foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hängende Wildbirne

Pyrus salicifolia Pendula

bienengarten bild
Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Die Hängende Wildbirne, mit botanischem Namen Pyrus salicifolia Pendula genannt oder auch Olive des Nordens, ist ein langsam wüchsiger dichter kleiner Zierbaum, der malerisch hängend wächst. Dabei hat er silbriggraues Laub, das so wirkt, als wäre er mit silbrig schimmerndem Reif überzogen ist. Optisch so subtil, wie auffällig eignet sich die Hängende Wildbirne als Zierbaum für Gärten und Parkanlagen, insbesondere als einzeln gepflanzter Baum aber auch in Reihenstellung. Besondere Wirkung kann mit dem Pyrus salicifolia Pendula im Kontrast zu dunkelgrünen Nadelhölzern erzielt werden. Die Hängende Silberbirne braucht mäßig trockene bis frische, schwach sauer bis alkalische, sandige bis lehmige Böden.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Zierbaum, Einzelstellung

Steckbrief

Blattwerk

silbrig grau, schmal elliptisch, lang haftend, lanzettlich

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

malerische, unregelmäßige Hängeform, gut verzweigter Strauch, dicht, aufrecht

Besonderheit

malerische Hängeform, silbriggraues Laub, olivengroße grüne Birnenfrüchte (ungenießbar)

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

graugrün, im Herbst starkes gelb

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

grüne Birnen

Boden

mäßig trocken bis frisch, durchlässig, lehmig, nährstoffreich, Kalk liebend

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

einfach, zahlreich

Duft

Blütenfüllung

Erntezeit

August

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Blütenform

rispenförmig

Fruchtschmuck

check
33424

Highlights

Früchte

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Wuchsentwicklung

locker überhängende Äste, Zweige schleppenartig

Besondere Laubfärbung

Weiß- oder graufilzige Belaubung

Besondere Laubfärbung

beiderseits

Farbe des Herbstlaubs

gelb bis orangerot

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kurzlebig

Verhalten bei Trockenheit

besser ausreifend
Unsere Empfehlung
150 - 175 cmSolitärpflanze, 3x verpflanzt, mit Drahtballen

139,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme

star_border

Stauden


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort



Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Solitärpflanzen sind mehrmals geschnitten, verpflanzt und im extra weiten Stand kultiviert. Durch die Größe, das Alter und den viel verzweigten Aufbau eignet sich der Solitärstrauch für eine Einzelstellung im Garten. In der Vegetationsruhe werden Solitärpflanzen mit Ballen oder Drahtballen geliefert. Das Jutegewebe und der Drahtkorb wird bei der Pflanzung am Erdballen belassen. Über den Sommer können Solitärpflanzen im Großcontainer gepflanzt werden. Der Kulturtopf wird vor der Pflanzung entfernt.

Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.

Stauden und Gräser ziehen sich im Winter in die Erde zurück und treiben jedes Jahr erneut wieder aus - immer jeweils buschiger und prächtiger. Es kann also sein, dass Sie im frühen Frühjahr einen Topf ohne erkennbare Triebe bekommen - seien Sie ganz unbesorgt! Das ist dann ganz normal.
X

Standardmaessig beginnt der Versand ab ENDE FEBRUAR zur besten Pflanzzeit. Benötigen Sie die Pflanzen früher, ist das aber auch kein Problem - Sie können, bei der Bestellung, einen Wunschtermin angeben. hier.

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 137859
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
59,99
-
+
Artikel Nr. 137860
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
89,99
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 165489
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
139,99
-
+
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 103047
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
89,99
Ab 5:
68,99
-
+
Artikel Nr. 104784
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
699,99
Ab 5:
524,99
-
+
Artikel Nr. 100204
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
749,99
-
+
Artikel Nr. 126562
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
799,99
-
+
Artikel Nr. 148740
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
839,99
-
+
Artikel Nr. 148741
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
999,99
-
+
Artikel Nr. 156419
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1.499,99
-
+
Artikel Nr. 146614
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
1.599,99
Ab 5:
959,99
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 125267
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
52,99
-
+
Artikel Nr. 159838
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Hängende Wildbirne - Pyrus salicifolia Pendula

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
4.25 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 3
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus salicifolia Pendula

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. Oktober 2017
Immer gut
von: Brandmeier
Habe bereits mehrere Lieferungen von pflanzmich erhalten , immer alles gut verpackt, immer alles korrekt geliefert,guter Laden
am 29. September 2017
Pyrus salicifolia Pendula
von: Kunde
am 3. April 2017
Pyrus salicifolia Pendula
von: Immerimgarten
die Ware wurde wie als Containerware angeboten zügig geliefert. Guter Allgemeinzustand (leichte Beschädigungen der Rinde). Baum treibt aus, hoffe auf eine gute Entwicklung in Mittelgebirgslage.
am 13. April 2014
\"Trauriger Baum\"
von: pddbbr
Als das \"Päckchen\" geliefert wurde war mir nicht klar das es sich um dem Baum handeln konnte. Der vom Anbieter beschriebene Baum konnte unmöglich da drin sein. Nach den öffnen wurde mir klar wie das ging. Die Äste wurden beim Verpacken ziemlich gespannt, und ein Haupttrieb wurde beim Transport abgeknickt. Da es sich um eine schnell wachsende Sorte handelt habe ich ihn trotzdem eingepflanzt. Jetzt Im Frühjahr ist davon nichts mehr zu sehen, alles verwachsen! Geblüht hat er auch schon, es sah aus wie bei einem normalen Obstbaum nur das die Pracht der Blühte schon nach einem Tag verblast war. Ich würde ihn wieder kaufen!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19056: Pyrus salicifolia Pendula

Guten Tag Herr Meyer, wir möchten zwei Hängende Wildbirnen an die Terrasse setzen. Wächst der Stamm dieser Bäume noch weiter in die Höhe, oder stagniert er eher wie bei Salix caprea pendula? Und sollten wir den Baum mit einem Stützpfahl sichern? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße in den Hohen Norden. Sandra Braun

Antwort: Guten tag Frau Braun, es handelt sich um Veredlungen, wie bei der Salix caprea pendula. Den Stamm würde ich mit einer Stütze sichern. Er könnte sich unter der Krone krümmen. Schöne Pflanze. Meyer


Frage Nr. 28179: Baum Suche

Ich suche schon sehr lange diesen Baum: Prunus subhirtella `Pendula Rosea`- Hängezierkirche. Gibt es zu diesen Pflanzen Bilder: Ulme Jacqueline HillierUlmus hollandica Jacqueline Hillier Hängender KatsurabaumCercidiphyllum japonicum Pendulum

Antwort: Wir können ihnen all diese Pflanzen anbieten und sicher auch Bilder davon zukommen lassen. Ich würde sie aber bitten diese Anfrage einmal per Email an unseren Service zu senden. Service@pflanzmich.de Von dort erhalten sie dann auch die Bilder.


Frage Nr. 28022: Frage Nr. 27727: condo Fusstämmchen

Der Artikel ist in Ihrem Online-Angebot inzwischen nicht mehr zu finden. In meiner Rechnung steht:Pyrus communis Condo Stämmchen (Fußstamm) 40-60cm, Nr. 103572. Bestellung Nr. 220019083. Das Bäumchen ist inzwischen gepflanzt und ich habe es auf einen Leittrieb mit zwei geeigneten Seitentrieben zurückgeschnitten. Meine Fragen dazu s.u. Frage Nr. 27727: condo Fusstämmchen Guten Tag, ich habe eine Birne "Condo Fußstämmchen" bei Ihnen bestellt. Ich möchte sie als kleinen Spalierbaum an einer Südwand ziehen. Der Platz dort ist begrenzt. Wie groß wird der Baum? Auf welche Unterlage wurde er veredelt? Lässt er sich problemlos klein halten, oder ist er sehr wüchsig? Freundliche Grüße Antwort: Die Tut mir leid, ich kann Condo Fußstämmchen keinem unserer Artikel zuordnen. Hätten sie vielleicht eine Artikelnummer für mich?

Antwort: Ich gehe davon aus, das hier Quitte C als Unterlage gedient hat.


Frage Nr. 27151: Nelkenkirsche - hängend

Meine hängende Nelkenkirsche sollte eingentlich eine schöne Schirmartige Krone bekommen. Aber die Pflanze von Ihnen hatte 3 kraglige Äste. Habe sie etwas entwirrt und so sind sie heuer gewachsen. Wie bekomme ich einen schöne runde Krone die dann nach unten hängt? Ich schneide 2 lange Äste ab und ziehe den anderen weiter. (Ergibt keinen schönen Stamm). Ich verdrehe sie ineinander und mache so eine Krone. Aber können die Stämme dann gut wachsen? Oder wie wäre die natürliche Wuchsform? Die Blüte ist sehr schön. Gruß aus dem Frankenland, Harald Hugel

Nelkenkirsche-hngend

Antwort: Ich denke das sie hier für ihr Vorhaben eine falsche Variante bei uns bestellt haben. Vermutlich einen Solitär. Besser wäre es in ihrem Fall gewesen schon ein Stämmchen oder einen Hochstamm zu kaufen. Oder aber eine noch jüngere oder kleiner Pflanze die sie noch selbst erziehen können.


Frage Nr. 27110: Pyrus calleriana "Chanticleer"- Zierbirne

Hallo sind die Pyrus Chanticleer veredelt? mfg Francesco Cinque

Antwort: Ja diese sind veredelt.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen