+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Blut Weiderich

Lythrum salicaria


  • äußerst frosthart
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von Juli bis September
  • auffallende Pflanze für feuchte Böden
  • Beet, Kübelpflanzung, Gruppen

Die leuchtend magentaroten Blütenrispen dieser lang blühenden Wildstaude sind ein echter Schmetterlingsmagnet. Bevorzugt feuchte Standorte am Ufer oder im Beet und ist ein sehr ausdauernder Sommerblüher.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrechter buschiger Wuchs, horstbildend

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,60 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

sehr auffällig

Blütenfarbe

lila, violett

Blütenform

rispenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Früchte

Kapsel, unscheinbar

Blattwerk

lanzettlich

Laubfarbe

grün

Boden

anmoorig, moorig, lehmig, feucht

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

30-40cm Pflanzen pro m²

Familie

Lythraceae, Weiderichgewächse

Mehrjährig

check

Auszeichnung

Staudensichtung Weihenstephan: * gut

Besonderheit

auffallende Pflanze für feuchte Böden

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: schwachzehrend; Bodeneigenschaft: neutralnass, neutralfeuc
65204

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105953
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
3,49 €
Ab 6:
3,29 €
-
+

Leitstauden

check

Besonderheit

sät sich aus, kontrollieren !
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Standort

Moor und Nasswiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

Moor- und Nasswiesen, Gräben
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

frische oder getrocknete Blätter

Heilwirkung

blutstillend, Wundmittel, Verdauungsstörungen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

junge Blätter, Sprosse vor Blühbeginn, Blüte

Geschmack

mild-herb

Gerichte

Gemüse, Tee, Süßspeisen-Dekoration
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

karminrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 40 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lythrum salicaria

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. Oktober 2021
Lythrum salicaria
von: Kunde
am 30. August 2020
Lythrum salicaria
von: Kunde
Die Pflanze blüht jetzt schön
am 22. Mai 2020
Blutweiderich
von: Kunde
Pflanze in sehrgutem Zustand erhalten
am 30. März 2020
Sehr gut!
von: Kunde
Ich bin von der Qualität der Pflanzen und von Versand und Bestellabwicklung sehr begeistert. Hier bestelle ich gerne wieder.
am 4. Juli 2018
blüht schon herrlich!
von: sulina

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 17607: Pflanzen für Staunässe

Hallo Meister, Sie hatten mir in Frage 17405 darauf geantwortet, welche Pflanzen sich für Staunässe eignen. Ich habe zwei kurze Rückfragen: 1. Sie haben unter anderem Lytrum und Ires aufgezählt, diese Pflanzen kann ich nicht finden. 2. Gibt es eine Gras- bzw. Schilfsorte, die auch mit dem Standort klarkommt? Vorzugsweise ohne Rizome, evtl. eine Fargesia- Sorte? Vielen Dank für Ihre Mühe.

Antwort: Guten Tag, Lytrum ist der Blutweiderrich, Iris die Schwertlilie. Fragesia mag keine nassen Füsse. Da sind unter den Carex die horstbildenden Arten besser geeignet. Sie bilden wunderschöne Solitärgräser. Besorgen Sie sich aus der Bücherei das Buch Wasserreinigung durch Pflanzen, von Friedel Wissing. Da sind super Pflanzenbeschreibungen drin. Gruß Meyer


Frage Nr. 37187: Bestellung Nr. 336232552 vom 25.02.2022 Kunden Nr. 3101146

Guten Tag, ich habe im Februar eine Blut Buchen Hecke bei ihnen gekauft. Die Hecke treibt jetzt aus, aber sie ist komplett grün. Ich habe einen Baum stehen der bereits gut aber rot austreibt. Hatte mich als Kontrast bewußt für Rot entschieden! Was nun? Freue mich auf eine Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen Astrid Kruse

Antwort: Moin, es handelt sich um eine Reklamation, bitte wenden Sie sich an den Service. Gruß Meyer


Frage Nr. 37155: Wurzelnackte Pfllanzen

Hallo. Kann man Mitte Ende Mai noch wurzelnackte Büsche ( deutzie, Blut Johannisbeere, Jasmin, Spiere etc.) Pflanzen und wachsen diese noch problemlos an ?

Antwort: Moin, bei den mittlerweile hohen Temperaturen würde ich davon abraten jetzt erst zu bestellen, Containerware ist bei diesen sommerlichen Temperaturen sicherer. Sie können auch bis zum Herbst warten, dann ist es wieder möglich. Gruß Meyer



Frage Nr. 35606: Holsteiner Blut Rhabarber

Hallo Herr Meyer Ich hab mir bor 2 Jahren einen Blutrhabarber zugelegt. Leider sind die Stängel grün geworden. Kann es sein dass sie. Mit zunehmenden Jahren rot werden Mfg.U

Antwort: Moin, äußerlich sind die Stängel ab dem Austrieb bis in den Sommer rot. Bei dem Fruchtfleisch innen kann die Farbe variieren von rosa- bis grün-farben. Gruß, Meyer


Frage Nr. 34148: Blu–Rumex sanguineus

Guten Tag! Der rotblättrige Bio–Sauerampfer kam in einem hervorragenden Zustand an, aber er schmeckt bitter (auch die jungen Blätter) und kaum sauer. Liegt es an der Sorte? Liebe Grüße

Antwort: Moin, in der Tat schmeckt der Blut- Ampfer nicht so kräftig, wie der Sauer- Ampfer, daher kann die saure Note etwas in den Hintergrund treten und die Blätter haben einen etwas bitteren Geschmack. Also tatsächlich ein Merkmal der Art. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben