+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Rotblühende Flockenblume Steenbergii

Centaurea dealbata Steenbergii


  • äußerst frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis Juli
  • schöne Blütenfarbe, robust, pflegeleicht, winterhart
  • Freifläche, Beet

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, kompakt, horstbildend, bogig

Wuchsbreite

50 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,80 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

lila-purpur

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

tellerförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Samen

Laub

Blattwerk

fiederartig, matt, wechselständig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

  

Boden

tiefgründig, trocken, frisch

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

3 bis 4 Pflanzen pro m²

Besonderheit

schöne Blütenfarbe, robust, pflegeleicht, winterhart

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 148444
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
4,17 €
Ab 6:
3,95 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Centaurea dealbata Steenbergii

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37687: hamamelis Heilwirkung

Hallo, ich möchte Hamamelis Wasser selbst herstellen. Hat nur die Virginische Zaubernuss die Heilwirkung oder auch andere, rotblühende Sorten? Im Internet konnte ich dazu nur wenig fnden. Freue mich auf Ihre Nachricht. Danke. LGK

Antwort: Moin, die Drogenwirkung beschränkt sich nicht auf einzelne Sorten, allerdings sind die klinischen Untersuchungen immer an der Wildform durchgeführt worden. Die Wirksamkeit läßt sich daher ausschließlich bei der Wildart dokumentieren, die Drogenmenge und Wirksamkeit bei Sorten kann schwanken. Gruß Meyer



Frage Nr. 36494: Hangpflanzung

Moin, wir haben für unsere Pferde eine Führanlage gebaut. Der Hang davor soll bepflanzt werden. Gerne hätten wir die Bepflanzung so, dass wir das ganze Jahr (Frühling bis Herbst) uns an der Bepflanzung erfreuen können. Natürlich sollte die Pflanzen ungiftig für Pferde sein. Unter dem Gehäckselt-Baumschnitt befindet sich ein Unkrautflies, darunter ist Mutterboden. Die Fläche ist zirka 12x2,5 Meter. Was würden Sie uns empfehlen. Die Richtung sollte ländlich sein, Stauden etc. Und eine gute Grundlage für Einheimische Insekten sein. Die Ausrichtung ist Süd-West (sehr viel direkte Sonne) Ich bedanke mich für eine Antwort und wünsche einen angenehmen Sonntag.

Antwort: Moin, die Kombination aus Unkrautvlies und Rindenmulch ist eher ungünstig für Stauden und kann auch bei Gehölzen zu Trockenschäden führen. Bei einer direkten Sonnenbestrahlung ist ein Staudenbeet ohnehin etwas eingeschränkt, sofern es nicht regelmäßig beregnet wird. Daher schlage ich trockenheitsresistente Sonnenhut, Indianernessel, Ringelblume, Flockenblume, Nachtkerze, Salbei, Strohblume und Prachtspier vor. Das deckt zwar nicht die gewünschte Zeitspanne abist aber der Kompromiss aus allen Umständen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36488: Gefüllte oder ungefüllte Rosskastanie

Hallo, ich möchte eine Rosskastanie in meinen Garten pflanzen. Was ist bitte der Unterschied zwischen der gefüllten und der ungefüllten? Denn preislich ist da ja ein deutlicher Unterschied. Und könnte ich bei der Bestellung die Blütenfarbe wählen? Herzlichen Dank, Tobias K.

Antwort: Moin, mich beschleicht das Gefühl, dass Sie von drei unterschiedlichen Gehölzen sprechen: Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) , die Gefülltblühende (Aesculus hippocastanum Baumannii) und die Rotblühende Rosskastanie (Aesculus carnea Briotii). Es handelt sich also um eine Wildform, eine Sorte und die Sorte einer anderen Art. Diese unterscheiden sich in diesem Falle aufgrund der Blütenform- und farbe voneinander. Die Wildform wird ausgesät, die Sorten aber durch Veredlung produziert und sind daher, den Gesetzen der Marktwirtschaft folgend, teurer. Es handelt sich um drei unterschiedliche Pflanzen, wählen sie also nach deren Eigenschaften aus. Gruß Meyer



Frage Nr. 36070: Rotblühende Edelkastanie Briotii

Hallo Gärtnermeister Meyer! Ist die Rotblühende Edelkastanie Briotii anfällig auf die Moniermotte? In unserer Gegend (Land Brandenburg) sind viele Kastanien davon befallen. Welche Erfahrung haben Sie damit? Wann wäre eine Einpflanzung ideal? Viele Grüße Karsten und Annett

Antwort: Moin, die rotblühenden Kastanien scheinen den Miniermotten nicht gut zu schmecken, sie werden selten oder nur kaum befallen. In Biergärten werden daher mittlerweile die weißblühenden Bäume ersetzt, diese Maßnahme scheint sich auszuzahlen. Die beste Pflanzzeit ist immer der Herbst, aber auch im Frühjahr von März bis Mai ist eine Pflanzung immer gut zu tätigen. Gruß Meyer



Frage Nr. 34722: Unbekannte Blühpflanze

Kennt der Meister diese Blume?

Antwort: Moin, wie mein Vorredner sagte: Centaurea dealbata. Ihr Bild ist aber viel schöner, als das Produktfoto, reichen Sie es doch gerne bei uns ein, es gibt auch eine kleine Belohnung! Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben