+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Lerchensporn George Baker

Corydalis solida George Baker


  • blüht von März bis April
  • gehölzrand, gehölze

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage
63284

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 148915
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
6,59 €
Ab 25:
4,94 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten

Vorkommen

schattige Felsflure, humose Wälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 4 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Corydalis solida George Baker

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37210: Welche Pflanze ist das?

Hallo, ich habe seit kurzem diese Pflanze an mehreren Stellen im Garten entdeckt. Um welche Pflanze handelt es sich und ist das evtl. Unkraut? Vielen Dank!

Antwort: Moin, der eine sagt so, der andere so. Das ist jedenfalls Lerchensporn. Gruß Meyer



Frage Nr. 33473: kleinste Magnolie

lieber Meister, wir haben wenig Platz und möchten trotzdem gerne eine Magnolie mit farbigen Blüten haben (max. 3m Höhe). Ich habe bei Ihnen Susan, Oriental Night und March til Frost gefunden. was wäre am besten? Standort licht-halbschattig, im kleinen Vorgarten, was ist der minimum Abstand vom Haus? wie lange dauert es, bis so eine Magnolie die Maximalhöhe erreicht? danke!

Antwort: Moin, Magnolien vertragen Schnitt nicht so gut und wachsen in den genannten Sorten innerhalb von 15- 20 Jahren zu ihrer vollen Größe von 6 bis 8 Metern heran. Daher würde ich Ihnen zu kleinbleibenden Arten und Sorten raten, denn auch diese werden im Alter so breit wie auch hoch. Mein Vorschlag wären also die Sternmagnolien Satisfaction, George Henry Kern und die Rosa Sternmagnolie. Gruß Meyer



Frage Nr. 24503: Starker Lehmboden

Was für Sträucher und Stauden kann ich bei sehr starkem Lehmboden pflanzen? (Altes Land)

Antwort: - Berberitze (Berberis) - Deutzien (Deutzia) - Eibe (Taxus) - Fingerstrauch (Potentilla fruticosa) - Flieder (Syringa vulgaris) - Forsythie (Forsythia) - Holunder (Sambucus nigra) - Kiefer (Pinus) - Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) - Kissenschneeball (Viburnum davidii) - Kolkwitzie (Kolkwitzia) - Liguster (Ligustrum) - Magnolie (Magnolia) - Pfaffenhütchen (Euonymus) - Perückenstrauch (Cotinus coggygria) - Pfeifenstrauch (Philadelphus) - Ranunkelstrauch (Kerria japonica) - Stechpalme (Ilex) - Spiersträucher (Spiraea) - Teeapfel (Malus hupehensis) - Trompetenbaum (Catalpa bignonioides) - Weigelie (Weigela) - Weißdorn (Crataegus) - Weißer Hartriegel (Cornus alba) - Zierquitte (Chaenomeles) - Zwergmispeln (Cotoneaster) Stauden: Akelei (Aquilegia vulgaris) - Alant (Inula) - Aster (Aster) - Bergenie (Bergenia) - Braunellen (Prunella) - Buschmalven (Lavatera Thuringiaca) - Buschwindröschen (Anemone nemorosa) - Eisenhut (Aconitum) - Enzian Ehrenpreis (Veronica gentianoides) - Falsche Lupine (Thermopsis rhombifolia) - Federmohn (Macleaya) - Felberich (Lysimachia) - Fingerhut (Digitalis) - Funkie (Hosta) - Gedenkemein (Omphalodes verna) - Gelber Lerchensporn (Corydalis lutea) - Gewöhnlicher Sonnenhut (Rudbeckia fulgida var. sullivantii "Goldsturm") - Goldrute (Solidago) - Günsel (Ajuga) - Glockenblume (Campanula) - Hainsimse (Luzula) - Jakobsleiter (Polemonium) - Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera macrophylla) - Kerzenknöterich (Polygonum amplexicaule) - Knolliges Mädesüß (Filipendula vulgaris) - Kreuzkraut (Ligularia) - Leberblümchen (Hepatica transsylvanica) - Lungenkraut (Pulmonaria) - Lupinen (Lupinus) - Ochsenauge (Buphthalmum salicifolium) - Pfingstrose (Paeonia) - Reitgras (Calamagrostis x acutiflora) - Rittersporn (Delphinium) - Schafgarbe (Achillea) - Schaublatt(Rodgersia) - Skabiosen (Scabiosa) - Storchschnabel (Storchschnabel) - Sterndolde (Astrantia major) - Sonnenauge (Heliopsis helianthoides) - Staudensonnenblume (Helianthus) - Taglilie (Hemerocallis) - Taubnessel (Lamium) - Trauben Silberkerze (Actaea racemosa) - Trollblume (Trollius) - Witwenblume (Knautia) - Waldmeister (Galium odoratum) - Wiesenraute (Thalictrum) - Ziest (Stachys)


Frage Nr. 22352: Sternmagnolie George Henry Kern

meine Magnolie hat ganz braune Blätter, musste sie stark runterschneiden. Sie kommt nicht richtig in den Wuchs. was habe ich falsch gemacht...

Antwort: Guten Tag, durch die hohen Niederschläge in diesem Jahr haben Magnolien leicht Pilzerkrankungen auf den Blättern bekommen. Sie hätten die Magnolie aber nicht schneiden sollen, da es den typischen Habitus verfälscht. Bitte stärken Sie das Immunsystem der Pflanze, in dem Sie im Frühjahr mit Oscorna Animalin düngen und einen Gießring formen und wässern. Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 21280: Magnolien

Lieber Herr Meyer, ich möchte noch in diesem Sommer eine tolle weiße oder hellrosa Magnolie verschenken, dh. diese sollte noch in diesem Sommer in den Garten gepflanzt werden. Können Sie mir bitte eine sehr gute Sorte empfehlen? Könnte diese noch im Juli gepflanzt werden? Danke im Voraus

Antwort: Hallo, es gibt wirklich sehr unterschiedliche Wuchsstärken unter den Magnolien, zB die Magnolie stellata oder George Henry Kern bleiebn eher klein. Magnolia soulangiana wächst stark. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben