foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kleinblättriger Buchsbaum Faulkner

Buxus microphylla Faulkner

Der Buchsbaum Faulkner ist eine breitbuschige Buxus-Variante, sehr dicht verzweigt. Wächst eher breit als hoch und lässt sich sehr gut in Form schneiden, sei es als Kugel, Quadrat, Kegel, Säule oder Pyramide. Die Blätter sind breitelliptisch und glänzend dunkelgrün. Im Sommer bekommt der Buchsbaum Faulkner eine leicht blaurote Tönung und zum Winter hin färbt er sich leicht braunrot. Buxus Faulkner ist sehr gut winterhart was ihn gerade in Skandinavien zu einer sehr beliebten Sorte macht..

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Kleine Hecken, Solitär, sehr gute Eignung für den Formschnitt

Steckbrief

Blattwerk

immergrün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

Kleinwüchsiger Strauch, von Natur aus kugelig

Besonderheit

extrem winterhart, bienenweide

Blütenfarbe

grüngelb

Laubfarbe

grün

Blühzeit

März bis April

Früchte

beerenähnlich

Boden

normal bis kalkhaltig, eher feucht, nahrhaft

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

unscheinbar

Pflanzbedarf

4 pro Meter als Hecke

Duft

Wuchsbreite

60 bis 150 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,20 m

Zuwachs

0,05 bis 0,15 cm / Jahr

Herbstfärbung

check

Schnittverträglichkeit

check
29210 | 1 | 455

Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Giftigkeit

In der Listung „Giftigkeit“ sind Gehölze in Grad der Unverträglichkeit aufgeführt. Sollten Symptome nach dem Verzehr bedenklicher Pflanzenteile auftreten, ist ein Arztbesuch nötig.


Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter

Immergrüne Gehölze

Durch eine ganzjährige Belaubung geben immergrüne Gehölze dem Garten Struktur und schenken als Hecke ruhige Hintergründe für lebendige Rabatten. Durch optimale Standortbedingungen können Frostschäden besonders bei Kübelhaltung vermieden werden.


Kronen- und Wurzeldruck

Geduldeter Wurzel- und Kronendruck durch dichte Vergesellschaftung von Gehölzen.



Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
10 - 15 cmKleincontainer

Ab 1: 2,99 €

Ab 25: 2,49 €

Ab 100: 1,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 112545
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,99
Ab 25:
2,49
Ab 100:
1,99
-
+
Artikel Nr. 136092
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
6,99
-
+
Artikel Nr. 111974
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
8,99
Ab 5:
7,19
-
+
Artikel Nr. 131382
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
14,99
Ab 5:
11,99
-
+
Artikel Nr. 93598
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+
Artikel Nr. 106124
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
26,99
-
+
Artikel Nr. 106125
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
29,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 98153
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
24,99
-
+
Artikel Nr. 128701
Lieferbar ab Oktober.
Lieferbar ab Oktober.
29,99
-
+
Artikel Nr. 128702
Lieferbar ab Oktober.
Lieferbar ab Oktober.
39,99
-
+
Artikel Nr. 135336
Lieferbar ab Oktober.
Lieferbar ab Oktober.
84,99
-
+
Artikel Nr. 130973
Lieferbar ab Oktober.
Lieferbar ab Oktober.
99,99
-
+
?
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Artikel Nr. 107481
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
44,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kleinblättriger Buchsbaum Faulkner - Buxus microphylla Faulkner

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Buxus microphylla Faulkner

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. Oktober 2015
Buxus microphylla Faulkner
von: Helma200
am 23. Juli 2014
Sehr gut!
von: Dickschas
Größe etwas kleiner als erwartet, dafür von sehr guter Qualität und in größerer Anzahl als bestellt.
am 23. Juli 2014
Sehr gut
von: Dickschas
Sehr gute Qualität.
am 23. Juli 2014
Sehr gut
von: Dickschas
Selbe Bewertung für zwei dazugehörige Bestellungen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 17580: Buchs Faulkner: Lieferbreite

Bitte nennen Sie mir die Liefer-Breite von Buchs "Faulkner" Best.-Nr. 93598 30 - 40 cm hoch Preis 19,99 Ich bedanke mich im voraus. Gertrud Lothwesen

Antwort: Die Lieferbreite beträgt ca. 30cm bei dem gewählten Artikel. Gruß Meyer


Frage Nr. 25622: Buchsbaum/ braune Blätter

Sehr geehrter Herr Meyer, alle meine im März eingepflanzten Buchsbäume bekommen nun braune Blätter. Was kann das sein? Über eine kurze Rückantwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen J.E.

BuchsbaumbrauneBltter

Antwort: Man müsste hier mal die Pflanzen von der Seite sehen. Es könnte schon ein Pilz sein. Sind hier alle Buxus betroffen? Hatten sie schon einmal Buxus im Garten oder die Nachbarn?


Frage Nr. 25527: Weißbunte Kriechspindel Emerald Gaiety

Ich habe Probleme mit der Krankheit, die Buchsbäume befällt. Ich habe leider zu spät reagiert und muss vermutlich sämtliche Beeteinfassungen, aber auch Solitärkugeln ersetzen. Wenn ich nun die oben genannte Spindel hinzupflanze....bin ich da sicher, dass sie dagegen resistent ist? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich habe mich noch nicht eingehend damit befasst. MfG Sylvia Laing

Antwort: Ja das können sie machen. Diese KRankheiten und Schädlinge sind spezialisiert auf den Buxus und nur auf den Buxus.


Frage Nr. 25470: Anwuchsschwierigkeiten

Seehr geehrter Herr Meyer, im März 2018 haben wir von Ihnen die Thuja occidentalis smaragd und den Buxus sempervirens Arborescens erhalten. Danach auch zeitnah eingepflanzt. Derzeit haben wir das Gefühl, dass sowohl die Thuja als auch der Buchsbaum zum Teil ein Problem haben. Bei der Thuja werden von einzelnen Bäumen die Triebe schwarz und bei einzelnen Buchsbaum Pflänzchen kommen keine neuen Triebe, vielmehr verdorren hier die Blätter (siehe Bild/ konnte leider nur ein Bild hochladen). Sind das Einpflanzschwierigkeiten, insbesondere die Thuja macht mir Sorgen, weil es hier mehrere Bäume betrifft. Ich habe bereits bei den anderen Thujen die betroffenen Stellen abgeschnitten. Könnten diese zuviel Nässe haben? Oder meinen Sie, dass das ein anderes Problem ist. Was könnte das Problem des Buchsbaum sein, zumal das nur ein paar Pflanzen betrifft und andere wieder gut gedeihen. Über eine kurze Rückantwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen J. Elsner

Anwuchsschwierigkeiten

Antwort: Hier bei der Thuja sieht es für mich so aus als wenn ihre Thuja zu einem Hunde- oder Katzenklo geworden ist.


Frage Nr. 25391: Eisenhut gelb lamarkii

Sehr geehrter Herr Meyer Ich habe letztes Jahr bei ihnen 3 eisenhut gelb gekauft.leider sind nach dem Winter nur 2 wieder ausgetrieben.dankenswerter Weise habe ich Ersatz bekommen. Toll! Danke schön! Bevor ich den Ersatz einpflanze können sie mal schauen ob das der richtige Platz ist?. Foto links 2 eisenhut. Ich weiss nicht ob der eisenhut sich da wohlfühlt. Eigentlich ist das eine sonnige westlage aber durch die linke buchshecke die so 45 cm hoch ist hat der kleine eisenhut fast keine direkte Sonne. Vielleicht liegt es auch an der Erde...im gleichen beet habe ich weiter weg von der buchshecke blauen aconitum der immer prächtig ist. Aber der gelbe tut sich da schwer .was kann ich da machen?haben sie eine Idee? Vielen Dank für ihre Mühe. Freundliche Grüsse Lang Gabriele

Eisenhutgelblamarkii

Antwort: Der Standort ist natürlich nicht ganz optimal. Gerade der Buxus mit seinem dicht verzweigten Wurzeln macht im sicher das Leben schwer. Am besten wählen sie einen anderen Standort mit mehr Licht und weniger Konkurrenz.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen