foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Großblättriger Frauenmantel

Alchemilla mollis


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Wir liefern zur besten Pflanzzeit ab Mitte Februar! Auf Wunsch auch eher, schreiben Sie uns eine Email.
Kleincontainer ...

Ab 1: 1,99 €

Ab 25: 1,49 €

Menge:
3l-Container ...

Ab 1: 6,49 €

Ab 25: 4,89 €

Menge:

Der Frauenmantel sollte in keinem Garten fehlen! Er harmoniert besonders gut mit Rosen und Prachtstauden sowie mit Farnen, Gräsern, Eisenhut und breitblättriger Glockenblume. Der Frauenmantel blüht in schleierartigen, gelbgrünen Rispen, die in einer Wolke über dem Blattwerk stehen. Die Blüte macht sich auch sehr schön in Blumensträußen. Die Pflanze kann gut als Bodendecker genutzt werden, nda sie nach und nach auch große Flächen dicht bewächst. Durch einen Rückschnitt nach der Blüte lässt sich eine Zweitblüte im Spätsommer erzielen! Wassertropfen zeichnen sich besonders reizvoll an der behaarten Blattoberfläche ab.

schöne Begleiter: Bergenia, Brunnera, Hosta, Primula, Farne und Gräser

Standort:
sonnig, schattig
Verwendung:
Begleiter für Rosen und Prachtstauden, Beeteinfassung, Lückenfüller, Bodendecker
Steckbrief

Blattwerk

graugrün, schalenförmig, seidig behaart

Wuchsform

horstig, buschig

Besonderheit

Wassertropfen haften wunderschön am Blattwerk, guter Bodendecker, ausgezeichnet kombinierbar

Blütenfarbe

grüngelb

Laubfarbe

blaugrün

Blühzeit

Juni bis Juli

Boden

durchlässige bis lehmig sandige Böden, frisch

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

schleierartige Rispen

Pflanzen pro Meter

3-4/qm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,40 m

62159|25|0|76349

10% Vorbesteller-Rabatt bis 31. Januar

Ab Mitte Februar bis Mai ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Januar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
 

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben


Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
?

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 85734
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
1,99
Ab 25:
1,49
-
+
Artikel Nr. 86712
Lieferbar ab Mitte Mai.
Lieferbar ab Mitte Mai.
Ab 1:
6,49
Ab 25:
4,89
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Alchemilla mollis

Mehr Bewertungen
am 29.11.2017
Alchemilla mollis
von: NV
Tolle gesunde Pflanzen. Sind gut angewachsen und haben schnell an Größe zugelegt.
am 22.10.2017
Alchemilla mollis
von: Kunde
am 20.09.2017
Alchemilla mollis
von: Kunde
Alles super!
am 27.08.2017
Alchemilla mollis
von: Kunde
am 15.02.2017
Alchemilla mollis
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


02.08.2016

Frage Nr. 17418: Bepflanzung am Haus

Guten Tag, den Streifen am Haus (12 m lang und 15 cm breit) zwischen Haus und Gehweg möchte ich gern bepflanzen,ich dachte an Lavendel- es darf kein großer Aufwand in der Pflege sein, trocken ist es dort auch (NO-Seite). Welche Pflanzen passen gut zu Lavendel ? Vielen Dank Chr. Thiemann

Antwort: Lavendel würde hier eher nicht so gut passen, da ihm an dieser Seite vom Haus oft die Sonne fehlt. Besser wäre zum Beispiel Alchemilla mollis, Bergenia Hybriden zB. 'Herbstblüte', Nepeta racemosa, Carex morrowii 'Aureovariegata' und Polygonatum multiflorum. Alles sehr pflegeleicht. ;-)


21.10.2017

Frage Nr. 23240: Nachbarpflanzen zur Eibe

Hallo Ich wollte ein paar Eiben vor einen Maschendrahtzaun in Reihe pflanzen (muss keine dichte Hecke sein sondern soll etwas natürlich wirken aufgrund der Umgebung und nicht so gerade gepflanzt) Kann ich dann bzgl. des Bodens ( Ph- Wert) problemlos Hortensien davor pflanzen weil diese sich gut in das Gesamtbild einfügen würden, weil an verschiedenen Stellen schon welche stehen (Ich würde Waldhoprtensie Annabelle vorziehen oder eventuell verschiedene Hortensien kombinieren). Denn vor den Eiben erstreckt sich eine kleine Lichtung. Diese ist mit zahlreichen verschiedenen Bodendeckern bepflanzt (Waldsteinie, Alchemilla Mollis, Storchschnabel, welche sich um eine Samthortensie (ebenfalls umpflanzt mit vier Ballhortensien) herum ausdehnen. Licht ist diffus und nur nachmittags ab 13 Uhr für ca. 2 - 3 Stunden Ich habe gelesen, dass Eiben eher kalkhaltige Böden lieben und Hortensien etwas saurer (?). Auf der Lichtung stehen dann noch 4 Kiefern und an zwi von denen wollte ich Kletterhortenisen hochranken lassen. Danke und mfg

Antwort: Das sollte alles kein Problem sein. Die Pflanzen werden sich schon mit dem Standort arrangieren. Gerade die Eiben sind da je recht anpassungsfähig.


22.08.2017

Frage Nr. 22280: Unterpflanzung einer Linde

Hallo. Ich habe auf der Nordseite vor dem Haus eine schöne alte Linde. Nur drunter siehts arg öde aus. Ausser irgendwelchen wildwachsenden Schlinggewächsen, wächst da nichts. Ich hätte da gern ein wenig Auflockerung (so bis 50cm oder höher) Irgendwelche Tips und Anregungen? Danke

Antwort: Guten Tag Frau Siebenrock, unter der Linde ist nicht der ideale Platz für nettes Grün. Da muss der Boden aufgebessert werden und für Bewässerung gesorgt werden. Der Baum zieht sonst alles Weg und die neue Bepflanzung leidet. Da wäre die Elfenbume eine schone Schattenstaude. Hinzu können Waldanemonen, Hosta, Frauenmantel, Vinca major und Waldsteinia gepflanzt werden. Der Geißbart kann als Solitärstaude das ganze Auflockern. Viel Spaß bei der Gestaltung. Meyer


05.07.2017

Frage Nr. 21600: Frauenmantel

Darf bzw kann ich die abgeblühten Rispen des Kahlen Frauenmantels abschneiden? Fördert das evtl das Wachstum der Pflanze? Mit freundlichen Grüßen Melanie Ohland

Antwort: Guten Tag, die alten Blüten können raus geschnitten werden. Die Pflanze würde ihre Kraft in die Samen stecken. Wenn die Weg sind, versucht sie neue zu bilden. Das ist wie das Huhn und das Ei. Nimmt man ihr das weg, legt sie ein neues. Lässt man es ihr, fängt sie an zu Brüten. Meyer


24.06.2017

Frage Nr. 21410: HARLEKINWEIDE

Hallo Herr Meyer, hier das gewünschte Bild von meiner Harlekin und das "Problem" dazu: meine neu gepflanzte (vor ca. 3 Wochen) Harlekinweide bekommt unten braune Blätter oben ist sie aber noch grün und sieht so aus wie es sein sollte. Ich hoffe es liegt nicht an dem starken Regen der vor kurzem hier war das sie so braun wird. Sie steht vormittags vor d.Mauer in der Sonne und später dann im Halbschatten. Was soll ich tun - die untern Blätter abschneiden bzw. soll ich die Harlekinw. düngen wenn ja womit? Der Stamm sieht auch nicht durchlöchert aus von irgendwelchen Ungeziefer etc. Die Mauer soll nämlich begrünt werden bzw. neben dem Bäumchen habe ich bereits eine Hortensie und einen Frauenmantel hingepflanzt. Falls es nun nichts m.dem Bäumchen wird was kann ich evtl. noch dorthin pflanzen? es kann auch etwas höher sein so ca. 80-100 cm. Damit was grünes davor steht. Hoffe sie können mir weiterhelfen. Das wäre sehr nett ich bedanke mich vorerst und Mit freundlichem Gruß aus Dresden Frau Horn

HARLEKINWEIDE

Antwort: Tut mir leid, aber auf dem Bild kann ich ja nun wirklich nichts erkennen. So kann ich leider auch nicht viel mehr sagen als vorher. Ich dachte hier eher an eine Nahaufnahme. Ich würde aber auf jeden Falle empfehlen die Pflanze im Winter in der Krone richtig schön kurz zu schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen