foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Der Zierapfel Evereste wächst locker pyramidal bis zu einer Höhe von 6 m. Nur selten wird er noch größer. Seine kleinen dunkelgrünen Blätter haften lange. Anfang Mai kommen die weiße Blüten, die oftmals rosa gestreift sind, hervor. Evereste hat zierliche orangerote Äpfel, die sich sonnenseits auffallend dunkler färben. Die anspruchslose Sorte eignet sich hervorragend für Gruppenpflanzungen.

Standort:
sonnig, halbschatten
Verwendung:
Einzelstellung, Gruppenpflanzungen

Steckbrief

Blattwerk

eiförmig, mattglänzend, 6-8cm

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

locker, pyramidal, Großstrauch oder kleiner Baum

Besonderheit

langhaftende Früchte, Vogelfutter im Winter, Bienenweide, geschützte Sorte, widerstandsfähig gegen Schorf

Blütenfarbe

weiß mit rosa Streifen, Knospe rot

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

kleine orangerote Früchte

Boden

anspruchslos, normaler Gartenboden

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Duft

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

300 bis 500 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,70 cm / Jahr

Blütenform

schalenförmig

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Fruchtschmuck

check
32293 | 506 | 300

Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Highlights

Früchte, Schmuck

Kleinbäume

Sehr gut geeignet als Hausbäume für kleinere Gärten.


Wuchsbreite


Wuchsbreite von (cm)

300

Wuchsbreite bis (cm)

500

Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Kegelförmige Wuchsform

Durch konisch- formaler Krone attraktives Erscheinungsbild.


Kegelförmige Wuchsform

breit kegelförmig

Besonders malerischer Wuchs

Mit bizarren Wuchsformen punkten spezielle Gehölze besonders in der Fernwirkung.


Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Gehölze mit mehreren farblichen oder gestaltsmäßigen Besonderheiten.


Frühjahr

Blüten weiß, rosa oder kaminrot; Duft; rötlicher Austrieb

Sommer

z.T. Blatt bronzefarben

Herbst

Früchte rot oder gelb

Winter

z.T. noch Fruchtbehang

Fruchtschmuck


Lang haftende Früchte

check

Herbstfärbung

Durch Temperaturrückgang und Lichtmangel im Herbst verändert sich der Stoffwechsel in den Blättern. Xanthophylle, Karotine und Anthocyane verursachen die herausragenden Herbstfärbungen, welche bei sonnigen Lagen besonders intensiv ausfallen.


Farbe des Herbstlaubs

gelb

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün, grünrot

Kübel und Trogpflanzen

Gehölze, die sich in einem wurzeleingeschränktem Raum gut entwickeln können.


Sichtschutz und Abgrenzung

Als Grundstückseinfassung, Sicht- und Windschutz oder als Heimatort für die Vogelwelt- es gibt viele Gründe für die Pflanzung einer Hecke.


Spaliere

check

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Industriefestigkeit

Industriefeste Gehölze wachsen an viel befahrenen Autostraßen und gedeihen auch bei geringem Pflegeaufwand.


Industriefestigkeit

mäßig industriefest

Salzverträglichkeit

Die Bodensalzverträglichkeit variiert stark durch Temperatur, Niederschläge, Bodenbeschaffenheit und wie viel Salz verstreut wurde. Die Salzluftverträglichkeit ist nicht widersprüchlich.


Salztoleranz

mäßig salztolerant

Bienenweide

Bienenweiden bzw. Trachtpflanzen sind besonders zur Ernährung der Honig- und Wildbiene Geeignet. Durch hohe Pollen- und Nektarbildung ergeben die angegebenen Gehölze eine ideale Grundlage zur Honigproduktion. Gehölze für den Blatt- und Nadelhonig, auch als Honigtau bekannt, sind separat gekennzeichnet.


Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet

Vogelnährgehölz

Für einen abwechslungsreichen Speiseplan unserer heimischen Vogelwelt sorgen die Vogelnährgehölze. Für den Betrachter bilden die vielfarbigen Früchte einen herbstlichen Augenschmaus.


Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
30 - 50 cm1l-Container

Ab 1: 8,99 €

Ab 5: 7,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 131996
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
5,99
(29,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 131997
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
6,99
(34,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 131998
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
8,99
(44,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 98691
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
14,99
(74,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 98672
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
19,99
(99,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 106207
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
29,99
(149,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97928
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
8,99
Ab 5:
7,99
-
+
Artikel Nr. 136957
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
12,99
-
+
Artikel Nr. 94852
Expresslieferung möglich
Ab 1:
16,99
Ab 5:
15,29
-
+
Artikel Nr. 125131
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
25,99
Ab 5:
20,79
-
+
Artikel Nr. 94853
Expresslieferung möglich
Ab 1:
29,99
Ab 5:
23,99
-
+
Artikel Nr. 122045
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
39,99
Ab 5:
33,99
-
+
Artikel Nr. 154289
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
44,99
-
+
Artikel Nr. 106212
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
59,99
Ab 5:
48,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 129064
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
Artikel Nr. 125950
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+
Artikel Nr. 137409
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+
Artikel Nr. 98674
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
79,99
-
+
Artikel Nr. 94856
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
79,99
Ab 5:
59,99
-
+
Artikel Nr. 102979
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
94,99
Ab 5:
78,99
-
+
Artikel Nr. 98675
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
119,99
-
+
Artikel Nr. 121827
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
169,99
-
+
Artikel Nr. 130637
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
249,99
-
+
Artikel Nr. 130638
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
499,99
-
+
Artikel Nr. 130639
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
699,99
-
+
Artikel Nr. 137408
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.299,99
Ab 5:
1.169,99
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 129558
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
499,99
Ab 3:
449,99
-
+
Artikel Nr. 104004
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
549,99
Ab 3:
494,99
-
+
Artikel Nr. 121180
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
599,99
-
+
Artikel Nr. 117891
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
699,99
-
+
Artikel Nr. 129559
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
799,99
-
+
Artikel Nr. 137413
799,99
-
+
Artikel Nr. 129067
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.199,99
-
+
Artikel Nr. 129069
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2.299,99
-
+
?
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Artikel Nr. 94854
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
49,99
Ab 3:
44,99
-
+
Artikel Nr. 130994
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
59,99
Ab 3:
58,99
-
+
Artikel Nr. 109848
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
69,99
Ab 3:
68,99
-
+
Artikel Nr. 94855
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
79,99
Ab 5:
78,99
-
+
Fundgrube
155357
Fundgrubenartikel
Nur noch 1 Stück vorhanden!
Zur Fundgrube

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

14,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Zierapfel Evereste - Malus Evereste

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
26
4.85 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 22
  • 4
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Malus Evereste

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. Oktober 2017
Zierapfel Evereste
von: Ammy
gut angewachsen, jetzt muss ich warten was die Zukunft bringt. Mit dem Service zufrieden gewesen. Alles okay
am 22. Oktober 2017
alles optimal
von: Bergmann
am 16. Oktober 2017
Malus Evereste
von: Beruda
Ein wirklich schöner Baum mit ganz tollen roten Früchten,die den Herbst und Winter über leuchten werden.
am 30. September 2017
Malus Evereste
von: Rothe
Pflanze entsprach unseren Vorstellungen, entwickelt sich gut.
am 30. August 2017
Malus Evereste
von: Zienert
Baum gut angewachsen,hat im Frühjar 2017 schon sehr gut geblüht. alles super,immer wieder!!!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19863: Vogelgerecht

Hallo Herr Meyer, durch dass Fällen einer Tanne, haben wir etwas mehr Platz und Licht. Wir würden gerne, an einem Gartenzaun etwas für die Vögelchen tun. Frage, was könnte man Pflanzen, etwas, dass nicht zu groß wird, wo aber die Tiere evtl. unterschupf bzw. Nahrung bekommen. Mit freundlichen Grüßen aus Köln Andrea Schmidt

Antwort: Guten Tag, da sind die Zierapfel Sorten ganz weit vorne. Der Wildapfel hält die Früchte am längsten vor. Die werden erst nach dem ersten Frost gefressen. Also als Winterfutter geeignet. Zudem Blühen die Bäume echt fleißig und dienen auch als Bienenfutter. Meyer


Frage Nr. 18024: Baum

Hallo, ich lege gerade meinen Garten (mit Pool) an und möchte jeweils in die Grundstücksecken einen kleinen (bis ca. 6m), weißblühenden Baum stellen. Leider kann ich mich nicht entscheiden und habe etwas bedenken, möchte auch, dass er bald blüht und anfangs nicht zu klein ist, Es stellt sich mir die Frage, ob es nun eine Felsenbirne, Traubenkirsche oder ein Schneeglöckchenbaum wird. In der Nacht soll er beleuchtet werden und somit auch im Winter gut aussehen. Der Platz ist sonnig, frischer Mutterboden, im Winter kann es zwischen -10° und -15°C kalt werden. An zwei Seiten wäre er von einer Eibenhecke (im Abstsnd von ca 2m) umgeben. Können Sie mir einen Tipp geben, gerne natürlich auch ein anderer Baum, aber unbedingt reinweiß blühend. Danke im Voraus. MfG C. Schäfer

Antwort: Ich würde hier die Felsenbirne oder den Zierapfel Evereste in die engere Auswahl nehmen. Beide würden sich hier super eignen. Der Apfel hätte ja mit seinen Früchten auch noch einen sehr guten Zierwert. Die Felsenbirne überzeugt im Herbst dann ja auch noch mit einer tollen Herbstfärbung.


Frage Nr. 25487: Malus Rudolph

Lieber Herr Meyer, wir haben vor drei Jahren einen "Rudolph" bei Ihnen gekauft, der prächtig gewachsen ist und uns sehr viel Freude macht. Der Stammumfang beträgt jetzt 14cm. Können wir den Baum im Herbst noch um 2-3m versetzen oder ist das Risiko zu hoch? Damals war eine Leitung im Weg. Jetzt wird er leider auch von einer roten Hänge-Säulenbuche, die eigentlich klein bleiben sollte, bedrängt.Oder solten wir lieber die Säulenbuche versetzen, sie ist aber auch schon 3-4 Meter hoch.O Liebe Grüße und danke

Antwort: Das sollte noch gehen. Ein intensiver Rückschnitt ist dafür aber zwingend erforderlich. Sie sollten das dann auch erst im März nächsten Jahres in Angriff nehmen.


Frage Nr. 25366: Zierapfel Eleyi

Hallo, wenn ich einen Hochstamm mit dem Umfang 10-12 cm kaufe wie hoch ist dann der Stamm? Wächst der Stamm weiter, oder nur die Krone? Ist dieser Zierapfel von der Färbung interessanter als der Red Sentinel? Blüht und trägt der Baum schon Früchte? Gibt es Probleme mit dem Verpflanzen um diese Jahreszeit? Vielen Dank! LG Chris

Antwort: Der Stamm ist dann aktuell etwa 200cm hoch bevor die Krone beginnt. Der Stamm wird mit den Jahren auch nur noch geringfügig höher. So ein Baum ist etwa 7-10 Jahre alt und wird schon die ersten Blüten und Früchte tragen. Im Jahr der Pflanzung aber bitte nicht so Ansprüche stellen ;-) Bei verpflanzen gibt es jetzt keine Probleme. Sie erhalten nun Container- bzw Topfpflanzen das geht auch im Sommer ohne Probleme.


Frage Nr. 25138: Zierapfel Malus Ciccinella

Hallo, ich möchte einen Malus Coccinella bestellen. Meine Frage: in welcher Höhe beginnt die Krone bei dem Baum mit der Artikel-Nr. 102977 für 89,99 €. Vielen Dank mit freundlichen Grüßen Grete Lehmann

Antwort: Hier gibt es meist keinen klar definierten Stamm zum Teil handelt es sich um mehrstämmige Pflanzen. Bei den Hochstämmen haben sie einen Stamm von 200cm


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen