+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kirschlorbeer Linus

Prunus laurocerasus Linus ( Gattung: Prunus )


  • immergrün vielseitiger Verwendungszweck
  • winterhart
  • Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Am besten Windgeschützt
  • blüht von Mai bis Juni
  • stark duftende Blüten, immergrün
  • Heckenpflanze, Einzelstellung, oder in Gruppen

Der Kirschlorbeer Linus zeichnet sich besonders durch seinen sehr straff aufrechten und sehr dicht verzweigten Wuchs aus. Durch diesen Wachstumscharakter und den nur mittelstarken Wuchs eignet er sich besonders gut als Heckenpflanze. Außerdem kann man Linus so zuschneiden, wie man es gerne hätte. Er wird kaum über einen Meter breit und kann so Höhen von bis zu 250 cm erreichen. Des Weiteren verfügt er über wunderschöne dunkelgrüne Blätter und sein Laub ist immergrün. Hinzu kommt, dass dieser Kirschlorbeer frosthart ist und ihre weißen, stark duftenden Blüten im Mai-Juni hervorkommen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

straff aufrecht, kräftig

Wuchsbreite

80 bis 120 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,50 m

Zuwachs

0,15 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

aufrechte Blütenrispen

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

traubenförmig

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

schwarze Beeren

Blattwerk

groß, dick und dunkelgrün glänzend

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

glänzend dunkelgrün, immergrün

Boden

nährstoffreicher Gartenboden

Wurzeln

Herzwurzler

Pflanzbedarf

4

Besonderheit

stark duftende Blüten, immergrün
30048

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97968
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

3,99 €
-
+

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Fruchtfleisch ungiftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Geschmack, Essbarkeit

nicht essbar
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 25 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus laurocerasus Linus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Mai 2018
Sehr zufrieden
von: Kroe
Schneller Versand Gute Verpackung Gut angewachsen Ich bestelle dort wieder 3 Daumen hoch
am 29. November 2017
Prunus laurocerasus Linus
von: Kunde
kräftige gesunde Pflanzen
am 22. November 2016
Prunus laurocerasus Linus
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38107: Kirschlorbeer Copperbell

Hallo, wir haben bei Ihnen im April/Mai mehrere Kirschlorbeer Copperbell bestellt und diese auch gleich eingepflanzt. Alle sind gut angewachsen und haben auch neue Triebe bekommen. Seit ein paar Tagen lässt eine die Blätter hängen, obwohl wir sie jeden Tag gießen. An was kann das liegen? Für Ihre Hilfe wären wir Ihnen dankbar. Viele Grüße Jürgen Höll

Antwort: Moin, der Boden ist ja doch recht schwer, vielleicht fällt genau diesem Exemplar da das Anwachsen etwas schwer. Einfach geduldig bleiben und weiter pflegen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38018: Hecke an Zaun

Hallo liebes Pflanzmich Team, ich habe einen neuen Zaun gesetzt. Nun bin ich am überlegen welche Pflanzen für eine Pflegeleichte und Winterharte Hecke in frage kommt. Was wäre ihre Profi Empfehlung. Orginal steht da meistens nur Unkraut. Würde die Fläche „befreien“ und mit Mulchmatten arbeiten, da mit das Unkraut nicht „durchkommt“

Antwort: Moin, die Empfehlung hängt vom Stil ab, den Sie in Ihrem Garten etablieren wollen. Zum Beispiel Liguster oder Kirschlorbeer wächst schnell und ist wintergrün bzw. immergrün, braucht aber regelmäßigen Schnitt. Vielleicht wollen Sie aber eine auffälligere Blüten haben oder mit Bambus einen asiatischen Stil einrichten. Thuja ist auch immer noch eine gute Wahl, aber auch eine Wildhecke mit einheimischen Gehölzen läßt sich einfach pflegen, sie muß ja nur selten geschnitten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37999: Prunus laurocerasus Elly

Hallo, Sie bieten die Prunus laurocerasus Elly Kirschlorbeere um 3,99/Stk. im Kleincontainer an. Die größeren Größen kommen uns bei der Anzahl (ca. 40 Stück), die wir benötigen, leider viel teurer. Wir möchten eine blickdichte Hecke errichten, die wir eckig schneiden werden. Ist diese kleine Form dafür geeignet, da der Topf doch nur 9cm Durchmesser hat (lt. Angabe auf der Homepage)? Dass es länger dauert, bis sie hoch ist, ist uns klar. Aber sind die Pflanzen selbst eh nicht zu klein/zu empfindlich, um überhaupt als dichte Hecke heranwachsen zu können? Danke für Ihre Rückmeldung, auch gerne telefonisch: xxx-555-x12345 Liebe Grüße Sonja Mersich, Österreich

Antwort: Moin, bitte keine Telefonnummern im öffentlichen Forum. Da kann ja jeder anrufen. Nun zu den Pflanzen. Sie können die sehr gut im Kleincontainer erwerben und gleich ins Freiland pflanzen, die kleinen Sträucher können es ab. Sie wissen ja bereits, dass es sich um eine Geduldssache handelt, daher brauche ich darauf nicht hinzuweisen. Pflanzen Sie in der Größe gerne mehr Kirschlorbeeren auf den laufenden Meter (5- 8 Stk.), die Hecke wird dann ultimativ dicht und besonders gut formbar. Gruß Meyer



Frage Nr. 37988: Kirschpflaume

Hallo, ich habe vor einem Jahr einen Garten übernommen in dem ein türkischer Pflaumenbaum/Kirschpflaumenbaum steht (laut Vorbesitzer). Der Baum hat sehr viele wunderschöne Blüten im Frühjahr und es waren auch viele Bienen da. Nur leider kam keine einzige Frucht. Nun hab ich gelesen dass dieser Baum vorwiegend selbstunfruchtbar ist. Würde es helfen bei euch eine Zwerg-Blutpflaume zu bestellen und zu pflanzen damit es mit der Bestäubung von dem anderen Baum klappt?ich wäre über einen Ratschlag sehr dankbar.

Antwort: Moin, die Türkische Pflaume heißt auf botanisch Prunus cerasifera, sie wird auch wilde Mirabelle genannt. Sie ist tatsächlich selbstunfruchtbar und benötigt einen weiteren Artgenossen in der Nähe. Also alles, was auch Prunus cerasifera heißt. Damit scheidet die Zerg- Blutpflaume leider aus, ein etwas kleinerer Bestäuber wäre Hollywood/ Trailblazer. Gruß Meyer



Frage Nr. 37961: Zwergkirschlorbeer

Rechnung Nr. 336266336 Der Kirschlorbeer den wir im März gepflanzt haben ist erst gut angegangen und hat frische grüne Blätter geschoben. Nach und nach bekam eine Pflanze nach der anderen braune Spitzen (siehe Fotos). 3 Pflanze sind mittlerweile komplett eingegangen. Gewässert wurde von uns regelmäßig. Was kann das sein? Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.

Antwort: Moin, der Rindenmulch entzieht ebenso Wasser, wie der Rasen. Deshalb geben wir in der Pflanzanleitung an, dass die Pflanzen mit einem Gießrand umgeben werden sollen und Mulch und andere Bodenbedeckungen der Pflanzung nicht dienlich sind, ja sogar schaden können. So ist die Pflanzung jedenfalls fachlich nicht korrekt. Zudem kommt die Abwärme der Betonpalisaden hinzu, Sie müssten nicht nur regelmäßig, sondern täglich zwei Mal gießen, um diese Nachteile auszubessern. Es ist ganz deutlich ein Trockenschaden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben