Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Schnurbaum Regent

Sophora japonica Regent


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Sophora japonica Regent

300 - 400 cm

Hochstamm

EUR 599,99

Menge:
Sophora japonica Regent

300 - 400 cm

Hochstamm

EUR 999,99

Menge:

Der Sophora japonica Regent ist ein sehr guter Straßen- und Alleebaum, der einen sonnigen Standort mit durchlässigen, trockenen bis frischen Böden vorliebt nimmt, jedoch sehr tolerant gegenüber trockenen und armen Standorten ist. Aufgrund der späten Blüte ist Sophora japonica Regent eine wertvolle und stark besuchte Nahrungspflanze für zahlreiche Insektenarten und eine der besten Bienenweiden überhaupt.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Straßen- und Alleebaum, Einzelstellung in großräumigen Garten- und Parkanlagen, Straßenbegleitgrün
Steckbrief

Blattwerk

gefiedert, größer als bei der Art, 20-25 cm lang, glänzend dunkelgrün

Wuchsform

mittelgroßer Baum, abweichend von der Art durch die breit kegelförmige Krone, im Alter rund, Äste aufstrebend, Zweige schräg ansteigend, schnellwüchsig

Besonderheit

verträgt sehr viel Trockenheit, eine der besten Bienenweiden überhaupt, gut frosthart, industriefest, rauchhart

Blütenfarbe

gelb, weiß

Blühzeit

Juli bis August

Früchte

8 cm lange, rundwandige Hülsen

Boden

durchlässige, trockene bis frische Böden, sauer bis alkalisch, kalkliebend, sehr tolerant

Wurzeln

Hartwurzler, Wurzeln sehr fleischig

Blüte

in endständigen, lockeren Rispen

Wuchshöhe

10,00 bis 15,00 m

Zuwachs

40 bis 60 cm / Jahr

33110|4|0|2759

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
118649

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

599,99
-
+
138423

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

999,99
-
+
118648

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

1.299,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sophora japonica Regent

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


23.04.2017

Frage Nr. 20146: Vorgarten

Guten Tag, was können Sie als niedrige Begrenzungspflanzung 50-100cm Höhe max. im Vorgarten mit möglichst langer Blüte, Sonne, sehr windig, lehmiger Boden empfehlen? Wäre Heidelbeere eine Option? Vielen Dank

Antwort: Guten Tag, die Heidelbeere ist kein Option wenn sie Blüten haben wollen. Lehm mag sie auch nicht so sehr. Spiraea japonica Anthony Waterer, Potentilla Kobold,oder Lonicera nitida Maigrün. Oder der heilige Bambus. Meyer



14.04.2017

Frage Nr. 19951: Cryptomeria japonica Globosa nana

Das Bäumchen soll als Ersatz für eine gleiche Spezies auf einem Dachgarten in einen großen Pflanzkübel gepflanzt werden. Wegen des Transports und der Größe des Pflanzkübels bitte ich Sie mir folgendes mitzuteilen: jeweils für Artikel 10 74 83 und 94 732 Höhe des Stämmchen bis zur Veredlung Höhe und Durchmesser des Pflanztopfes eventuell Gesamtgewicht

Antwort: Hallo, Art. 107483 Sthöhe 40cm ohne Krone, Kübeldurchmesser mind. 30cm, ca. 15kg Art. 94732 Sthöhe 80cm ohne Krone, Kübeldurchmesser mind. 45cm, ca. 20/25kg Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte. Herzliche Grüße Meyer


31.03.2017

Frage Nr. 19707: Camellia japonica "Jean Clere"

Hallo Herr Meyer, der Strauch Camellia japonica "Jean Clere" gekauft im März 2016 und im Garten frei eingepflanzt. Waren mit der Entwicklung sehr zufrieden. Im Winter wurde der Strauch mit Flies abgedeckt ab -9°. Jetzt vermittelt der Stauch Blüten und Blätter wie erfroren. Was können wir tun, damit eine gute Entwicklung geschehen kann? Im Anhang haben wir ein Foto angehängt. Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

CamelliajaponicaJeanClere
CamelliajaponicaJeanClere

Antwort: Guten Tag, die Blätter haben Frost bekommen. Sich sind sie über Winter gut geschützt gewesen. Das Laub ist anfällig für Spätfrost. Die Pflanze wird sich wieder erholen. In der Pflanzenbeschreibung steht das sie nicht besonders Winterhart ist und im Haus Überwintert werden soll. Meyer



22.03.2017

Frage Nr. 19555: Kamelie

Habe vor kurzem eine schöne Kamelie japonica Flame gekauft. Jetzt verliert sie jeden Tag Blattwerk und Blüten, woran kann das liegen. Sie steht im Schlafzimmer wo es kühl ist,es befindet sich zur Ostseite hin. Wieviel Wasser und Dünger braucht sie. bitte helfen sie mir LG

Antwort: Guten Tag, was macht die Pflanze im Schlafzimmer ? Sie ist Frosthart bis - 12 und kann draußen bleiben mit einem leichten Winterschutz. Auch wenn sie hübsch ist, sie muss raus und in die Erde gepflanzt werden. Meyer



09.01.2017

Frage Nr. 18960: Abdeckung bei Frost

Hallo Her Meyer, Sie beantworteten die Frage zur Abdeckung der Camellia japonica "Jean Clere, rosa". Leider nicht für die Verfahrensweise bei den Sträuchern: - Berglorbeer (Ginkona Kalmia latifolia) - Kirschlorbeer Ivory - Japanische Lavendelheide. Nochmals unsere Frage, bei welchen Minusgraden muss abgedeckt werden und wie lange. Die Sträucher sind dieses Jahr im Frühjahr zwei Jahre alt. Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Klaus Strey

Antwort: Da sie nun ja schon fast zwei Jahre bei ihnen stehen, Bedarf es eigentlich keines Schutzes mehr. Lediglich an exponierten Lagen oder bei sehr strengem Frost wäre eine Abdeckung mit Vlies sinnvoll. Es reicht aus wenn sie dann für diese Periode mit strenger Witterung geschützt werden. Genaue Temperaturen kann man nicht sagen, da dies auch vom Standort abhängt.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen