+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Fächerahorn Inaba-shidare

Acer palmatum Inaba-shidare ( Gattung: Acer )


  • frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Mai
  • Fächerahorn mit intensiv gefärbten, nicht vergrünenden ornamentalen Blättern, für jedes Platzangebot
  • Einzelgehölz, Steingarten, Japangarten, Beete, Pflanzkübel, Teichrand

Der Fächerahorn Inaba-shidare trägt nicht nur einen besonders klangvollen Namen, der aus dem Japanischen übersetzt so viel wie "Reispflanzen-Blätter im Regen" bedeutet. Vielmehr ist dieser Zierstrauch dank seines ausdrucksvollen Blattkleids eine Bereicherung für jeden Garten. Auf Grund seines kompakten Wuchses findet Inaba-shidare nämlich bei jedem Platzangebot einen passenden Standort. Gleich, ob Vorgarten, Beet, Steingarten, am Rand des Gartenteichs oder im Japangarten – stets beleben die intensiv dunkelroten, ornamental geformten Blätter jeden Pflanzplatz. Der kleine Fächerahorn wächst locker und meist mehrstämmig mit malerisch herabhängenden Zweigen im Alter. Darüber hinaus begeistert das Blattschmuckgehölz mit seiner pflegeleichten Natur. Ein geschützter Standort in der Sonne bis hin zu Halbschatten und ein leichter Winterschutz in den ersten Jahren sorgen für gutes Gedeihen. Dem Boden gegenüber zeigt sich das kleine Ziergehölz tolerant, bevorzugt aber frische bis mäßig feuchte, humose und durchlässige Substrate.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

breitrund, später aufrecht, locker, oft mehrstämmig, Zweige zunehmend überhängend, Kleinstrauch

Wuchsbreite

200 bis 350 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,25 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

zwittrig, in Trauben

Blütenfarbe

purpurrot

Früchte

Flügelnüsse

Blattwerk

tief geschlitzt, 5- bis 7-lappig, fein gesägt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

dunkelrot

Boden

durchlässig, humos, mäßig nahrhaft, frisch bis feucht, saurer bis neutraler pH-Wert

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

Fächerahorn mit intensiv gefärbten, nicht vergrünenden ornamentalen Blättern, für jedes Platzangebot
46450
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm4l-Container

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

Ab 1: 49,99 €

Ab 5: 44,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 89427

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

Ab 1:
49,99 €
Ab 5:
44,99 €
-
+
Artikel Nr. 94330
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
Ab 1:
62,99 €
Ab 5:
49,99 €
-
+
Artikel Nr. 113510
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

129,99 €
-
+
Artikel Nr. 139100
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

Ab 1:
179,99 €
Ab 5:
143,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 138374
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
302,49 €
-
+
Artikel Nr. 89077
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

399,29 €
-
+
Artikel Nr. 138375
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

447,69 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

Im Alter kaskadenförmig überhängende Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

rotbraun

Rindenstruktur

längsrissig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Frühjahr

Austrieb farbig

Sommer

ornamentale Blattform

Herbst

Herbstfärbung leuchtend rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rötlichbraun

Geschmack, Essbarkeit

nein

Interessante Fruchtformen

Flügelnüsse
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Rote Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

hellroter Austrieb bei schwarzroter Sommerfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

leuchtend rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

Häufig bereits im März dunkelroter Blattaustrieb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Acer palmatum Inaba-shidare

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. September 2021
Acer palmatum Inaba-shidare
von: Kunde
am 15. Juni 2021
Acer palmatum Inaba-shidare
von: Kunde
Received a very nice plant and very well packaged as it arrived all the way in Ireland totally undamaged. Good size too. Im delighted.
am 7. August 2020
Acer palmatum Inaba-shidare
von: Kunde
am 11. Oktober 2017
Acer palmatum Inaba-shidare
von: Kunde
5 sterne für die pflanze; verpackung war kathastrophal: die dazugepackten pflanzen sind bei der zustellung anscheinend öfters von unten nach oben gerutscht so daß der shidare nur noch ganz oben und ganz unten triebe hat; trotzdem gut angewachsen und treibt neu
am 14. September 2017
Sehr schöne Pflanze
von: H
der Ahorn ist gut verpackt und heil angekommen, die Pflanze ist kräftig und hat einen sehr guten Wurzelballen. Der Ahorn hat sich in unseren Beet sehr gut entwickelt. Qualität und Preisleistung waren Top, jederzeit gerne wieder und weiter zu empfehlen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 20116: Fächerahorn Frostschaden

Habe mehrere Fächerahorne, die alle mit der warmen Witterung im März schon wunderbar ausgetrieben hatten. Leider sind jetzt alle Triebe mit dem plötzlichen starken Frost erfroren. Was kann ich tun?

Antwort: Guten Tag, da hilft ein alter japanischer Trick. Der Ahornpflanzen wird ein heller Stein unter die Krone gelegt. Der Stein wird von der Sonne tagsüber erwärmt und gibt in der Nacht die Wärme ab. Natürlicher Frostschutz und sieht auch noch Schick aus, wenn schöne Steine genommen werden. Die Pflanze wird sich erhohlen. Meyer


Frage Nr. 15024: AhornBäumchen mit typischen Ahornblätter

Guten Tag ich suche für ein Einzelgrab ein Ahornbäumchen mit typischen Ahornblättern (Farbe rot). Dieser Baum sollte ziemlich klein bleiben. mit freundlichen Grüßen

Antwort: Sehr schön finde ich den Acer palmatum Inaba-shidare, ich hoffe das ich hier ihren Geschmack getroffen habe.


Frage Nr. 37738: Größe Acer sangokaku Nr 194890

Guten Morgen, könnte ich ein Foto vom Acer Nr 194890 bekommen? Würde mich sehr freuen Viele Grüße Claudia Schulz

Antwort: Moin, bitte einmal an den Kundenservice wenden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37648: welke

Hallo Meister, ich fürchte, dass wir die verticilium Welke haben, da unser acer shirasawanum aureum, ästeweise vertrocknet, obwohl bei den Schnittstellen nur ganz wenig dunkles zu sehen ist. 1. Kann ein gesunder acer palmatum orange dream trotzdem am selben Standort gedeihen? Oder ist das sicher, dass er auch von der Welke befallen wird? 2. Unseren shirasawanum aureum habe ich nun zurückgeschnitten. Ich probiere es mit ihm noch an einer anderen Stelle im Garten. Haben Sie zu diesem Transfer noch ein paar Tipps? Muss ich die Erde auswaschen aus den Wuzeln oder so? Vielen Dank für Ihre Antworten, eventuell kaufen wir ja dann einen orange dream bei Ihnen... MfG Matthias Rapp

Antwort: Moin, nur ganz wenig Dunkles reicht an den Schnittstellen. Roden Sie den Ahorn und machen Sie einen großzügigen Bodenaustausch. Warten Sie dann gerne noch ein Jahr, bevor Sie an dieselbe Stelle ein ebenfalls anfälliges Gehölz pflanzen. Und desinfizieren Sie auf jeden Fall die Schnittwerkzeuge. Pflanzen Sie das Gehölz jetzt noch um, dann verteilen Sie den Erreger nur weiter im Garten. Gruß Meyer



Frage Nr. 37611: Welkekrankheit Fächerahorn

Hallo, ich wohne in Pinneberg und habe seit 2 Jahren einen Fächerahorn im Hochbeet. Leider hat sich dieser kaum entwickelt und diesen Monat habe ich trockene Blätter festgestellt. Ist der Baum durch umpflanzung noch zu retten? Und nach der Umpflanzung kann ich stattdessen eine Harkelin-Weide oder Judasbaum einpflanezen (die sollen angleblich resistent genen die Welkekrankheit sein) Vielen Dank vorab für Ihre Mühe LG Hayal

Antwort: Moin, der Ahorn hat einen Verticilliumbefall und sollte gerodet und im Hausmüll entsorgt werden. Bevor Sie an dieselbe Stelle etwas anderes pflanzen sollten Sie den Boden austauschen und bis zum Herbst abwarten. Dann können Sie im Eichen, Weiden, Walnuss, Platanen, Birnen, Rot- Buchen und Weißbuchen an die Stelle pflanzen. Die werden nie befallen. Der Judasbaum ist nicht 100% resistent, aber sofern Sie Verletzungen im Wurzelbereich durch die Pflanzung vermeiden sollte es klappen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben