+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Maiglöckchen weiß

Convallaria majalis weiß


  • Standort halbschattig, schattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • ist im Winter nicht zu sehen, bei Versand im Frühjar/Herbst, daher oft, zieht im Spätsommer ein, mittlerer Nektarwert, hoher Pollenwert
  • Unterwuchs von Gehölzen, zieht bald wieder ein. Passende Begleiter wären Aquilegia, Hepatica, Pulmonaria, Vinca, verschiedene Gräser und Farne.

Wer kennt es nicht, das Maiglöckchen, ist es doch einer der Frühlingsboten im Garten. Da man es lange Zeit nicht oberirdisch sieht, freut man sich umso mehr, es dann im Frühling zu sehen. Es ist geeignet, um gerade im Schatten, unter Gehölzen Flächen zu besiedeln.

Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

Ausläufer bildend

Wuchsbreite

20 bis 25 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

glockenförmig, zahlreich

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Beeren, giftig

Laub

Blattwerk

elliptisch-langzettlich, matt, grün,

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Boden

humos, warmer Schattenboden, durchlässig

Wurzeln

Flachwurzler

Pflanzbedarf

5 Pflanzen pro m²

Mehrjährig

check

Besonderheit

ist im Winter nicht zu sehen, bei Versand im Frühjar/Herbst, daher oft, zieht im Spätsommer ein, mittlerer Nektarwert, hoher Pollenwert

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 86214
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+

Pflanzhilfen

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten

Vorkommen

Laubmischwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Duft, Schnitt, Heilpflanze
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

getrocknete Blätter, Blüten ( giftig! )

Heilwirkung

Herzkrankheiten (Vorsicht)
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

milchweiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 5 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Convallaria majalis weiß

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. November 2022
Convallaria majalis weiß
von: Kunde
am 8. August 2022
Convallaria majalis weiß
von: Kunde
am 7. Mai 2022
Maiglöckchen
von: Held
immer wieder gern
am 5. Dezember 2021
Convallaria majalis weiß
von: Marina
am 25. April 2021
Convallaria majalis weiß
von: Kunde
alles einweandfrei

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39599: Portugisischer Kirschlorbeer

Hallo Herr Meyer, heute möchte ich mich gerne mit zwei Fragen an Sie wenden und würde mich über eine Beantwortung sehr freuen: 1. Die Blätter unserer portugisischen Kirschlorbeerbüsche sind von der Blattfarbe her eher mittel Grün. Gibt es eine Möglichkeit eine tieferes Dunkelgrün z.B. durch einen Spezialdünger, zu erreichen? 2. Wir möchten im Frühjahr gerne Lavendel pflanzen. Dieser soll jedoch nicht zu hoch sein (max. ca. 40 cm)und einen intensiven Geruch verbreiten; gerne auch in der Farbe Weiß. Kann ich diesen über 'pflanz mich'erwerben? Viele Grüße Marion Hoffmann

Antwort: Moin, falls das ganze Blatt flächig gelblich erscheint, dann ist es möglicherweise einfach die Farbe Ihrer Hecke. Meistens ist die Färbung aber abhängig vom pH- Wert und dass in Abhängigkeit bestimmte Nährstoffe nicht aufgenommen werden können. Machen Sie mal einen pH- Test, der Wert sollte zwischen 5 und 6,5 liegen. Staunässe muss vermieden werden und sie können etwas mit Spezialdünger für Kirschlorbeer düngen. Lavendel gibt es mit weißen Blüten, die Sorten Arctic Snow und Nana Alba wären für Sie passend. Gruß Meyer



Frage Nr. 39447: Rosenkrebs

Guten Abend Herr Meyer, meine Stockrose (Rosa Peacekeeper) hat Krebs. Ich weiß nicht, um welchen Krebs es sich hierbei handelt. Gibt es ein Mittel um die Rose zu behandeln? Muss ich die Rose wirklich entsorgen? Sie steht in der Mitte von zwei weiteren Stockrosen. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Viele Grüße G. Michelau

Antwort: Moin, leider kann hier nur mit einem Rückschnitt bis ins gesunde Holz geholfen werden. Da es sich aber um eine Stammrose handelt, würden Sie damit bis unterhalb der Veredelungsstelle schneiden müssen und das Edelreis damit entfernen. Es bleibt bedauerlicherweise nichts anderes, als die Rose auszutauschen. Eine neue Rose sollte dann an einen anderen Ort gepflanzt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 39444: Name eines Strauches

Im Anhang erhalten Sie Fotos eines Busches. Ich weiß leider nicht mehr wie er heißt, aber ich möchte ihn wieder in meinem Garten haben. Können Sie mir helfen bzw. kann ich diesen Busch bei Ihnen kaufen? Danke und Gruß Ulrike Kuster

Antwort: Moin, es könnte sich um die Chinesische Ulme - Ulmus parviflora - handeln. Bitte vergleichen Sie die Angaben auf unserer Seite. Gruß Meyer


Frage Nr. 39419: lingusterecken

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Frühjahr 150 Linguster Heckenpflanzen von Pflanzmich Wurzelnackt eingepflanzt. bis auf eine Pflanze sind alle gut angewachsen. seit dem Herbst wurden die Blätter plötzlich weiss. Jetzt verliert die komplette Hecke ihre Blätter und sehen nicht mehr gesund aus. können Sie mir sagen, was mit den Heckenpflanzen passiert ist und wie ich sie retten kann?

Antwort: Moin, bei Liguster handelt es sich um wintergrüne Pflanzen. Diese werfen spätestens bei Neuaustrieb im Frühjahr die alten Blätter ab. Ist der Winter jedoch sehr kalt, können sie auch schon vorzeitig die Blätter verlieren. Der weiße Belag auf den Blättern könnte Mehltau gewesen war, der besonders bei feuchter Witterung auftritt. Wenn Sie vorsichtig an der Rinde kratzen, werden Sie feststellen, dass das Holz grün und damit vital ist. Sollten Sie noch unsicher sein, senden Sie uns doch bitte Fotos an unser Service Team mit einer kurzen Beschreibung. Gruß Meyer



Frage Nr. 39407: Unterpflanzung Winterlinde

Moin und frohes neues, grünes und gedeihendes Jahr, lieber Meister! Ich habe im Herbst eine 4m hohe Winterlinde Greenspire gepflanzt, Hochstamm. Ich weiß, dass sie Zeit und Abstand braucht, aber es juckt mich sehr, in 2-3m Abstand einen Strauch zu pflanzen, so dass die beiden quasi gemeinsam wachsen können. Die Linde sollte nämlich auch Sichtschutz/Schatten sein, aber dadurch, dass sie Hochstamm ist und etwas 'gerupft', kann man bis 2m+ Höhe doch alles sehen. Darf ich in dem Abstand etwas pflanzen, das ca. 2m hoch wird und wenn ja, was (zu anderer Zeit blühend, insektenfreundlich)? Wie soll die Wurzel sein, damit sie sich nicht stören? Danke!

Antwort: Moin, es ist sehr sinnvoll diese Pflanzen etwa zeitgleich zu setzen, da sich die Wurzeln dann bestens arrangieren können. Meine Vorschläge: Amelanchier spicata, Berberis thunbergii Atropurpurea, Aronia melanocarpa Viking, Chaenomeles Etna oder Pyracantha Orange Charmer. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben