+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Schneeballahorn

Acer Opalus ( Gattung: Acer )


  • Äußerst frosthart
  • Sehr schönes, fast rundes Blatt
  • Schöner Habitus
  • Standort sonnig
  • blüht von März bis April
  • Als Baum oder Strauch wachsend
  • wird selten kultiviert, kommt häufig nur im Mittelmeergebiet vor
  • Ziergehölz, Solitär, Parkbaum, Bonsai

Der Schneeballahorn bzw. Schneeballblättriger Ahorn ist eine Halbschattenbaumart und wird bis zu 20 m hoch. Sein Ursprungsgebiet ist der Mittelmeerraum, weshalb dieser Acer sonnige Standorte bevorzugt, obwohl er auch halbschattige Pläze verträgt, wenn doert die sonnigen Phasen überwiegen. Die Bodenansprüche sind, ähnlich denen anderer Acer-Arten, nährstoffreich, gut durchlässig aber feucht, häufig auch frisch lehmig. Er besitzt auf einem gedrungenem, kurzem Stamm eine breite kugel- bis kuppelförmige Baumkrone, kommt aber als mehrstämmiger mittelgroßer Baum vor. Die Blüten von Acer opalus erscheinen gleichzeitig mit oder kurz vor den Laubblättern im April. Sie sind hellgelb bis gelb-grün und stehen in doldenrispigen Blütenständen zusammen. Die gegenständig angeordneten ca. 12 bis 14 Zentimeter breiten Laubblätter vom Schneeball-Ahorn sind meist stumpf dreilappig oder fünflappig (selten deutlich), wobei die vordersten drei Lappen besonders breit, grob und unregelmäßig gekerbt sind, was ihenen eine fast rundes Aussehen gibt (daher der Name Schneeball-Ahorn). Die Blattoberseite ist dunkelgrün und die blaugrau-grüne Blattunterseite ist entlang der Hauptadern weich behaart. Die Herbstfärbung ist gelb bis orangefarben. Die Blätter vom Schneeball-Ahorn führen keinen Milchsaft. Der Acer opalus hat sich auf Insektenbestäubung spezialisiert. Die Blüten produzieren reichlich süßen Nektar und werden deshalb trotz ihrer unauffälligen Farbe ausreichend von Bienen angeflogen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

aufrecht, häufig mehrstämmiger Baum

Wuchsbreite

400 bis 600 cm

Wuchshöhe

8,00 bis 20,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

in doldenrispigen Blütenständen stehen 10 bis 50 lang gestielte Blüten zusammen

Blütenfarbe

zitronengelb

Blütenform

traubenförmig

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Ahorntypische, zweiteilige Spaltfrüchte

Blattwerk

frischgrün im Sommer, gelb bis orange im Herbst, gelappt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

gelb bis gelborange

Boden

trocken bis frisch

Wurzeln

Herzwurzler, Hauptwurzeln tief, aber mit vielen Feinwurzeln im oberen Bereich

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Familie

Sapindaceae, Seifenbaumgewächse

Bio

check

Pflegetipp

Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern

Besonderheit

wird selten kultiviert, kommt häufig nur im Mittelmeergebiet vor
30920

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Baumhoroskop

Baumzeichen für: Eigenwilligkeit, Nachdenklichkeit, beschützend, Individualität
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baumhoroskop

Pferde lieben daran

2

Bodendecker

check

Streuobstwiese

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Streuobstwiese

Solitärstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Solitärstauden

Leitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe und Überschwemmung vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Solitär, Kübel, Freifläche
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Heilpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten Rot

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten orange

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Staudenblüten gelb

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Staudenblüten blau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Staudenblüten violett

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Staudenblüten rosa

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Staudenblüten weiß/grau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Großbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großbäume

Mittelgroße Bäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Bäume

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Halbsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbsträucher

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

20-30

Lebenserwartung in Jahren

30-50

Bruchanfälligkeit

sehr hoch
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Häufig mehrstämmiger Wuchs mit schöner, runder Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Kegelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kegelförmige Wuchsform

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Säulenförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Säulenförmige Wuchsform

Schirmförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schirmförmige Wuchsform

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Hängeform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Ausläuferbildende Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Rinde

check

Rindenfarbe

grau-bräunlich

Rindenstruktur

Tief gefurcht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Schöner Habitus

Frühjahr

Grüne Blattaustriebe

Sommer

Grüne Blätter

Herbst

Gelbe bis orange Blätter

Winter

Schöner Habitus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

Grüne Spaltfrüchte

Geschmack, Essbarkeit

Nicht essbar

Interessante Fruchtformen

Bumerang-Form

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelbe bis orange Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Später Blattaustrieb

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Später Blattaustrieb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

Die neuen Triebe und Blätter sind beim Austrieb grün.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

Verträgt Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Baumwände

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

Kann Trockenperioden gut vertragen.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stickstoffsammelnde Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Pumpende Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Pumpende Gehölze

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Honigtau

check

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Freiwachsende heimische Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Freiwachsende heimische Hecken

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

Aufrechter Wuchs, häufig mehrstämmig mit schöner, runder Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

weitere Details

sehr gut geeignet, trockenheitsresistent, hitzeverträglich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Klimabäume

Allergiker geeignet

check

Grad der Eignung

geeignet
ausgezeichnet geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Allergiker geeignet

Kordes Rosen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kordes Rosen

David Austin® Rose

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
David Austin® Rose

Tantau® Rose

check
Unsere Empfehlung
30 - 50 cmKleincontainer

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

Ab 1: 7,69 €

Ab 5: 7,14 €

Ab 25: 6,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 196298
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
6,99 €
-
+
Artikel Nr. 101981

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

Ab 1:
7,69 €
Ab 5:
7,14 €
Ab 25:
6,59 €
-
+
Artikel Nr. 212784
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

79,99 €
-
+
Artikel Nr. 212785
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

99,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 211067
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

199,99 €
-
+
Artikel Nr. 211068
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

299,99 €
-
+
Artikel Nr. 211069
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

399,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 189498
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

604,99 €
-
+
Artikel Nr. 208614
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

999,99 €
-
+
Artikel Nr. 208615
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

1.299,99 €
-
+
Artikel Nr. 208616
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

1.599,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Acer Opalus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. Mai 2021
Alles Ok
von: HPD
Die Pflanzen wurden mit Wurzelschutz geliefert und wachsen gut an. Alles andere wird man sehen.
am 9. Januar 2021
Acer opalus
von: Tindra
---- die 15 Pflanzen sind gut verpackt hier angekommen. Wir werden im Frühjahr sehen, wie sie hoffentlich gut angewachsen sind. Grüße

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38046: Acer Palmatum

Guten Tag, die Blätter von meinem Acer Palmatum sind alle vertrocknet und abgefallen (der komplette Baum) hab ihn letztes jahr gepflanzt (Vollsonnig von früh bis Abend). Querschnitt sieht normal aus, also keine braunen oder schwarzen Stellen die auf Verticillium hindeuten. Allerdings treibt er seit ein paar Tagen jetzt wieder untenrum aus. An was kann das liegen? Vielen Dank und einen schönen Sonntag noch

Antwort: Moin, das kann verschiedene Gründe haben. Wenn er jetzt noch einmal austreibt ist das jedenfalls ein Zeichen, dass er nicht abgestorben ist. Bei einer Kübelhaltung ist es außerordentlich schwierig dem Wasserbedarf nachzukommen. Acer palmatum steht gerne regelmäßig feucht und möchte gleichzeitig keine Staunässe haben. Von daher muss im Sommer bei hohen Temperaturen täglich gegossen werden. In dem Topf sollten sich Löcher befinden, so dass überschüssiges Wasser immer ablaufen kann. Gruß, Meyer


Frage Nr. 37738: Größe Acer sangokaku Nr 194890

Guten Morgen, könnte ich ein Foto vom Acer Nr 194890 bekommen? Würde mich sehr freuen Viele Grüße Claudia Schulz

Antwort: Moin, bitte einmal an den Kundenservice wenden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37648: welke

Hallo Meister, ich fürchte, dass wir die verticilium Welke haben, da unser acer shirasawanum aureum, ästeweise vertrocknet, obwohl bei den Schnittstellen nur ganz wenig dunkles zu sehen ist. 1. Kann ein gesunder acer palmatum orange dream trotzdem am selben Standort gedeihen? Oder ist das sicher, dass er auch von der Welke befallen wird? 2. Unseren shirasawanum aureum habe ich nun zurückgeschnitten. Ich probiere es mit ihm noch an einer anderen Stelle im Garten. Haben Sie zu diesem Transfer noch ein paar Tipps? Muss ich die Erde auswaschen aus den Wuzeln oder so? Vielen Dank für Ihre Antworten, eventuell kaufen wir ja dann einen orange dream bei Ihnen... MfG Matthias Rapp

Antwort: Moin, nur ganz wenig Dunkles reicht an den Schnittstellen. Roden Sie den Ahorn und machen Sie einen großzügigen Bodenaustausch. Warten Sie dann gerne noch ein Jahr, bevor Sie an dieselbe Stelle ein ebenfalls anfälliges Gehölz pflanzen. Und desinfizieren Sie auf jeden Fall die Schnittwerkzeuge. Pflanzen Sie das Gehölz jetzt noch um, dann verteilen Sie den Erreger nur weiter im Garten. Gruß Meyer



Frage Nr. 37428: acer buergerianum

Guten Tag Herr Meyer, wir haben bei Pflanzmich einen acer buergerianum gekauft. Er ist angewachsen und hat letztes Jahr auch den strengen Frost vertragen. Als er nicht geblüht hat, habe ich das auf den Frost geschoben. Dieses Jahr hat er zwar wieder Blätter gebildet, aber wieder keine Blüten. Die Blätter sind recht klein ca. 4-5cm. Ich habe den Baum auch als Bienenweide gekauft, doch ohne Blüten hilft es den Insekten nicht. Warum blüht er nicht? Ich freue mich auf Ihre Antwort. MfG B.Schrader

Antwort: Moin, der Ahorn kämpft noch ein wenig mit der Eingewöhnung, daher bildet er nur kleine Blätter aus und gar keine Blüten. Das sind alles Taktiken, um Kraft zu sparen. Die Ursachen könnten sein, dass er den Frost zwar überlebt hat, aber trotzdem einen Teil seiner Wurzeln beschädigt wurden. Dagegen hilft schon ein bißchen Rasenschnitt oder Laub auf der Wurzelscheibe. Weitere Ursachen könnten Trockenheit und Nährstoffmangel sein, das können Sie ja leicht anhand Ihrer Pflege überprüfen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37225: Blattläuse (und Larven oder Eier) Acer palmatum

Hallo Herr Meyer, mein großer Acer bringt mir kleine neue. Davon schaffen es aber nicht viele über den Sommer. Mir fiel auf, dass die kleinen fast durchweg von Läusen befallen sind. Beim großen hilft Sprühen mit Wasser und Spülmittel (in starken Fällen mit einem Schuss Brennspiritus. Bei den kleinen habe ich die Läuse (dunkel) mit Pinzette manuell entfernt. Dann fiel mir auf, dass es kleine hellgrüne Punkte gibt an vielen Stellen hauptsächlich Blattunterseite. Es scheint sich um Läuse im Frühstadium o.ä. zu handeln. Diese Punkte lassen sich ebenfalls per Hand entfernen, jedoch sehr mühsam. Was würden Sie empfehlen, um die kleinen zu retten?

Antwort: Moin, sofern sich die Flecken tatsächlich entfernen lassen kann ich einen Pilzbefall oder Virus sicher ausschließen. Das werden sehr junge Schildläuse sein, die lassen sich aber eigentlich ebenso leicht entfernen, wie die anderen Blattläuse. Falls sie bereits so resistent sind kommen Sie mit einem normalen Schädlingsbekämpfungsmittel schon nicht mehr unter den Panzer, das muss dann etwas ölhaltiges sein. Ungefährlich und biologisch wäre z.B. Solabiol Bio Spinnmilben- & Schädlingsfrei AF, das gibt es fertig in der Sprühflasche und läßt sich auch gegen andere Plagegeister einsetzen. Dann schlagen Sie zwei Läuse mit einer Klappe. Viel Erfolg mit der Aufzucht der kleinen Ahorne. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben