+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Felsen Frauenmantel

Alchemilla saxatilis


  • besonders frosthart
  • Standort sonnig bis leicht halbschattig
  • blüht von Juni bis August
  • frosthart
  • Steingarten, Beet, Gehölzrand, Bodendecker zur Flächenbegrünung

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breitwachsend

Wuchshöhe

0,10 bis 0,20 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb bis grüngelb

Laub

Blattwerk

handförmig, gezähnter Blattrand

Laubfarbe

oben dunkelgrün und an der Unterseite silbrig-grau

Sonstiges

Standort

    

Boden

lehmig-sandig, frisch, gut durchlässig, humos

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

bis zu 9 Stück pro m²

Mehrjährig

check

Besonderheit

frosthart

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 145691
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
5,49 €
Ab 25:
4,17 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - lichter Schatten

Standort

Flussufer,Waldrand
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

Waldrand, Ufer, Feuchtwiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Alchemilla saxatilis

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36806: Bestellung Nr. 336235152

Ich habe bei ihnen 2x Leucanthemum max. Silverprincess aber von den Blättern sind es verschieden Pflanzen oder? Kundennummer. 2478134 Mit freundlichen Grüßen Tanja Güner

Antwort: Moin, bitte Reklamationen an den Service senden. Das Linke ist jedenfalls ein Frauenmantel. Gruß Meyer



Frage Nr. 35419: Pflanzen Blau,Rot,Gelb,für Schatten

Blühende rot,gelb blau für Schatten

Antwort: Moin, blühende Stauden für Schatten sind: rote Herbstanemonen, blauer Eisenhut, gelber Frauenmantel, blaues Lungenkraut, rote orientalische Christrose, blaue Waldglockenblume; Bitte auch immer die Bodenverhältnisse beachten Gruß Meyer


Frage Nr. 35365: Wall bepflanzen

Guten Tag Herr Meyer, wir planen, einen Wall zu bepflanzen. Bisher wucherten dort fröhliche Brennnesseln… jetzt soll es schöner werden. Wir dachten an Storchenschnabel als Bodendecker und Apfelrosen( habe ich schon bei Ihnen bestellt- vielkeicht hätte ich vorher fragen sollen????) Wall: 15m ,5m breit, ca. 1,50m hoch. Standort sonnig. Herzlichen Gruß, Claudia Brotzki

Antwort: Moin, vorher fragen kann sich lohnen, aber die Mischung passt schon gut zusammen. Beim Storchschnabel sollten sie darauf achten, dass Sie eine wintergrüne Sorte wählen, die sind dann wiederstandsfähiger gegenüber den dominanten Apfelrosen, z.B. den Südeuropäischen Felsen- Storchschnabel. Gruß Meyer



Frage Nr. 35196: Unterpflanzung Clematis „Ville de Lyon“

Hallo! Wir haben eine Clematis „Ville de Lyon“ im Topf und würden diese gerne unterpflanzen um den Erdbereich etwas zu beschatten. Gefallen würde uns das Schleierkraut Rosenschleier (Gypsophila repens Rosenschleier). Ist das möglich oder würden sich Clematis und Schleierkraut gegenseitig nicht gut tun bzw. passen nicht zusammen. Vielen Dank im Vorhinein! Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, gut geeignet sind Färberkamille, Glockenblume, Kleiner Frauenmantel und Himalaya- Storchschnabel, aber auch das Schleierkraut bietet sich sehr an. Das wird ein schönes Ensemble. Gruß Meyer



Frage Nr. 35139: Zwergwacholder

Hallo, ich suche Juniperus communis saxatilis als Bodendecker auf trockenem Südhang. Oder was empfehlen Sie alternativ? MfG W. Sonnenfeld

Antwort: Moin, da geht auch jeder andere niedrige Wacholder, also alle Teppichwacholder. Gut möglich wären aber auch Gräser, wie Schafschwingel oder Immergrüne Schleifenblume. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben