foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Gold Funkie Aurea

Hosta fortunei Aurea

Gold Funkie Aurea / Hosta fortunei Aurea

Diese sehr schöne Funkie bringt mit ihren gelbgrünen Blätter etwas Leben in schattigen Bereiche des Gartens. Besonders schön bei dieser Sorte ist auch das sich die Blätter und die herrlich violetten Blüten sehr gut für die Vase und größere Sträuße eignen.

Standort:
halbschattig-schattig
Verwendung:
Sehr schöne und lebhafte Schattenstaude und haltbare Schnittblume.

Steckbrief

Blattwerk

herzförmig, zugespitzt, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht, horstig, ausladend, halbkugelig

Besonderheit

winterharte, pflegeleichte Staude mit besonders schönem Laub

Blütenfarbe

violett

Laubfarbe

grünlichgelb

Blühzeit

Juli bis August

Früchte

Kapsel

Boden

auf frischem Boden, normal durchlässig

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

ca. 7-9 Pflanzen pro m²

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,70 m

Blütenform

glockenförmig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check
64466 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 105827
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
4,69
Ab 25:
3,59
-
+

Besonderheit

ausdauernd, Herbstfärbung

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten

Vorkommen

Erlen- Weidengebüsche

Highlights

Einfassung, Schmuck

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 34 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Gold Funkie Aurea - Hosta fortunei Aurea

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hosta fortunei Aurea

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27268: Urwelt-Mammutbaum Gold Rush

Hallo, meine Frage bezieht sich auf den Urwelt-Mammutbaum Gold Rush. Dieser verliert zum Winter hin seine Nadeln. Der Baum wuchs und gedieh über dem Sommer gut und vor einem Monat fing er an seine Nadeln zu verlieren, er schub neue Nadeln nach, aber auch die vertrockneten auch und fielen ab. Der sieht nicht mehr gut aus, so ohne Nadeln und seine Äste vertrocknen auch. Was kann man noch tun? Umgetopft in einen größeren Topf, halbtags Licht (sonniger Standort), Leitungswasser

Antwort: Wenn er im Topf steht und so ohne Bild würde ich auf immer mal wieder zu wenig Wasser tippen. Wenn der Wurzelballen trocken läuft kämpft die Pflanze ums überleben. Der Wasserbedarf ist bei dieser Pflanze recht hoch.


Frage Nr. 26252: LICHTGRABEN

Hallo Herr Meyer, in unseren "Ost-Lichtgraben" würde ich gerne ein paaar robuste und schattenverträgliche Pflanzen setzten. Können sie mir welche empfehlen? Vielen Dank. Freundliche Grüße Margit Thurau

Antwort: Wie wäre es mit Hosta, Astilbe und Kolkwitzie?


Frage Nr. 25784: PICEA ORIENTALIS AUREA

Ich habe eine Orientalische Fichte im Kübel von Ihnen gekauft ! (50 cm) Die Vorgängerin hat Jahre im Kübel gehalten, bis zur ersten Düngung im Frühjahr. (COMPO-Koniferen-Langzeit-Dünger) Danach hatte die Fichte fast alle Nadeln abgeworfen ?!? Alle anderen Nadelgehölze im Kübel hatten keine Probleme . Reagiert diese Fichte vielleicht schlecht, wenn etwas zuviel Düngekugeln in die Kübelerde gekommen sind ? Ich habe mich an die Mengenangabe von Compo gehalten...aber sie waren für Freilandgehölze angegeben. Ist mir ein Rätsel !

PICEAORIENTALISAUREA
PICEAORIENTALISAUREA

Antwort: Ja im Topf, kann das schnell mal in die Hose gehen. Wenn sie den Topf abziehen werden sie sicher abgestorbene Wurzeln sehen. Die Menge an Dünger war sicher zuviel. Zudem sind Nadelgehölze im Kübel immer etwas komplizierter als im Freiland.


Frage Nr. 25500: Kletterpflanzen

Hallo Herr Meister. Auf beigefügtem Foto sehen Sie eine 30jährige, jedes Jahr zurückgeschnittene Catalpa, die seit letztem Jahr die weiter verzweigten Äste nicht mehr versorgt und diese wie abestorben wirken. Wir würden den Baum gerne beranken, da die darunter gepflanzten Hosta den Schatten benötigen. Für einen entsprechenden Vorschlag, eventuell mehrere weiß blühende Clematis, wäre ich Ihnen sehr dankbar. Es grüßt Sie aus der Pfalz Renate Jungmann

Kletterpflanzen

Antwort: Ja verschiedene Clematis Sorten würden hier sicher eine richtig gute Figur machen. Vielleicht noch eine Kletterrose dazu. Das sieht bestimmt richtig klasse aus.


Frage Nr. 25430: Schädling Blaue Gelbrand Funkie Frances Williams

Hallo, ich habe eine wunderschöne Blaue Gelbrand Funkie Frances Williams. Leider wurde sie im letzten Jahr von Schnecken attackiert. Dieses Jahr knabbert irgend ein Schädling die Stängel an. Ein Foto anbei. Können Sie mir sagen, wer das sein kann?

Antwort: Leider hat es mit dem Bild nicht geklappt. Bitte versuchen sie es doch erneut.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen