich, sie können die Hecke jetzt gern um die hälfte Zurückschneiden. Die Pflanzen haben ein hohes Ausschlag vermögen. So erhalten sie eine dichte, volle Hecke. Die jungen Triebe im Frühjahr von 20 cm auf 10 cm nochmals schneiden. Meyer



Frage Nr. 21266: Zwergeibe

Guten Tag, Wir hatten eine wunderschöne Eibenhecke 1,80-2,0m hoch. Bei Garten- und Baggerarbeiten war der Bagger direkt an der Hecke plaziert und durch den Auspuff sind die unteren Stellen fast alle kaputt. Richtige Löcher! Können Sie uns einen Rat geben? Wäre es möglich hier für den unteren Bereich Zwergeiben einzupflanzen oder müssen die vorhandenen Eiben komplett entfernt werden? Danke im Voraus und GLG

Zwergeibe
Zwergeibe

Antwort: Guten Tag, das ist dumm gelaufen, aber kein Totalschaden. Die Eibe hat ein hohes Wiederausschlag vermögen. Die Pflanzen kräftig zurückschneiden und nach zwei Jahren ist die Hecke wieder dicht. Sie können auch kleine Eiben davor Pflanzen. Wird aber schwer, da die vorhandenen Wurzeln sehr dicht sind. Meyer


Frage Nr. 20935: Sichtschutzbepflanzung

Hallo Her Meyer, erst einmal vielen Dank für ihren Clematis & Unterpflanzungs-Tip vom letzten Mal, bis jetzt gedeiht alles prima, trotz Hund, dem Anarcho, der das mit dem "Nicht betreten" noch nicht akzeptieren mag ;-) Diesmal bin ich auf der Suche nach einer Bepflanzung für ein 1 m breites und etwa 10 m langes Beet, das entlang unserer direkt am Haus Richtung Norden ausgerichteten Terrasse (grauer Granit) und einer etwa 1,80 hohen verputzten Steinmauer als alte, östliche Grundstücksgrenze entlang führt, die von einem Lärchenzaun weitergeführt wird. Hinzu kommt, dass die Einfriedung bis etwa zur Mitte des Grundstücks leicht abschüssig ist. Ich würde gerne etwas möglichst Hohes, nicht zwingend Blühendes anpflanzen. Ich dachte an Gräser, bin aber offen. Ich biete recht lehmigen Boden, meine Vorliebe für eher kühle Farben und eine nord-östl. Ausrichtung :-) Bin gespannt, was Ihnen dazu einfällt.

Antwort: Danke erstmal für die Frage. Da fällt mir gleich der Geißbart ein. Dann das Pfeifengras Karl Foerster. Da diese Gräser sich aber im Winter zurück ziehen würde ein Bambus schon die Sache auflockern. Wenn dann noch eine Euodia daniellii dazu kommt und der Heptacodium miconioides ins Bild kommt, hat das ganze schon was an sich. Ich Wünsche viel Spaß beim aussuchen. Meyer


Frage Nr. 20658: Unkraut in der Segge

Sehr geehrter Herr Meyer, direkt in meiner Segge wächst ein hohes Gras. Ich denke, es könnte sich um Quecke handeln. Herausstechen lässt sie sich nicht mehr. Sie sitzt zu groß und fest in der Segge. Haben Sie eine Idee, wie ich diese entfernen kann? Viele Grüße Melanie

Antwort: Hier hilft nur regelmäßiges entfernen mit der Hand. Sie müssen hier sehr diszipliniert vorgehen, dann bekommen sie es im laufe der Zeit wieder raus.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen