+++ hier 10% Klima-Rabatt sichern +++ mit Freiland-Pflanzen! +++ close

Taglilie Crimson Pirate

Hemerocallis cultorum Crimson Pirate


  • besonders winterhart und frosthart
  • tolle Blüte mit Farbverlauf
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • Knospen sind essbar, robust bei Hitze und Trockenheit
  • Schnittblume, Rabattenstaude, Freiflächen, Kübel, Gehölzrand

Die Lilie ist die Königin unter den Stauden. Die kleinblumige Taglilie Hemerocallis Crimson Pirate ist mit ihren dunkelroten Blütenblättern und mit ihrem orangefarbenem Herz eine besondere Schönheit, die sie gerne auch in der Vase als Schnittblume zur Schau stellt. Im Beet oder im Kübel aber auch auf freien Flächen mit Wildblumencharakter fühlen sie sich wohl. Sie mag sonnige Standorte und mäßiges Gießen. Sie ist winterhart und treibt im Frühjahr zuverlässig aus.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstig, bogig, ausladend, geneigt

Wuchsbreite

50 bis 70 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,70 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkelrot

Blütenbeschreibung

haben Schlund, kleinblumig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Blütenform

kelchförmig

Frucht

Früchte

Kapseln

Laub

Blattwerk

ganzrandig, glatt, lineal, zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

liebt durchlässigen, frischen und humosen Boden

Wurzeln

Rhizom

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 5-7 Pflanzen pro m²

Familie

Xanthorrhoeaceae (Grasbaumgewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Jahrgang

1951

Besonderheit

Knospen sind essbar, robust bei Hitze und Trockenheit
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 16.10.2023

Ab 1: 7,69 €

Ab 25: 5,82 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90123
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 16.10.2023

Ab 1:
7,69 €
Ab 25:
5,82 €
-
+
Artikel Nr. 219972
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 16.10.2023

10,99 €
-
+
Artikel Nr. 219973
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 16.10.2023

16,99 €
-
+
Artikel Nr. 226534
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 16.10.2023

19,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Leitstauden

check

Besonderheit

früher Austrieb, Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check

Besonderheit

sehr früher Austrieb, Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne, lichter Schatten

Standort

Feuchtwiesen, Auwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne, Halbschatten

Vorkommen

montane Feuchtwiesen, Auen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Honigtau

check

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 0 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hemerocallis cultorum Crimson Pirate

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 17. August 2023
Hemerocallis cultorum Crimson Pirate
von: Kunde
am 30. Juni 2023
Hemerocallis cultorum Crimson Pirate
von: Annedore
Gute Qualität, alles o.k
am 24. Juli 2022
Hemerocallis cultorum Crimson Pirate
von: Kunde
am 15. Juni 2022
Hemerocallis cultorum Crimson Pirate
von: Papke
Pflanze kam in gutem Zustand bei uns an, ist gut angewachsen, aber noch warten wir auf Blüten
am 21. September 2021
Hemerocallis cultorum Crimson Pirate
von: Kunde
Schöne Pflanze gut angewachsen,immer wieder

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37684: Meine Lielen haben braune Blätter und Knospen

Siehe anhang, ist dass eine Krankheit und was kann ich tun.

Antwort: Moin, sieht nicht nach einem Schädlingsbefall aus, bestenfalls nach Pilzen. Aber vom Schadbild der Blätter her könnte es Wassermangel sein. Da zieht die Knospe bei den Symptomen schnell nach. Gruß Meyer


Frage Nr. 41245: Begeitpflanzung

Moin, lieber Meister. Ich habe im Halbschatten/absonnig, lehmig mit Steinen: Astilben, Mädesüß, Hemerocallis. Alle gedeihen gut. Nur ist jetzt seit Verblühen vom Mädesüß nichts mehr los. Was könnte ich passend dazupflanzen, damit auch im August/September noch was blüht? Danke.

Antwort: Moin, da fällt mir die Wiesenraute ein, die Sorte Black Stockings ist spannend. Aber auch Schiefer Schlangenkopf, Johanniskraut, Bartfaden, Indianernessel, Eisenkraut, Beinwell, Prachtscharte und Heuchera können die Blühlücke schließen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36029: Taglilie

Hallo Meister Meyer, ich dachte alle Taglilien sind essbar. Ist das so, oder sind nur von einigen Pflanzen die Blüten - oder auch andere Teile - essbar? Ich finde viele Farben toll, möchte aber gern schick und essbar... :) Bei ihren Pflanzenportraits habe ich bisher nur eine mit dieser Beschreibung entdeckt (habe mir aber noch nicht alle angesehen). Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Antwort: Moin, viele Arten der Taglilie Hemerocallis sind essbar und werden vor allem in China gerne zu Gerichten hinzugefügt. Kulinarische Verwendung finden die Arten cultorum, esculenta, fulva. Dabei gibt es aber Unterschiede bei Verzehrfähigkeit, bei den genannten Sorten ist es unbedenklich die Blüte zu essen, auch die Blattschösslinge sind gut essbar. Der Blütenstengel hingegen sollte gemieden werden und auch die Verwendung der Wurzeln sollte ohne vorherige Zubereitung nicht leichtfertig geschehen. Halten Sie sich an die halboffenen Blüten, die sind nussig und knackig. Gruß Meyer



Frage Nr. 32819: Kombination zu chin. Bleiwurz

Guten Tag, ich würde gern einen "Teppich" aus Bleiwurz etwas auflockern und dachte an eine Taglilie als Ergänzung (mittendrin). Ist das möglich oder würde die Lilie überwuchert? Welche Alternative gäbe es dann? Gern grasartig / horstbildend mit möglichst früher bzw. langer Blüte. Vielen Dank :-)

Antwort: Moin, es ist immer schwierig in einen Bestand von Bodendeckern andere Pflanzen einzubringen, die nicht ebenfalls zum Wuchern neigen. Daher sollten Sie Ihre Taglilie regelmäßig etwas vom Bleiwurz befreien, schaffen Sie einen großzügigen Raum, den Sie z.B. mit Steinen markieren. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben