+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Sternmoos

Sagina subulata


  • besonders frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis August
  • Bodendecker, frosthart, pflegeleicht
  • Bodendecker; zwischen Plattenfugen oder Trittsteinen, auf Gartenwegen, Terrassen oder im Steingarten, Rasenersatz. Passende Begleiter wären Ajuga, Antennaria und Thymus.

Das Sternmoos ist eine markante, immergrüne Polsterstaude mit rundlichem Wuchs. Um die Triebe sind rosettenförmig angeordnete Blätter (linealisch), die sich auch in gelblich panaschierten Blättern (Sorte Aurea)zeigen. Besonders mag sie den sonnigen Standort. die wunderschönen weiße Blüten gibt sie im Frühsommer preis, die besonders im Bodendecker-Verbund zur Geltung kommen. Sehr geeignet auch für Stein- und Bauerngärten. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie viel Freude an diesem Sternmoos haben.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

moosähnliche Polster bzw. Teppich bildend; dichter, rasenartiger Wuchs

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,03 bis 0,05 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

klein, zahlreich

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Blütenform

schalenförmig

Laub

Blattwerk

spitz zulaufend, nadelartig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

bevorzugt durchlässigen, frischen aber gerade im Sommer nicht zu trockenen Boden.

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

20 bis 30cm Abstand

Jahrgang

1826

Besonderheit

Bodendecker, frosthart, pflegeleicht

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 87993
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 16.12.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+

Pflanzhilfen

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - absonnig

Standort

feuchte Steibfugen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sagina subulata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 15. September 2022
Sagina subulata
von: Kunde
am 8. Mai 2022
Sieht gut aus muss noch wachsen.
von: Beate
am 4. Mai 2022
Sagina subulata
von: Kunde
am 28. März 2022
Top
von: D.B.
Die Pflanzen sind in einem sehr guten Zustand und gut verpackt zum Termin geliefert worden.
am 17. Oktober 2021
Sagina subulata
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37207: Sternmoos

Hallo, Mein Sternmoos ist nach diesen Winter getrocknet oder wenigstens sieht so aus . Am Rand kommt jetzt grün aber die Mitte bleibt trocken . Wird noch was? Kann ich was tun ? Oder nur raus und was anderes rein? Wäre ziemlich viel ca 20 qm! Danke im Voraus für die Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Silvia Prodan

Antwort: Moin, das hört sich nach einem Bodenproblem an. Wie durchlässig ist der Boden, neigt er zum Austrocknen oder zur Staunässe? Ich vermute letzteres, falls im Winter das Wasser nicht verdunstet und auch nicht ablaufen kann verfaulen die Wurzeln des Mooses schnell und es bleibt dann leider nur die braune Blattmasse zurück. Alternativen gibt es, aber die reagieren auch auf Nässe, eine Bodenlockerung würde also sehr angebracht sein. Gruß Meyer


Frage Nr. 34919: Pflasterfuge

Guten Tag Herr Meyer. Ich bin auf der Suche nach einer Pflanze für Pflasterfugen im Gartenweg. Ist Zwergiger-Thymian 'Minor' zu empfehlen? Oder was würden Sie nehmen? Gibt es ggf. sogar eine Pflanze über die einfach mit hinweg gemäht werden darf? Der Weg verläuft zukünftig mitten durch die Wiese und soll auch bewusst keine Begrenzung erhalten. Vielen Dank und viele Grüße Sandra Tekolf

Antwort: Moin, Sternmoos funktioniert in den Fällen ganz gut, aber auch andere Rasenersatzpflanzen wie Fiederpolster, Pulei- Minze, duftender Thymian. Alle sind begehbar und wachsen so, daß man einfach darüber hinweg mähen kann. Gruß Meyer


Frage Nr. 32867: Bodendecker rings um Nordmanntanne

Guten Morgen, können sie mir bitte Bodendecker empfehlen, die ich rings um meine Tanne setzen kann. Der Bodendecker sollte möglichst begehbar sein, Zumindest hin und wieder. Dankeschön Viele Grüße Cornelia Gehlen-Etmann

Antwort: Moin, das Beste Ergebnis dürfte in diesem Falle das Sternmoos geben, es ist trittfest und verträgt die Nähe zu Nadelbäumen. Gruß Meyer


Frage Nr. 32443: Welche Pflanze ist das?

Guten Morgen, diese Pflanze bedeckt den Boden lückenlos. Die Höhe liegt unter einem Zentimeter. Ein Foto habe ich angehängt. Man könnte meinen, es sei ein Gras. Dazu passt die Blüte natürlich überhaupt nicht. Vielen Dank für eine Auskunft!

WelchePflanzeistdas

Antwort: Moin, nein, es handelt sich nicht um ein Gras, sondern um Sternmoos. Wie viele Gartenbesitzer aus leidlicher Erfahrung wissen ist der Übergang im Rasen fließend. Gruß Meyer


Frage Nr. 39123: Pflanzen zwischen Gehwegplatten

Moin, lieber Meister! Wir haben einen Gartenweg neu angelegt, mit Natursteinplatten. Dazwischen sind unregelmäßige 20-25 cm Abstände. Ich habe mir mehrere Pflanzen angesehen, die dafür in Frage kämen (müssen nicht unbedingt trittfest sein), wie z.B. Thymian usw., das Problem ist, der Gehweg ist im Schatten des Hauses, d.h. nicht dunkel, aber na ja, auch nicht zu hell, nicht unbedingt feucht, aber sicher nicht trocken. Was kann ich da pflanzen, bitte um Rat! Danke sehr!

Antwort: Moin, für den schattigen Bereich eignen sich z.B. folgende Bodendecker-Stauden: Waldsteinia, Saxifraga cuneifolia, Arabis procurrens, Sagina subulata, Pfennigkraut und Ajuga. Manchmal muss man mit dem Standort etwas experiemtieren bis man die am geeigneteste Staude gefunden hat. Die Auswahl ist aber pflegeleicht und sollte keine Probleme haben. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben