foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Felsenbirne Robin Hill

Amelanchier arborea Robin Hill

bienengarten bild

Die Felsenbirne Robin Hill ist eine absolute Rarität, auch als kleinkroniger Baum ist die Felsenbirne Robin Hill ein Blickfang in jedem Garten. Auch ihr zierliches Erscheinungsbild eignet sich optimal für Gärten mit wenig Platz. Für eine Kübelhaltung oder sogar Dachbepflanzung ist die Felsenbirne Robin Hill gut geeignet.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Sehr schöner großer Strauch oder kleiner Baum der sich sehr gut als Hausbaum eignet.

Steckbrief

Blattwerk

weiß, 2 bis 7cm , oval-lang

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

Großstrauch oder kleiner Baum, eiförmig,

Besonderheit

Felsenbirne mit Baumwuchs, schöner Kleinkroniger Bum, Wind- und Stadtklimafest

Blütenfarbe

Weiße Trauben, angenehm duftend

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

purpurfarbene Beeren

Boden

Benötigt frischen, humosen Boden.

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

sehr auffällig, zahlreich

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

200 bis 500 cm

Wuchshöhe

6,00 bis 8,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,80 m / Jahr

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check
37032 | 50 | 0

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

sogar sehr lecker, süß

Interessante Fruchtformen

längliche Beeren

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

roh und verarbeitet genießbar

Farbe des Herbstlaubs

gelborange, gelb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

silbriggrau bis rot

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Verhalten bei Trockenheit

widerstandsfähig

Nektar

empfehlenswert

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

sehr häufig aufgesucht

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

Klimabäume

besonders harte Pflanzen

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
30 - 50 cm1l-Container

Ab 1: 6,99 €

Ab 20: 5,59 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97537
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
6,99
Ab 20:
5,59
-
+
Artikel Nr. 158204
Expresslieferung möglich
23,99
-
+
Artikel Nr. 110624
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 143346
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
49,99
-
+
Artikel Nr. 143344
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
89,99
-
+
Artikel Nr. 127038
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
119,99
-
+
Artikel Nr. 127039
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
149,99
-
+
Artikel Nr. 122014
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
249,99
-
+
Artikel Nr. 122015
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
399,99
-
+
Artikel Nr. 122016
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
699,99
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 127041
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
399,00
-
+
Artikel Nr. 127040
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
749,00
-
+
Artikel Nr. 106729
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
899,99
-
+
Artikel Nr. 106730
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
949,99
Ab 5:
712,49
-
+
Artikel Nr. 106728
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
999,99
-
+
Artikel Nr. 139091
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.199,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 130484
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
4,99
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 130485
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
6,99
(34,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 130486
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
8,99
(44,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 122011
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
9,99
(49,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 98737
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
15,99
(79,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 122012
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
22,99
(114,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 139415
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
39,99
Ab 5:
29,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Felsenbirne Robin Hill - Amelanchier arborea Robin Hill

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Amelanchier arborea Robin Hill

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Oktober 2017
Wunderschöner Baum/ Strauch mit kleinen Startschwierigkeiten
von: N.S.
Der Baum wurde im Frühjahr 2017 per Spedition sicher und heile angeliefert. Da er schon eine Größe von über 2,50m und einen wahnsinnig schweren Wurzelballen hatte, hatten wir Müh und Not, ihn zu zweit einzupflanzen. Hat aber am Ende geklappt. Und es hat sich auch gelohnt! Die ersten Wochen/ Monate hat er sich prächtig entwickelt und toll ausgesehen. Leider fingen dann immer mehr Blätter an, braun zu werden und abzufallen. Am Ende war er dann recht kahl. Nach Rücksprache mit Herrn Meyer war dies Wohl auf den Transportstress oder die Eingewöhnung des Baumes am neuen Standort zurückzuführen. Ich vermute, er hatte noch nicht ausreichend gewurzelt, um bei der Größe alle Blätter versorgen zu können. Kurz vor dem Herbst hat er (dank vermehrten Dünger-/Wassergaben)an den obersten Trieben aber nun schöne neue Blätter bekommen. Ich bin daher hoffnungsvoll und erwarte gespannt das Frühjahr 2018 :)

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24452: Amalancier Robin Hill Heister

Hallo Herr Meyer Meine Frage:Wie lässt sich der Heister zum Baum erziehen?Er soll neben einem Einzelparkplatz stehe.(wird noch gebaut mit Rasengittersteinen).Die Erde ist humos.Das Grundstück ist am Eichenwaldrand. Lichter Halbschatten,Haus steht südlich..(Sonne nur nachmittags)Oder haben Sie noch Alternativen? Der Baum sollte windfest und gesund sein und nicht zu breit.Platz ist zwar da,aber wegen des Parkplatztes(Laub).Vielen Dank

Antwort: Hier sollten sie dann am besten gleich einen Hochstamm bestellen. Dann gibt es da keine Probleme.


Frage Nr. 26334: Ökologisch sinnvolle Blühhecke

Sehr geehrter Herr Meyer, ich möchte in meinem sonnigen innerstädtischen Garten gerne eine Blühhecke (ca. zwei Meter hoch und 10 Meter Länge) anlegen. Wichtig ist mir, daß die Pflanzen nicht nur hübsch bunt aussehen, sondern auch für Bienen, Schmetterlinge & Co. nutzbar sind. Was für Pflanzen empfehlen Sie mir (Buddleja, Weigelie, Deutzie, Blauraute oder ...)? Und bieten Sie vielleicht auch fertige Pakete an? Einen schönen Sonntag noch wünscht Clemens Heitmann

Antwort: Ich empfehle: Kornelkirsche, Schlehe, Kreuzdorn, Faulbaum, Traubenkirsche, Syringa, Viburnum opolus und Amelanchier ovalis.


Frage Nr. 26316: Neuanlagen Grundstück

Wir haben gerade ein kleines Häuschen gebaut und nun geht es an die Gartengestaltung. Ich möchte zum Nachbarn hin 2 Sträucher zum Sichtschutz etwas üppiger. Haben den ganzen Tag Sonne und bei uns ist es sehr steinig. Wohnen im Erzgebirge und die Winter sehr kalt. Und dann wollen wir eine Hecke aus Lebensbäume Pflanzen. Was können sie uns empfehlen? Danke für ihre Antwort

Antwort: Da kommt ja so viel in Betracht. Ohne weitere Kriterien sehr schwierig. Wie wäre eine Kornelkirsche oder eine Felsenbirne?


Frage Nr. 26261: Kirschlorbeer herbergii, Geniola, Novita

Guten Tag, ich habe diese Sorten in der Höhe 10-20 cm bei Ihnen gekauft. Ich möchte gerne wissen, ob ich den Kirchlorbeer 2x im jahr einkürzen muss, damit er auch in die Breite geht oder soll ich ihn einfach wachsen lassen. In unserem vorherigen garten hatten wir Liguster der zwingend geschnitten werden musste, damit er sich verzweigt. Gerade bei Geniola, die einen säulenartigen Wuchs hat, bin ich am zweifeln, ob ich durch einen Schnitt nicht den Habitus verändere. Wenn ein Schnitt erfolgen muss, können Sie mir bitte sagen, um wie viel eingekürzt werden muss und wann. Die Fragen betreffen die 3 Sorten. Grüße von Corina Hill

Antwort: Schbeiden müssen sie nicht unbedingt. In der Regel werden sie auch so schön buschig. Es kann aber gut sein, das sie mal einen Formschnitt machen müssen. Zudem kann man zum Schnitt nie so pauschale Antworten geben.


Frage Nr. 26189: Wurzelsperre Felsenbirne

Wir haben eine Felsenbirne Rainbow Pillar von Ihnen gepflanzt (sehr zufrieden!) - ohne Wurzelsperre. Nun ziehen wir die Pflanzung einer Felsenbirne Prince William und Ballerina/Princess Diana in Betracht. Welche Tiefe und welchen Durchmesser müssen wir für eine Wurzelsperre der letztgenannten Felsenbirnen planen? Wir lasen, dass diese Ausläufer treiben.) Stimmt es, dass die Princess Diana eher etwas kleiner bleibt? Vielen Dank!

Antwort: In der Regel brauchen sie keine Wurzelsperre. Ich denke nicht das der Aufwand hier nötig ist. Zu der Wuchshöhe möchte ich nicht zuviel versprechen. Dies ist immer sehr Standortabhängig.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen