+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Montbretie George Davidson

Crocosmia crocosmiiflora George Davidson



  • frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Juli bis September
  • pflegeleicht, winterhart
  • Leuchtendes Blütenmeer im Spätsommer, bienenfreundlich
  • Beet, Freifläche, Pflanzkübel

Ein warm leuchtendes Blütenmeer zaubert die Montbretie George Davidson im Spätsommer in jedes Staudenbeet! Dann, wenn vieles andere im Garten bereits verblüht ist, entfaltet sie die reiche Fülle ihrer kelchförmigen Blüten in warmen Gelborange- bis Rottönen. So wird jedes Beet und jede Freifläche noch einmal zum Blickfang und verschönert die letzten Sommertage der Gartensaison. Nicht zuletzt gedeiht die Montbretie George Davidson aber auch im Pflanzkübel, um auf dem Balkon oder auf der Terrasse mit der Spätsommersonne um die Wette zu strahlen. Besonders gut zur Geltung kommt diese historische Sorte übrigens in Gruppen gepflanzt. Nicht nur uns begeistert sie damit, sondern auch unsere heimischen Bienen und andere Nutzinsekten. Pflegeleicht gedeiht die Montbretie George Davidson an einem sonnigen Standort auf durchlässigem, lockerem und nahrhaftem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

leicht geneigt, aufrecht, horstig

Wuchsbreite

10 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, kelchförmig, in Rispen

Blütenfarbe

gelborange, rot

Blütenform

rispenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattwerk

schwertförmig, spitz, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

sattgrün

Boden

frisch, durchlässig, hoher Humusbedarf

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 7-9 Pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Jahrgang

1900

Besonderheit

Leuchtendes Blütenmeer im Spätsommer, bienenfreundlich
60767

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 148928
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Ab 1:
6,79 €
Ab 25:
4,99 €
-
+
Artikel Nr. 141191

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

- 62%
10,08 € 26,99 €
SALE%
bis 06.07.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Standort

Auf feuchtem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Blütenmeer im Spätsommerbeet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

Leuchtendes Gelborange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

Warme Gelborangetöne
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 12 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Crocosmia crocosmiiflora George Davidson

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. Oktober 2021
Crocosmia crocosmiiflora George Davidson
von: Kunde
am 20. September 2021
Crocosmia crocosmiiflora George Davidson
von: BrittaS
Super schön, hervorragend verpackt, 1a Lieferung
am 12. September 2021
Crocosmia crocosmiiflora George Davidson
von: Gabi
sehen toll aus und sind gut angewachsen
am 11. September 2021
Crocosmia crocosmiiflora George Davidson
von: Kunde
Die Pflanze steht in voller Blüte und hat sich wunderbar entwickelt, obwohl wir sie erst Mitte August in der größten Hitze gepflanzt haben.
am 6. September 2021
Crocosmia crocosmiiflora George Davidson
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35212: Emily Mckezie Crocosmia

Guten Tag Herr Meyer, Ich bekomme heute eine Crocosmia Emily McKenzie geliefert. Wenn ich sie noch auspflanze und vorm Winter gut mit Laub und Zweigen schütze, meinen Sie ob ich die Pflanze durch den Winter bringe. Ansonsten lass ich Sie im Topf und stell diesen in die kühle Garage. mfG Dankeschön

Antwort: Moin, ich würde es mit der Pflanzung versuchen, schließlich hat die Pflanze ja dann ausreichend Zeit anzuwurzeln. Das ist immer besser, als eine künstliche Winterruhe im Haus durchzuführen. Ein guter Winterschutz ist dann in der von Ihnen beschriebenen Weise durchzuführen. Gruß Meyer



Frage Nr. 33473: kleinste Magnolie

lieber Meister, wir haben wenig Platz und möchten trotzdem gerne eine Magnolie mit farbigen Blüten haben (max. 3m Höhe). Ich habe bei Ihnen Susan, Oriental Night und March til Frost gefunden. was wäre am besten? Standort licht-halbschattig, im kleinen Vorgarten, was ist der minimum Abstand vom Haus? wie lange dauert es, bis so eine Magnolie die Maximalhöhe erreicht? danke!

Antwort: Moin, Magnolien vertragen Schnitt nicht so gut und wachsen in den genannten Sorten innerhalb von 15- 20 Jahren zu ihrer vollen Größe von 6 bis 8 Metern heran. Daher würde ich Ihnen zu kleinbleibenden Arten und Sorten raten, denn auch diese werden im Alter so breit wie auch hoch. Mein Vorschlag wären also die Sternmagnolien Satisfaction, George Henry Kern und die Rosa Sternmagnolie. Gruß Meyer



Frage Nr. 32497: Staudenfrage

Hallo, ich möchte gerne unser Beet so, wie auf dem Bild zu sehen ist, anlegen. Die Fetthenne und Sonnenhut konnte ich bereits identifizieren. Können Sie mir sagen, welche Gräser und Stauden dort noch zu sehen sind, damit ich die richtigen Pflanzen bestelle? Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße

Staudenfrage

Antwort: Moin, folgende Stauden sind noch zusätzlich auf dem Foto: Prachtspiere (Liatris spicata), Indianernessel (Monarda), Frauenmantelk (Alchemilla mollis), Mädchenauge (Coreposis verticillata Moonbeam), Elfenbein-Distel (Eryngium giganteum), Schwertlilie (Iris sibirica), Stachys (Woll-Ziest) und das "Gras" im Vordergrund ist vermutlich eher Montbretie (aber noch ohne Blüte). Viel Freude beim Anlegen des Beetes. Gruß Meyer


Frage Nr. 22352: Sternmagnolie George Henry Kern

meine Magnolie hat ganz braune Blätter, musste sie stark runterschneiden. Sie kommt nicht richtig in den Wuchs. was habe ich falsch gemacht...

Antwort: Guten Tag, durch die hohen Niederschläge in diesem Jahr haben Magnolien leicht Pilzerkrankungen auf den Blättern bekommen. Sie hätten die Magnolie aber nicht schneiden sollen, da es den typischen Habitus verfälscht. Bitte stärken Sie das Immunsystem der Pflanze, in dem Sie im Frühjahr mit Oscorna Animalin düngen und einen Gießring formen und wässern. Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 21280: Magnolien

Lieber Herr Meyer, ich möchte noch in diesem Sommer eine tolle weiße oder hellrosa Magnolie verschenken, dh. diese sollte noch in diesem Sommer in den Garten gepflanzt werden. Können Sie mir bitte eine sehr gute Sorte empfehlen? Könnte diese noch im Juli gepflanzt werden? Danke im Voraus

Antwort: Hallo, es gibt wirklich sehr unterschiedliche Wuchsstärken unter den Magnolien, zB die Magnolie stellata oder George Henry Kern bleiebn eher klein. Magnolia soulangiana wächst stark. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben