sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Edelginster Boskoop Ruby

Cytisus scoparius Boskoop Ruby


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

20 - 40 cm

Kleincontainer

EUR 8,95

Menge:

40 - 60 cm

2l-Container

EUR 5,99

Expresslieferung möglich
Menge:

Der Wuchs des Edelginster Boskoop Ruby gestaltet sich breit aufrecht und mittelhoch. Ende Mai schmückt sich die Pflanze mit einer Vielzahl von karminroten Blüten. Die Intensität der Farbe macht diese Sorte zur auffälligsten unter den Rot-blühenden. Zur besten Entwicklung trägt ein sonniger Standort bei.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Zierstrauch für Hausgarten und Heidegärten, Pionierpflanze im Steingarten
Steckbrief

Blattwerk

grün

Wuchsform

breit aufrechter, mittelhoher Strauch

Besonderheit

intensive Blütenfarbe, zahlreiche duftende Blüten, giftig

Blütenfarbe

intensiv rot

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

leicht durchlässige, normale Gartenböden

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

20 bis 40 cm / Jahr

42132|23|0|20082

Heckenpflanzen im Herbst konkurrenzlos günstig

Herbstpflanz-Preis-Alarm für ausgewählte Freiland-Heckenpflanzen und Blühsträucher! Vor allem unsere Buchenhecken aus Rotbuchen und Hainbuchen oder die Heckenklassiker Liguster, Thuja, Eibenhecken und viele andere Gehölze, Obstbäume und Rosen lassen sich jetzt in der Herbst-Pflanzzeit als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um besonders buschige Pflanzen (Heisterqualität), die im Herbst besonders gut anwachsen, da sich die Pflanzen vor der Winterzeit auf Ihr Wurzelwachstum konzentrieren. Sparen Sie sich grün!
Zu den Herbst-Schnäppchen...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97707
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Im 5er Pack

Ab 1:
1,79
(im Paket: € 8,95)
Ab 25:
1,39
(im Paket: € 6,95)
-
+
Artikel Nr. 95101
Expresslieferung möglich
Ab 1:
5,99
Ab 5:
4,79
-
+
Artikel Nr. 103978
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
8,99
-
+
Artikel Nr. 107466
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
14,99
Ab 5:
11,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cytisus scoparius Boskoop Ruby

Mehr Bewertungen
am 11.07.2017
Cytisus scoparius Boskoop Ruby
von: Kunde
Seltene Farbe, wunderschöner Hingucker
am 21.03.2017
Cytisus scoparius Boskoop Ruby
von: Kunde
am 22.02.2017
Sehr gut
von: Kunde
Dieser Ginster war bei Anlieferung intakt. Das kann ich von anderen Pflanzen der Lieferung leider nicht behaupten.
am 09.12.2016
Cytisus scoparius Boskoop Ruby
von: Kunde
am 09.12.2016
gute Ware
von: Kunde


Meisterfragen zum Thema:


30.01.2017

Frage Nr. 19037: Ginster

Hallo Herr Meyer, ich bin auf der Suche nach einem rosablühenden Ginster, er sollte aber aufrecht wachsend sein, somit entfällt ja der Rosenginster. In der Nähe steht die Weigela Bristol Ruby, daher sollte es sich schon etwas unterscheiden. Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

Antwort: Da kommt mir als erstes der Edelginster Boskoop Ruby (Cytisus scoparius Boskoop Ruby) in den Sinn.


17.10.2017

Frage Nr. 23161: Roter Boskoop

Sehr geehrter Herr Meyer, mein Roter Boskoop-Apfelbaum steht schon seit einigen Jahren im Garten. Er wächst und gedeiht, trägt aber keine Früchte. Woran kann das liegen? Marlies

Antwort: Das könnte an der mangelnden Bestäubung liegen. Passende Bestäuber wären Alkmene, Roter Berlepsch, Holsteiner Cox, Gloster, Goldparmäne, James Grieve


01.10.2017

Frage Nr. 22864: Edelginster in Form schneiden

Guten Morgen Meister Ich habe vor 3 Jahren jede Menge Edelginster-Pflanzen (Cytisus) jeweils in Zehner-Paketen zusammen in 3 Rondelle gesetzt. Mittlerweile sind diese über ihr Beet - in der Breite und einer Höhe von 1,50 plus hinausgewachsen. Kann ich die Ginster einfach radikal einkürzen? Unten wären die dicken Äste danach dann mehr oder weniger kahl. Wächst der Ginster von unten wieder nach, und wann sollte ich schneiden? Danke & Gruß

Antwort: Sie können ihn gern im Spätherbst bis kurz über den Boden zurück schneiden. Das ist kein Problem.


17.09.2017

Frage Nr. 22659: roter Boskoop

Hallo, ich würde gerne im Garten einen roten Boskoop pflanzen. Nun habe ich gelesen, die Sorte sei "triploid", könne also selbst keine Samen bilden. Heißt das, für die Befruchtung braucht man einen zweiten Apfelbaum einer anderen Sorte? Oder sind die auch die Bäume dank der Bienen eigentlich selbstbefruchtend? Wir haben im Garten eigentlich nur für einen Baum Platz und in der Nähe gibt es keine weiteren Apfelbäume. Wäre schön, wenn Sie mir da weiterhelfen könnten. Viele Grüße C. Jendreiek

Antwort: Es gibt keine Apfelbäume die sich selbstbestäuben können. Da gibt es nur eine Alternative, aber die ist echt genial. Einen Familienbaum. Den haben wir sogar mit Boskoop. Hier werden immer drei Sorten auf einen Baum veredelt, die sich untereinander bestäuben können. In dem Fall Alkmene, Boskoop und Cox Orange.



26.08.2017

Frage Nr. 22340: Säuleneiben als Blickschutz: 7,5 Meter lange Reihe

Hallo und vielen Dank vorab! Ich möchte einen 7 m langen, 40 cm tiefen und 50 cm hohen Trog aus Sandstein bepflanzen. Seine hintere Begrenzung bildet eine ebenfalls 50 hohe Betonmauer, der Trog ist nach unten offen. Ich denke an einen (heranwachsenden) Sichtschutz aus Säuleneiben Taxus baccata Fastigiata Robusta. Wie sollte hier der Pflanzabstand sein, damit sie später möglichst blickdicht stehen? Wieviele würde ich von den 40-60cm hohen benötigen auf die 7 m? Und alternativ von den schon 80-100 cm hohen, benötige ich da weniger oder gleichviele? Untenrum möchte ich mit Bodendeckern arbeiten und denke hier an gelben Kriechginster Cytisus decumbensinster - verträgt der sich mit Säuleneiben? Zudem möchte ich noch einen Decker mit blauer Blüte, der idealerweise später (oder früher bzw länger) blüht, als der Ginster - Immergrün Vinca minor Variegata? Oder das Labrador Veilchen? Manchmal sehe ich so blaue, kleinblütige und sattgrüne Teppiche über Natursteine runterwuchern - wissen Sie, welche Pflanze das sein könnte? Ach ja, der Trog wird befüllt mit Filderboden, also bestem Humus. Sollte ich da für diese Bepflanzung zusätzlichen Kalk mit untermischen? 1.000 Dank für Ihre Antwort!! Grüße in den Norden, MP aus Filderstadt

Antwort: Guten Tag nach Filderstadt, von den Eiben in 60 / 80 werden 3 pro Meter gepflanzt. Von den kleineren würde ich 4 pflanzen. Der Ginster ist eine sehr gute Wahl. Da könnte der Enzian sehr gut zu passen. Die Vinca wuchern zu sehr. Die würden dem Ginster das Leben schwer machen. Versuchen sie doch mal die Clematis integrifolia Baby Blue als Bodendecker. Mann muss nur ab und zu die Triebe von den Eiben nehmen. Blüht bis in den September hinein. Viel Spaß beim Pflanzen. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen