foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Wurmfarn

Dryopteris filix mas

Die Wedel dieses bis in den Winter grün bleibenden Wurmfarns sind in einer trichterförmigen Rosette angeordnet. Sie erreichen eine Länge von 30 bis 140 (160) Zentimetern. Der kurze Blattstiel ist locker mit gelbbraunen Spreuschuppen besetzt. Das Blatt ist zweifach gefiedert und läuft spitz zu; die Verschmälerung zum Grund hin ist weniger ausgeprägt.

Standort:
halbschattig, schattig
Verwendung:
Gehölz, Gehölzrand, Freiflächen. Schöne Begleiter wären Astilbe, Cimicifuga, Waldsteinia und andere Farne.

Steckbrief

Blattwerk

gelappt, doppelt gefiedert, lanzettlich

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

breitbuschig, horstig

Besonderheit

anspruchslos und robust

Laubfarbe

dunkelgrün

Früchte

Sporen

Boden

durchlässig, sehr hoher Humusbedarf, frisch

Blüte

unscheinbar

Pflanzbedarf

ca. 1-3 Pflanzen pro m²

Familie

Aspidiaceae, Schildfarngewächse

Wuchsbreite

50 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,90 m

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend
67408 | 61 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 88703
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,49
Ab 25:
2,69
-
+
Artikel Nr. 110541
Lieferbar ab Juni.
Lieferbar ab Juni.
Ab 1:
6,99
Ab 5:
6,29
-
+

Schattenstauden

Schattenstauden lieben dauerhaften Schatten ohne Dunkelheit mit frisch- feuchtem Boden.


Leitstauden

In Gruppen gepflanzt geben Leitstauden der Pflanzkombination ihren individuellen Charakter.


Besonderheit

früher Austrieb

Begleitstauden


Besonderheit

ausdauernd, auch Leitstaude

Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

reiche Laub- und Nadelmischwälder, montane Staudenfluren

Schattenstauden


Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

reiche Laub- und Nadelmischwälder, montane Staudenfluren

Heimische Wildstauden

Heimische Stauden wachsen in Deutschland in freier Natur.


Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Highlights

Heilpflanze

Heilpflanzen

Hausapotheke aus dem eigenen Garten.


verwendbare Pflanzteile

Wurzeln (giftig !)

Heilwirkung

Wurmmittel (Vorsicht), Venenentzündung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Wurmfarn - Dryopteris filix mas

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
8
4.50 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 5
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Dryopteris filix mas

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. September 2017
Dryopteris filix mas
von: de
am 8. August 2015
Wurmfarn
von: 6168mb
Schneller Versand, gute Ware. Die Pflanzen sind bestens angewachsen.
am 11. Oktober 2013
Erstklassig ;)
von: Eva S.
Erstklassig, sehr gut verpackt und durchgewurzelt, liebe Kommunikation, sind wir sehr zufrieden, vielen Dank :)
am 6. August 2012
Dryopteris filix mas
von: Gerda Mackenrodt
Alles bestens, gut verpackt. Danke
am 20. Dezember 2011
Frau
von: Brigitte Wallner
rundum zufrieden

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24945: Felsenriffe und anderes Wildobst

Moin Herr Meyer, wir planen eine Wildobsthecke, ca 150 m von der Ostsee entfernt, geschützt durch einen Kiefernwald, sandiger Boden, der natürlich aufgebessert werden kann.Eine Hecke, die gleichzeitig Sichtschutz und für Mensch und Tier nützlich ist. Welche Sorte der Felsenbirne, Aronia, Holunder und Kornelkirsche würden Sie empfehlen? Vielen Dank, Sabine

Antwort: Ich würde ihnen hier einfach die jeweilige Wildform empfehlen. Amelanchier lamarkii bzw rotundifolia, Aronia melanocarpa, Sambucus nigra und Cornus mas.


Frage Nr. 24801: Kornelkirsche und Zwetschge Elena

Guten Tag, Wir beabsichtigen mit der Kornelkirsche eine ca. 2 Meter breite Lücke zu schliessen (sozusagen als Hecke). Maximalhöhe (Zielgrösse) sollte nicht über 2 Meter sein. Welche Variante (Freistehend, Container etc.) und Grösse empfehlen Sie uns? Gerne würden wir auch bald Früchte davon ernten können. Zudem, ist dies ein Selbsbefruchter? 2. Frage: die Zwetschge „Elena“: ab welcher Grösse können die ersten Früchte geerntet werden? Und ist dieser Baum „veredelt“? Vielen Dank! Markus Kaempf

Antwort: Ich würde ihnen hier gern Cornus mas Kasanlaker empfehlen. Hier dann gern die Größe 60-100 im 3 Liter Topf. Ja die Elena ist veredelt. Sie sollten dann nicht zu klein beginnen 12-14 wäre eine gute Größe, im ersten Jahr nach der Pflanzung gibt es aber ohnehin nur selten einen Ertrag.



Frage Nr. 24650: Rückschnitt

Hallo Herr Meyer, heute sind meine Pflanzen angekommen (Containerware). Soll ich diese wirklich um 1/3 zurückschneiden? Dann wäre bei den Salix caprea mas z. B. keine Verzweigung mehr vorhanden. Die andere Pflanze ist eine Euodia hupehensis (siehe Foto). Vielen Dank für Ihre Antwort! Freundliche Grüße, Frank Mohr

Rckschnitt

Antwort: Ja ein Rückschnitt ist sinnvoll. Sie sollen ja auch nur ein drittel abschneiden. Nicht nur ein drittel stehen lassen. Bedeutet von 100cm schneiden sie etwa 30cm ab.


Frage Nr. 24612: Bestellung cornus mas golden glory

Lieber Meister Meyer, die o.g. Pflanze wird ca. am Wochenende geliefert. Wir kriegen in unserer Gegend(um Bremerhaven) wieder Tag- u. Nachtfrost und das noch die ganze nächste Woche. Wie soll ich mit der neuen Pflanze umgehen? einpflanzen oder in ein kleines Kalt-Gewächshaus stellen bis wir wieder Plusgrade haben? Mit freundlichen Grüßen Ursel Vangberg

Antwort: Wenn die Erde nicht gefroren ist, können sie gern pflanzen. Ansonsten am besten im Gewächshaus "zwischenparken".


Frage Nr. 24441: Gartenplanung

Hallo, ich möchte gern eine Wildhecke anlegen. Dabei ist mir wichtig, das alle Pflanzen ungiftig sind und entweder essbare Früchte tragen oder für die Tierwelt wertvoll sind. Welche Pflanzen können Sie mir empfehlen oder finde ich bei Ihnen Informationen zur Giftigkeit auf der Webseite? Einige schön blühende ungiftige Ziersträucher werden ausserdem benötigt. Vielen Dank

Antwort: Hier würden sich zum Beispiel Cornus mas, Prunus spinosa, Corylus avellana, Sambucus nigra, Malus sylvestris und Pyrus comunis sehr gut eignen. Alle sind ungiftig, liefern essbare Früchte und sind eine Bereicherung für die Tierwelt.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen