+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Lupine Mein Schloss

Lupinus polyphyllus Mein Schloss


  • besonders frosthart
  • strahlend rote, zart duftende Lupine
  • bienenfreundlich, reichblühend, langeblühend, pflegeleicht
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis August
  • mehrjährig
  • wertvoller Stickstoffsammler, schöne Schnittblume
  • Beetstaude, Rabatten, Gruppenstellung, sehr schön auch im Kübel

Wir sehen rot! Zumindest im Garten, und das auf die schönste Weise: Schließlich entfaltet die Lupine Mein Schloss hier intensivste nuancenreiche Rottöne, wobei leuchtendes Ziegelrot an ihren langen Blütenähren überwiegt! Umspielt werden diese Blütenschönheiten zudem von einem zart-lieblichen Duft. Was für eine Bereicherung für jede Staudenpflanzung, denen die leuchtkräftige Lupine Mein Schloss mit ihrer Höhe von bis zu 90 Zentimetern einen schönen Hintergrund schenkt! Nicht zuletzt gedeiht diese rote Lupine dank ihrer Wuchsgröße aber auch wunderbar im tiefen Pflanzkübel, um fröhlichen Blütenzauber auf Balkone und Terrasse zu bringen! Ob hier oder im Garten ausgepflanzt, stets blüht die Lupine Mein Schloss besonders lange, von Mai bis in den August hinein! In dieser Zeit öffnen sich die 50 bis 80 Einzelblüten faszinierend von unten nach oben an den langen Ähren. Ein Blütenreichtum, der nicht nur uns begeistert: Als Nektarquelle lockt Mein Schloss Bienen und andere Nützlinge ins heimische Grün! So ist auch diese Lupine nicht aus Naturgärten wegzudenken und eine geradezu typische Bauerngartenstaude. Doch nicht nur im Garten bezaubert uns Mein Schloss mit ihrem natürlichen Charme, sondern auch im Wohnzimmer – schließlich eignet sie sich als Schnittblume ausgezeichnet für den Vasenschnitt!

In Beeten und Rabatten kommt die Lupine Mein Schloss am besten in Tuffs von 3 bis 10 Exemplaren gepflanzt zur Geltung. Schöne Kombinationen ergeben sich selbstverständlich mit andersfarbigen Sorten, aber auch mit anderen Blühstauden wie Sonnenhut. In der Pflege ist die Lupine Mein Schloss genügsam. Sie wächst am liebsten an einem sonnigen Standort. Ihren Boden bevorzugt sie sogar nur mäßig nahrhaft, da Lupinen Stickstoffsammler sind und so sogar die Bodenqualität verbessern! Auch darf ihr Untergrund mäßig trocken sein, zudem leicht bis mittelschwer. Gedüngt werden sollte die Lupine nicht, höchstens sollte etwas Knochenmehl für mehr Standfestigkeit in ihren Boden eingearbeitet werden. Alternativ werden die bis zu 1 Meter hohen Blütenkerzen bei Bedarf gestützt. Ein leichter Rückschnitt nach der Blüte verhindert, dass die Staude Kraft in die Samenbildung steckt und sich selbst aussät und fördert zugleich eine Nachblüte im September. So versorgt, gedeiht die Lupine Mein Schloss wunderbar winterhart und mehrjährig, um Beete, Rabatten und unsere Pflanzkübel lange Sommer über auf schönste Weise zu kolorieren!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstig, aufrecht

Wuchsbreite

50 bis 60 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,90 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rot

Blütenbeschreibung

50-80 Einzelblüten an bis zu 50cm hohen Rispen, bienenfreundlich

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

lieblich-süß

Blütenform

ährenförmig

Frucht

Früchte

Hülsenfrüchte

Laub

Blattwerk

handförmig gefiedert, mit 9-18 lanzettlichen Einzelblättern, quirlig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, mäßig nahrhaft, mäßig trocken bis frisch, kalkarm, leicht bis mittelschwer, sandig bis lehmig, (schwach) sauer

Wurzeln

Pfahlwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

2-3 pro m²

Familie

Schmetterlingsblütler

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Züchter

Benary

Jahrgang

1958

Pflegetipp

Knochenmehl für größere Standfestigjkeit in den Boden einarbeiten

Besonderheit

wertvoller Stickstoffsammler, schöne Schnittblume

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105939
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte März 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte März 2023
Ab 1:
5,99 €
Ab 6:
5,79 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

volle Sonne

Standort

Wiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Nordamerika
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

natürliche Ausstrahlung, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

ziegelrot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stickstoffsammelnde Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lupinus polyphyllus Mein Schloss

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. Januar 2020
Lupinus polyphyllus Mein Schloss
von: Elana
Ich erhielt große und gut entwickelte Pflanze, obwohl ich wählte die kleinsten zu kaufen.
am 28. April 2018
Lupinus polyphyllus Mein Schloss
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19169: lupine

gutentag , ich wolte gern ein rote lupine aber keinzwerg , sind die dar auch?

Antwort: Guten Tag, da ist die Sorte Mein Schloss die richtige Pflanze für Sie . Kräftig und meidt über einen Meter hoch. Meyer


Frage Nr. 39222: Japanischer Ahornbaum

Mein langjähriger, roter, japanischer, kleiner Ahornbaum hat im Herbst alle Blätter abgeworfen. Ich vermute, dass er während meines Urlaubs im Sommer zu wenig gegossen wurde. Ich habe versucht, ihm Nährstoffe und Wasser zur Erholung zu geben. Dennoch steht er kahl jetzt da. Besteht die Hoffnung, dass er im Frühjahr wieder treibt?

Antwort: Moin, wahrscheinlicher ist, dass es sich um den ganz normalen, jährlichen Laubfall handelt, nicht um einen Wassermangel im Sommer. Bitte nicht düngen und nicht übermäßig wässern, die Pflanze ist in der Winterruhe. Und ja, das Laub wird im Frühjahr wieder austreiben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39203: Strauchbasilikum

Hallo, leider scheint mein vor 10 Tagen erhaltener und sofort in die gute Kräuterpflanzenerde eingepflanzter Strauchbasilikum sehr unglücklich zu sein und ist dabei, einzugehen. Er steht hell am Küchenfenster, weit weg von einer Heizung, bei einer Temperatur von etwa 18 Grad. Haben Sie vielleicht eine Idee, was ich falsch mache und ob ich ihn noch retten kann? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Antwort: Moin, der Basilikum sieht hervorragend aus, allerdings muss er sich nach dem Umzug und dem Umpflanzen erstmal berappeln. Das geht nicht spurlos an der Pflanze vorbei, gerade bei Stauden nicht. Da hängt doch nur ein Trieb schlapp herunter, das ist keine Katastrophe. Gruß Meyer



Frage Nr. 39200: Planzen der Heckenrose Canina

Hallo , ich möchte für ca. 150 m diese Hecke um mein Grundstück planzen , geht das noch im Dezember. Mir ist klar das die Pflanzzeit vorbei ist. Gruß Wolfgang Laufenberg Heckenrose Canina Rosa canina / 2- oder 3 jährig 80-120 cmArtikel-Nr. 1280löschen | zur Merkliste 800 für 25 Pflanzen € 49,75 Heckenrose Canina Heckenrose Canina Rosa canina / leichter Strauch, 2-3 Triebe 70-90 cmArtikel-Nr. 139642

Antwort: Moin, das kommt doch sehr auf Ihren Standort an, denn solange der Boden nicht gefroren ist können Sie auch wurzelnackte Ware noch gut pflanzen. Wichtig ist auch, dass die Pflanzen noch eine Zeit lang gewässert werden können, denn nur das garantiert das Anwachsen. Falls der Boden also in absehbarer Zeit bei Ihnen durchgefroren ist, dann warten Sie besser bis zum Frühjahr. Falls nicht, dann pflanzen Sie. Gruß Meyer



Frage Nr. 39196: Pflanzungsrelevantes ... ( Nacktwurzler im Winter )

Kdn.nr. 2582902 mail Johannesjohannssohn@gmx.at, Ida Gutmann . Moin ! Nach wie vor kam KEINE Rückmeldung seitens der “pflanzservice“-Stelle auf meine früheren Reklamationsäußerungen oder auch jedwed sonstigen Anfragen ( einerlei, was die Ihnen ggü. behaupteten ! ) - Deshalb hier ein letzter PFLANZENFREUNDLICHER Gruß ! Schon ein starkes Stück, dass von mir anfang Mai / Frühling bestellte Standardbüsche ( Weißbuchen-Heister, Goldliguster ) Nr. 220497078 nunmehr mitte November zur 45sten(!) Kalenderwoche erst gesendet wurden - dazu NACKTWURZLER ! Kann das „Zufall“ sein ? Oder eher doch (w.....) Absicht ... Wie setz´ ich die noch ein, soll´n sie nun in die kalte Erde rein, als Wurzelnackte - ist das nun zum Spätherbst, wo ersten Frostnächte schon einsetzten, noch ratsam ? Weißbuchen wie Liguster sind ansich ja robust, naja; muss halt gehen ... Zudem droht mir NUN aber mein „Verbrecherverpächter“ grade mit der GENERELLEN VERNICHTUNG (!) SÄMTLICHER hundert Pflanzen vor Ort !! DAS NACH ALLEM - Das hat doch was ?! Na - ich halt´s dennoch weiter wacker mit „Luther und dem Apfelbaum“ ! ... :) Anhäufeln mit Laub und an den metallenen Rosenbögen etwas Jute/Gaze-Umwickeln sollte für meine zwei dutzend Jung-Rankrosen wohl reichen für den strengen Winter, nehm ich an; die übrigen sollten´s auch so schaffen . Mögen sie also doch noch am Leben bleiben und gedeihen ... - und auch allmeine übrigen so sorglichst gehegten und gepflegten Zier-& Obstbäumchen und so vielfältigen Blühbüsche - den nächsten Frühling noch erleben ! Lieben Vorweihnachtlichen Winterruhe-Gruß und weiter brave Aufklärungsfreude jedenfalls - vielleicht gibt´s ja ein nächstes Frühjar ! Danke dir, Meister und Alles Gute !

Antwort: Moin, Ihr Verhalten macht mich sprachlos. Bitte sehen Sie mir nach, dass ich in der Folge Ihre Beiträge hier löschen werde. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben