foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Der Hopfen ist eine starkwachsende Kletterstaude mit verholzten Trieben. Seine Blätter sind rundlich bis eiförmig und 3- bis 7-lappig oder ungeteilt. Im Spätsommer ist er überreich mit hellgrünen, zapfenartigen Früchten geschmückt. der Hopfen eignet sich besonders als Kletterer zur Begrünung von Zäunen, Pergolen, Mauern, Bäumen usw. Beachten sie aber bitte das der Hopfen eine zweihäusige Pflanze ist. Der männliche Blütenstand ist eine Rispe, der weibliche bildet die zapfenartigen Ähren aus. Man sollte also um die Früchte bzw. Zapfen zu ernten, mindestens zwei Hopfen pflanzen.

Als Heilpflanze hat der Hopfen eine beruhigende, entspannende, krampflösende und schlaffördernde Wirkung. Außerdem enthält er verdauungsfördernde Bitterstoffe sowie pflanzliche Östrogene.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
für Pergolen , Rundbögen, Zäune

Steckbrief

Blattwerk

Laub eiförmig bis rundlich, mehrfach gelappt, dunkelgrün, behaart

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

starkwachsende Kletterpflanze, zieht sich in Herbst zurück

Besonderheit

bildet keinen Stamm, zieht sich im Winter ganz zurück,Wüchsigkeit durch Triebeinkürzung und Nährstoffverknappung bzw. Gabe beeinflußbar

Blütenfarbe

gelb-grün

Laubfarbe

mittelgrün

Blühzeit

Juni bis September

Früchte

hellgrüne Zapfenähnliche Früchte

Boden

nährstoffreicher Gartenboden , feuchter,

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

2-4 Pflanzen pro Meter

Familie

Cannabaceae, Hanfgewächse

Wuchsbreite

200 bis 400 cm

Wuchshöhe

6,00 bis 10,00 m

Zuwachs

1,27 bis 1,27 m / Jahr

Blütenform

ährenförmig

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

grün
41078 | 46 | 633

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 85112
Expresslieferung möglich
Ab 1:
4,99
Ab 5:
3,99
-
+
Artikel Nr. 102008
Expresslieferung möglich
Ab 1:
5,99
Ab 5:
4,79
-
+
Artikel Nr. 158275
Expresslieferung möglich
11,99
-
+
Artikel Nr. 137727
Lieferbar ab September.
Lieferbar ab September.
49,99
-
+

Highlights

Heilpflanze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Wilder Hopfen - Humulus lupulus

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
46
4.33 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 29
  • 9
  • 4
  • 2
  • 2

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Humulus lupulus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. Februar 2018
Humulus lupulus
von: Kunde
am 18. Oktober 2017
Humulus lupulus
von: mangold
Sehr schöne, kräftige Hopfenpflanze. Schnelle Lieferung, alles super!
am 15. Oktober 2017
Humulus lupulus
von: Franke
am 21. September 2017
wilder Hopfen
von: Poltermann
Es gab keine Probleme mit den Pflanzen alle sind gut gewachsen und haben wunderschöne Hopfendolden gebildet
am 19. September 2017
Humulus lupulus
von: Wo
Die Pflanze ist über den Sommer unglaublich gewachsen. Super als Sichtschutz geeignet. Braucht relativ viel Wasser.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 17936: Was für eine Pflanze ist das?

Die "Kletterpflanze" im Bild vorn ist bei uns auf dem Balkon in einem der Kübel aufgegangen, hat sich quasi eingeschmuggelt. Nur wüssten wir gern was es überhaupt ist.

WasfreinePflanzeistdas

Antwort: Guten Tag Frau Koryne, das sieht ganz nach einer verhopften Situation auf. Ist mehrjährig und kommt wieder. Meyer


Frage Nr. 26966: Um welche Sorte handelt es sich genau?

Hallo Herr Meyer, Anfang des Jahres habe ich Wilden Hopfen (ArtNr: 85112) hier im Shop bestellt. Es sollte vormals als Zierpflanze dienen, doch durch die vielen gewachsenen Dolden kam die Frage auf ob sich dieser Hopfen zum Bierbrauen eignet. Daher wollte ich fragen, ob Sie genauer klassifizieren können um welche Sorte es sich dabei handelt. Vielen Dank für Ihre Mühen, auch wenn Sie die Frage nicht beantworten können.

Antwort: Dabei handelt es sich um keine Sorte sondern um die Wildform. Sie wird sich sicher auch bedingt zum Bier braue eignen. Dafür gibt es allerdings ertragreichere Sorten mit besserem Aroma.


Frage Nr. 26358: Wilder Wein nicht selbst kletternd

Sehr geehrter Herr Meyer, welcher Ihrer Wilder-Wein-Sorten sind nicht selbst kletternd? Mit freundlichem Gruß Christoph Franzen

Antwort: Guten Tag Herr Franzen, da kann ich leider nicht mit dienen. Die Wilden Weine sind alle mit Haftwurzeln bestückt. ich hab da aber was anderes im Ärmel. Den Scharlachwein, auch hübsch und sehr wüchsig. https://www.pflanzmich.de/produkt/44339/scharlachwein.html Vielleicht passt der ja für Sie. Meier


Frage Nr. 26190: Wallbewuchs

Hallo in die Runde, Wir haben einen Wall, ca. 1,30 m. Diesen wollen wir bepflanzen. Ab 13 Uhr steht konsequent die Sonne drauf. Wir wollen jedoch nicht an jedem Wochenende Unkraut zupfen müssen, lieben es aber trotzdem natürlich und etwas wilder. Wohnhaft sind wir direkt an der Ostsee. Vielen Dank für Ihre Mühen Mathias Benedix

Antwort: Wie wöre es denn mit der Kartoffelrose? Passt zur Küste und macht sich am Hang immer gut.


Frage Nr. 25267: Platz für Wilder Wein Veitschii

Hallo Herr Meyer, wir möchten zwischen Gebäude und unseren Rattan-Sitzmöbeln ein Holzrankgitter aufstellen und daran am liebsten Wilden Wein (ws. Veitschii) pflanzen. Leider haben wir zwischen den Sitzmöbeln und dem Gebäude nur ca. 80cm Platz. Reicht das? Das Rankgitter ist 3m breit und ca. 2m hoch und der Wilde Wein soll auch nur dort wachsen und nicht am Gebäude. Schneiden ist kein Problem (um zB den Wuchs einzudämmen) – wir möchten dies aber nicht alle zwei Tage tun müssen. Zudem fragen wir uns, ob er relativ eng am Rankgitter wächst oder eine gewisse Breite benötigt, sodass man sich nicht mehr anlehnen kann, ohne den Kopf in den Pflanzen zu haben. … Es ist ein sonniger Standort – nur unten ist wegen der Sitzmöbel immer Schatten. Vielen Dank!

Antwort: Das würde schon gehen, solange wie wie ein Fuchs aufpassen das er nicht an die Wand kommt. Das wird allerdings bei einer Breite von 3 Metern etwas schwierig.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen