foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Strandroggen, Dünengras

Leymus arenarius

Der Strandroggen ist ein von Nordspanien bis zur Arktis verbreitetes Dünengras. Es wird im großen Stil an Nord- und Ostseeküste zur Dünenbefestigung eingesetzt und ist dort nicht weg zu denken. Im eigenem Garten ist der Strandroggen wegen seines ungezügelten Ausbreitungsdrangs nur mit großer Vorsicht zu pflanzen. Es sollte ähnlich verfahren werden wie bei Bambus. Es sollte also auf eine gute Rhizom (Wurzelsperre) nicht verzichtet werden.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Sanddünen, Freiflächen

Steckbrief

Blattwerk

stechend, steif, bereift

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

aufrecht, ausläuferbildend

Besonderheit

ausläuferbildend, sehr anspruchslos

Blütenfarbe

gelblich

Laubfarbe

stahlblau, breit

Blühzeit

Juni bis August

Früchte

Karyopse

Boden

nährstoffarm, trocken, durchlässig

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

60-80cm Abstand pro Pflanze

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,30 m

Blütenform

Rispe

Jahrgang

1762

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend
67592 | 61 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 107065
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,99
Ab 6:
2,79
-
+
Artikel Nr. 134366
Expresslieferung möglich
Ab 1:
5,99
Ab 25:
4,49
-
+

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Dünen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 34 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Strandroggen, Dünengras - Leymus arenarius

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
15
4.60 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 11
  • 3
  • 0
  • 1
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Leymus arenarius

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. November 2017
Leymus arenarius
von: Edin
am 25. Oktober 2017
immer etwas urlaubsfeeling zu Hause
von: Seemann
Die Strandroggen sind gut angewachsen und nach gut 4 Monaten schon sichtbar größer geworden :-) Zur Lieferung: schnell, einzeln in Plastikboxen verpackt, so sind die Pflanzen zwar geschützt, ist aber was die Müllproduktion angeht nicht ganz so optimal, aber aus Pappe wären die wohl durchgeweicht ... naja, ist ein leidiges Thema bei Lieferungen, da der stationäre Handel zumindest in unserer Nähe dies nicht anbietet, ein Übel was man in Kauf nehmen muss. Wir erfreuen uns jedenfalls an den schönen Strandroggen :-)
am 23. Oktober 2017
Strandroggen
von: von
super Qualität perfekt verpackt alles super Dankeschön
am 20. Oktober 2017
Leymus arenarius
von: lisaflo
am 20. Oktober 2017
Leymus arenarius
von: Sperling

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 18633: Dünengras

Wieviel Dünengras benötige ich für einen 80cm Blumenkasten? Ist das Dünengras zum Preis von 2.99 eine einzelne Pflanze und was bedeutet 3L Container? VG Jan Schröder

Antwort: Guten Tag Herr Schröder, da werden 4 Pflanzen in den Kasten gepflanzt. Der 3 Liter Container ist zu groß für den Blumenkasten. Meyer


Frage Nr. 15171: Dünengras, gekauft an der Nordsee

Ich wohne im Norden der Schweiz. Hab an der Nordsee ein Dünengras gekauft. In welche Erde wird es gepflanzt? Danke herzlich f. Ihre Antwort! Mit freundlichen Grüssen, M. Höhener

Antwort: Die Erde sollte möglichst durchlässig sein. Am besten mischen sie ihren Gartenboden 1-1 mit Sand.


Frage Nr. 26776: Strandhafer/ Strandroggen für Vorgarten

Hallo Herr Meyer, ich möchte gerne einen Teil meines Vorgartens mit Strandhafer und / oder Strandroggen bepflanzen. Es soll ein schönes Grasfeld entstehen, so wie in den Gärten und Dünen an der Ostsee. Wie viele Pflanzen pro qm benötige ich? Muss ich beim Pflanzen etwas beachten? Ich würde den Boden Z.B. mit einer ordentlichen Portion Sand durchmischen. Kann eine Pflanzung dieser Küstenpflanze im Münsterland gelingen? Danke und VG

Antwort: JA das sollte kein Problem sein. Gestallten sie den Boden gut durchlässig, gern auch das Gelände etwas anheben. Einfassen würde ich es aber mit einer Wurzelsperre (das ganze Beet) rechnen sie am besten mit 4-6 Pflanzen je Quadratmeter. Wobei es ja bestimmt gut aussieht wenn es Gruppen-weise gepflanzt wird.


Frage Nr. 25868: Strandhafer/Dünengras

Guten Morgen! Ich habe zwei größere Kübel frei und würde gern ein wenig Strandfeeling hinein bringen. Kann ich Dünengras oder Strandhafer in Kübeln pflanzen? Welches ist dafür geeigneter? Herzlichen Dank im Voraus!

Antwort: Da können sie sehr gern beides verwenden. Achten sie darauf das es schöne "leichte" Erde ist.


Frage Nr. 23504: Strandroggen einpflanzen

Wir haben gerade die kleinen Container vom Strandroggen bei Ihnen bestellt. Wir werden diesen in einem Kiesstreifen einpflanzen. Können Sie uns Tipps geben, was wir hierbei beachten müssen? Spezielle Erde, Dünger, Bewässerung, Abstand zueinander? Danke

Antwort: Der Abstand richtet sich je nachdem was sie sich vorstellen. Spezielle Erde und Dünger brauchen sie nicht. Sie müssen nur darauf achten, das der Boden gut durchlässig ist.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen