foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Seerose James Brydon

Nymphaea cultorum James Brydon

Seerose James Brydon / Nymphaea cultorum James Brydon

Bei der Nymphaea x cult. James Brydon handelt es sich um eine Seerose mit einer sehr großen Blüte, in diesem Fall sind es 14 cm in einem wunderschönen Kirschrot. Sie eignet sich für Wassertiefen von 30 bis 70 cm. Eine sehr wüchsige und sicher blühende Sorte.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Wasserpflanze für mittelgrosse bis grosse Teiche.

Steckbrief

Blattwerk

matt, rundlich

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

rhizombildend

Besonderheit

Grosse Blüten, angenehmer Blütenduft.

Blütenfarbe

kirschrot

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Juni bis September

Boden

kalkhaltig, nährstoffreich.

Blüte

fast kugelförmig

Pflanzbedarf

ca. 1 Pflanzen pro m²

Duft

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

4 cm

Pflegetipp

bevorzugt einen sauren bis kalkfreien Boden.

Wuchsbreite

80 bis 150 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,25 m

Blütenform

schalenförmig

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Auszeichnung

Staudensichtung Weihenstephan: *** ausgezeichnet
67277 | 479 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 101103
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
22,99
Ab 5:
20,69
-
+

Sonnenstauden

Stauden für den vollsonnigen Standort beanspruchen für die optimale Entwicklung eine hohe Lichteinstrahlung. Die Bodenansprüche können je nach Art und Sorte von trocken und felsig bis zu einem hellen Gehölzrand variieren.


Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Teich

Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

Teiche

Staudenblüten rosa

Die Farbe Rosa ist eine Mischfarbe aus wenig Rot und reichlich Weiß und besticht durch ihre beruhigende Wirkung. Beetkombinationen mit weißen Blattstrukturen und blauen Blüten verhelfen zur Gelassenheit.


Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

karminrot

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 54 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Seerose James Brydon - Nymphaea cultorum James Brydon

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Nymphaea cultorum James Brydon

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2014
Nymphaea cultorum James Brydon
von: Kärtner

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25830: Krankheit Pflaumen-und Apfelbaum

Hallo Meister Meyer, beim frischgepflanzten Pflaumenbaum(Pflanzmich)sieht die Blattunterseite aus wie auf Bild im Anhang.bei den Apfelbäumen (Goldparmäne,James Griev)sind die Früchte braun und fallen ab.Was kann ich tun?? Danke für die Antwort Mit freundlichen Grüßen J.Walther

Antwort: Leider kann ich keine Bilder sehen, bitte versuchen sie es in einer neuen Meisterfrage erneut. Das die kleinen Früchte nach dem umpflanzen abfallen ist normal.


Frage Nr. 25160: Apfelbaum

Hallo, welcher Befruchter Baum passt zu Gerlinde, der frühe Früchte trägt zum direkten Verzehr. Vielen Dank.

Antwort: Passende Bestäuber wären hier zum Beispiel: Cox Orangerenette, James Grieve, Goldparmäne


Frage Nr. 25010: Säulenobst

Liebes Pflanzmich.de-Team, Ich möchte auf einer Breite von 2,60m gerne drei Säulenobstbäumchen pflanzen. Ich hatte an Mirabelle bzw. Aprikose, Zwetschge und noch einen Apfel gedacht. In unmittelbarer Nähe wächst zwei Apfelbäumchen (James Grieve und Elstar) und ein Kirschbaum. Welche Sorten würden Sie mir für das Säulenobst empfehlen, die entweder selbstfruchtend sind oder sich gegenseitig befruchten? Vielen Dank und mit besten Grüßen Claudia Grunow

Antwort: Ich würde ihnen hier viel lieber zu unseren Familienbäumen raten. Geben sie einmal Familienbaum in unserer Suche ein. Diese Bäume lassen sich bequem auch kleiner halten.


Frage Nr. 24453: Auswahl Obstgehölze - Wuchsform, Sorte

In unserem neu gepachteten Schrebergarten möchten wir gerne einige niedrig wachsende und dennoch ertragreiche Obstsorten als Spalier, Säule oder auch Halbstamm pflanzen: - Apfel: 2x Elstar, 1x James Grieve, 1x Santana - Kirsch: 1x Burlat, 1x Hedelfinger Riesenkirsche - Pflaume: 1x Hauszwetschge - Mirabelle: 1x De Nancy (oder von Metz) Raten Sie bei länglichem Garten und begrenztem Platz (320 qm) eher zu Spalier, Säule oder Halbstamm? Je nach Wuchshöhe muss ja ein gewisser Abstand zum Nachbarn eingehalten werden, unter 180 cm ist dies bei Spalieren wohl nicht nötig. Kann ich Ihr Frühjahrsangebot (bis 25.02.) nutzen und die Bäume dennoch erst dann pflanzen, wenn es frostfrei ist (aktuell in Karlsruhe nachts noch -8°C)? Wie sollten sie bis dahin gelagert werden? Blühen die im (Spät-)Frühjahr, April / Mai, gepflanzten Bäume überhaupt noch in diesem Jahr? Können sie auch während der Blütezeit transportiert / gepflanzt werden? Wann in etwa bringen jeweils welche der von Ihnen angebotenen Spaliere bzw. Halbstämme voraussichtlich den ersten Ertrag (Sie bieten ja unterschiedliche Alter / Wuchshöhen an)? Beste Grüße und herzlichen Dank für eine kurze Antwort!

Antwort: Hier würde es Sinn machen nach Möglichkeit auf Spaliere auszuweichen, ihr Garten ist ja für die Anzahl an Bäumen recht klein. Sie können am besten jetzt bestellen und geben dann ein Wunschdatum zur Lieferung ein. In dem ersten Standjahr wird es in der Regel keine Früchte geben. Ab dem zweitem Standjahr sind dann die ersten Früchte zu erwarten.


Frage Nr. 23229: Obstbäume pflanzen

Hallo habe eine Streuobstwiese und noch Platz für 5 Bäume denke an Boskoop, Goldpärmäne, Transparent, Elstar und James Grieve und einen Palmischbirnenbaum. Was gibt es zu beachten wann ist die beste Pflanzzeit?

Antwort: Am besten jetzt im herbst pflanzen. Sie müssen hier lediglich auf passende Bestäubung bei den Bäumen untereinander achten. Ansonsten ist es ja recht unkompliziert besonders bei der Herbstpflanzung.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen