+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Hängende Wildbirne

Pyrus salicifolia Pendula


  • sehr standorttolerant, Vogelnährgehölz
  • triebe sind mit Stacheln versehen
  • Standort sonnig
  • blüht von April bis Mai
  • malerische Hängeform, silbriggraues Laub, zierende Birnenfrüchte
  • zierbaum, Einzelstellung

Die Hängende Wildbirne, bot. Pyrus salicifolia Pendula, ist ein langsam wachsender, dichter kleiner Zierbaum. Seine hängende Form wirkt malerisch. Ebenso das silbriggraue Blattkleid, das so aussieht, als wäre das Ziergehölz mit silbrig schimmerndem Reif überzogen. Auf Grund der optischen Ähnlichkeit wird die Wilbirne auch Olive des Nordens genannt. Hervorragend eignet sich die Hängende Wildbirne als Zierbaum für Gärten und Parkanlagen, insbesondere als einzeln gepflanzter Baum, aber auch in Reihenstellung. Besondere Wirkung kann mit dem Pyrus salicifolia Pendula im Kontrast zu dunkelgrünen Nadelhölzern erzielt werden. Im Spätsommer trägt sie äußerst zierende, aber ungenießbare Früchte - eine Freude jedoch für die heimische Vogelwelt! Die Hängende Silberbirne braucht mäßig trockene bis frische, schwach sauer bis alkalische, sandige bis lehmige Böden und einen sonnigen Standort.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

malerische, unregelmäßige Hängeform, gut verzweigter Strauch, dicht, aufrecht

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, zahlreich

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

rispenförmig

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

birnenförmig, klein

Fruchtfarbe

grün

Geschmack

ungenießbar

Blattwerk

schmal elliptisch, lang haftend, lanzettlich, filzig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

silbrig grau, im Herbst starkes gelb

Boden

mäßig trocken bis frisch, durchlässig, lehmig, nährstoffreich, Kalk liebend

Wurzeln

tiefwurzler

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

malerische Hängeform, silbriggraues Laub, zierende Birnenfrüchte
33424

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

schöne Belaubung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

locker überhängende Äste, Zweige schleppenartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

weiße filzige Triebe, bedornt

Rindenstruktur

dunkelgraue Borke
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

grün

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

olivenartige Birnenfrucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Weiß- oder graufilzige Belaubung

Besondere Laubfärbung

beiderseits
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb bis orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kurzlebig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

besser ausreifend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz
Unsere Empfehlung

Stammumfang: 8 - 10 cm

200 - 300 cmHochstamm im 30l Container

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1: 769,99 €

Ab 5: 577,49 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 174160
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

60,49 €
-
+
Artikel Nr. 137859
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

99,59 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 125267
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

52,99 €
-
+
Artikel Nr. 103047
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli 2023
Ab 1:
98,99 €
Ab 5:
75,89 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 165489
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

169,39 €
-
+
Artikel Nr. 180584
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
219,99 €
-
+
Artikel Nr. 189118
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
544,49 €
-
+
Artikel Nr. 189114
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1.490,90 €
-
+
Artikel Nr. 189115
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

1.693,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 104784

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
769,99 €
Ab 5:
577,49 €
-
+
Artikel Nr. 100204

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

907,49 €
-
+
Artikel Nr. 126562
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

967,99 €
-
+
Artikel Nr. 148740
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

1.016,39 €
-
+
Artikel Nr. 148741
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

1.209,99 €
-
+
Artikel Nr. 146614
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
1.759,99 €
Ab 5:
1.055,99 €
-
+
Artikel Nr. 189116
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
2.122,99 €
Ab 5:
1.273,79 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus salicifolia Pendula

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. August 2022
Pyrus salicifolia Pendula
von: Kunde
Die Pflanze wurde wie angekündigt geliefert und war so fachmännisch verpackt, dass wir sie problemlos (mit ein wenig Gießen) noch eine Wo. stehen lassen konnten vor dem Einpflanzen. Ausgepackt und eingepflanzt haben wir eine schöne und kräftige Wildbirne erhalten, wie wir es uns gewünscht hatten. Besten Dank.
am 15. August 2022
Pyrus salicifolia Pendula
von: Kunde
Sehr schöne und kräftige Pflanze,der Topf ausreichend groß.
am 15. August 2022
Pyrus salicifolia Pendula
von: Kunde
Wirklich schön gewachsener Baum. Kam leider mit vertrockneten Blättern an, die auch zu 95% dann abfielen. sehr professioneller Support und fairer und kulanter Umgang. Mittlerweile zeigt das Bäumchen wieder Knospen, scheint also von der trockenen Reise keinen Schaden erlitten zu haben. Trotz der kleinen Aufregung nach Ankunft bin ich sehr zufrieden!
am 18. März 2022
Pyrus salicifolia Pendula
von: Kunde
am 29. November 2021
Pyrus salicifolia Pendula
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38530: Betreff hängende wildbirne

Wenn ich mir einen Stamm kaufe wächst der dann noch oder bleibt der Stamm in der Größe wie er gekauft wird. Lg Martin

Antwort: Moin erstmal, Hochstämme sind veredelt und wachsen nur noch in die Breite, nicht in der Höhe. Nur die Krone wächst. Gruß Meyer


Frage Nr. 36760: Hängende Wildbirne

Hallo Herr Meyer, ich habe vor kurzem einen wunderschönen Baum einer hängenden Wildbirne von Ihnen geliefert bekommen; der Baum wirkt so in sich verschlungen, und sogar der Gärtner, der mir den Baum eingepflanzt hat, wusste nicht so recht, ob man die verschlungenen Zweige so belässt oder diese auseinanderheddern muss. Könnten Sie mir bitte kurz schildern, wie es nach der Pflanzung eines solchen Baumes weiter geht? Der Baum wurde in einem Wurzelballen verpackt geliefert und war ca. 2 Meter groß. Mit freundlichen Grüßen Christiane M.

Antwort: Moin, entschuldigen Sie bitte, dass ich direkt werde: Ich würde Ihnen ganz entschieden dazu raten, Ihren 'Gärtner' zu wechseln! Für den Transport sind die Triebe aufgebunden, damit das Gehölz schmaler ist und die einzelnen Zweige nicht beschädigt werden. Man entfernt nach der Pflanzung natürlich das Aufbindeband und lockert die Triebe etwas auf. Trotzdem beschädigte Teile sollten sauber abgeschnitten werden. Darüberhinaus benötigt so ein Gehölz eine durchdringende Wässerung über einen Gießrand. Das soll die Wurzeln einschlämmen und einen Bodenschluß herstellen, ohne Bodenkontakt wachsen die Wurzeln nicht und das Gehölz geht ein. Der Gießrand muss danach für das regelmäßige Gießen (zunächst täglich) erhalten bleiben, mit der Zeit ebnet sich der Rand selber ein und verschwindet langfristig. Der Mulch ist gut gemeint, schadet aber in der Anwuchsphase aus verschiedenen Gründen, dazu mehr in der mitgelieferten Pflanzanleitung. Ist das Ballentuch oben geöffnet worden oder ist der Knoten noch verschlossen? Es wird sich zwar im Boden zersetzen, aber der Stamm braucht für das Dickenwachstum Platz. Diese Informationen sind gärtnerisches Grundwissen, jemand, der dafür bezahlt wird Ihnen zu helfen sollte das wissen. Bitte lassen Sie ihren Gartenhelfer das nacharbeiten oder nehmen Sie externe, fachliche Hilfe in Anspruch, damit Ihre Wildbirne zuverlässig anwächst und sich zu dem Hingucker entwickeln kann, für den Sie ehrliches Geld bezahlt haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 35355: Fächerahorn Welke

Hallo Herr Meyer, leider ist unser wunderschöner bei Ihnen gekaufter Fächerahorn von der Welke befallen. Trotz Entfernung zweier befallener Haupttriebe sieht es nicht so aus als wenn wir ihn retten können. Haben sie eine Empfehlung welches welkeresistente Gehölz an dem sonnigen Standort nachgepflanzt werden könnte? Vielen Dank für die Unterstützung. Mit freundlichen Grüßen Sebastian Böttger

Antwort: Moin, wirklich resistent sind Walnuss, Eiche, Birne und Weide. Hört sich jetzt vielleicht nicht besonders spannend an, aber es gibt auch dort interessante Arten und Sorten, die als Blickfang dienen können. Da wären u.a die Hängende Wildbirne, die Seifersdorfer Runde, Locken-, Harlekin- oder Japanische Weide. Gruß Meyer


Frage Nr. 19056: Pyrus salicifolia Pendula

Guten Tag Herr Meyer, wir möchten zwei Hängende Wildbirnen an die Terrasse setzen. Wächst der Stamm dieser Bäume noch weiter in die Höhe, oder stagniert er eher wie bei Salix caprea pendula? Und sollten wir den Baum mit einem Stützpfahl sichern? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße in den Hohen Norden. Sandra Braun

Antwort: Guten tag Frau Braun, es handelt sich um Veredlungen, wie bei der Salix caprea pendula. Den Stamm würde ich mit einer Stütze sichern. Er könnte sich unter der Krone krümmen. Schöne Pflanze. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben