+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Winter Estragon

Tagetes lucida


  • Estragongeschmack mit leichter Anis-Note
  • Ernte Sommer wie Winter möglich
  • Standort sonnig bis absonnig
  • blüht von September bis Oktober
  • in der mexikanischen Küche beliebt
  • herrlich für Fruchtsalate und viele herzhafte Gerichte
  • Kräuterbeet, Topfgarten, Wintergarten, Balkonkasten

Viele Arten der Gattung Tagetes sind wunderbare Würzpflanzen mit köstlichem Aroma - so auch dieser Winter-Estragon. Er stammt ursprünglich aus Mexiko und war bei den Azteken unter dem Namen „Yauhtli“ als Würz- und Heilpflanze beliebt. In unseren Breitengraden sollte das frostempfindliche Gewächs am besten in Töpfen oder im Wintergarten kultiviert werden, um sich viele Jahre an seiner Schönheit zu erfreuen.

Den Namen Winter-Estragon erhielt die Pflanze, da ihre lanzettlichen Blätter auch im Winter an den Trieben erhalten bleiben und somit ganzjährig frisch geerntet werden können. Sie beherbergen einen estragonähnlichen Geschmack mit leichter Anis-Note und können in allen Gerichten verwendet werden, die mit diesen Gewürzen harmonieren. Somit ist der Winter-Estragon eine unersetzlich wertvolle Ergänzung in jedem Kräuter- und Küchengarten. Von September bis Oktober bilden sich viele goldgelbe Körbchenblüten an dem bis zu 75 cm hohen Strauch. Diese sind ein begehrtes Ziel verschiedener Insekten.

Ideale Standorte sind sonnig bis absonnig und bieten eine durchlässige, nährstoffreiche Erde. Zudem sollte das Substrat nicht zu trocken sein und regelmäßig bewässert werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht, buschig

Wuchshöhe

0,45 bis 0,75 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

radiärsymmetrisch, einfach

Blütenfarbe

goldgelb

Blütenform

körbchenförmig

Blattwerk

länglich lanzettlich

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

normal, durchlässig, nährstoffreich, frisch bis mäßig feucht

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Familie

Asteraceae (Korbblütler)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

regelmäßig wässern

Besonderheit

herrlich für Fruchtsalate und viele herzhafte Gerichte
27188

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 170038
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

4,83 €
-
+

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter

Geschmack

estragonähnlich mit leichter Anis-Note

Gerichte

Obstsalate, herzhafte Gerichte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

goldgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 44 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Tagetes lucida

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. Juli 2022
Winter Estragon
von: AKunze
Habe ihn in einen größeren Topf umgetopft. Erfühlt sich im Halbschatten sehr wohl.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38125: Verbena bonariensis

Gerade habe ich von Ihnen Verbena bonariensis erhalten. Frage 1: Wird sie dieses Jahr noch blühen ? Frage 2: Ist es eine mehrjährige Pflanze ? Sie schreiben, sie ist nicht ausreichend winterhart. Muss ich sie im Winter abdecken, um ihr eine Chance zu geben ? Sollte ich sie im Herbst rausnehmen, lagern und im Frühling wieder aussetzen, analog der Dahlien ? mfg Hans Kieb

Antwort: Moin, wie im Steckbrief zu lesen ist sie etwas bis -10 Grad winterhart. Sie sollte daher in unseren Breite einen Winterschutz bekommen. Laub und Tannenzweige sind da gute Möglichkeiten. Wenn sie geschützt wird, dann wird sie auch im Folgejahr wieder austreiben. Rausnehmen würde ich sie nicht, das gibt der Pflanze zu viel Stress. Gruß Meyer


Frage Nr. 38122: Echter Eukalyptus

Hallo Herr Meyer,kann ich meinen echten Eukalyptus auch auspflanzen?Würde er im Winter schaden mehnen?Meine Schwester hat ihrenvausgepflanzt,allerdings kein echter.Er hat nach dem Winter sehr spät ausgetrieben,wächst aber prächtig.Danke für eine Antwort.

Antwort: Moin, der Echte Eukalyptus ist nur bis -10°C winterhart, das ist nicht besonders viel, besonders über längere Zeit wird es oft viel kälter im Boden. Die Sorte Azura kann bis -20°C ab, das geht dann mit etwas Winterschutz sehr gut. Gruß Meyer



Frage Nr. 38085: Paulowinia tomentosa

Guten Tag, Heute ist der Paulowinia tomentosa angekommen. 175-200 grosse Wir haben aber 599,00 Euro dafür bezahlt. Ist das nicht sehr überteuert für diesen Baum? Wir hören gerne von Ihnen, mit vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen Maaike Nagler-Hunink

Antwort: Moin, Sie haben eine Solitärpflanze erworben, die bereits älter ist. Solitärpflanzen kosten daher immer mehr. Gerade Paulownia braucht am Anfang viel Aufmerksamkeit, die Spitzen frieren oft im Winter ab, sie müssen dann neu hochgebunden werden. Die Stammentwicklung braucht Zeit. Daher ist der Preis für den erbrachten Aufwand gerechtfertigt. Gruß Meyer


Frage Nr. 38033: Eignung Sciadopitys verticillata

Hallo Meister… Ich spiele mit dem Gedanken eine jap. Schirmtanne zu pflanzen. Allerdings liest man häufig dass sie nicht ganz so pflegeleicht ist bzw. besondere Standortsansprüche hat. Ich wohne am Rande des Erzgebirges, wo Wind und auch strengere Winter (Spätfröste) keine Seltenheit sind. Ich habe Zweifel ob die Pflanze in meinem Breitengraden Sinn macht und bitte Sie um eine kurze Einschätzung. Pflanzort wäre Südseite. Mit freundlichen Grüßen M.Krohn

Antwort: Moin, die Schirmtanne ist tatsächlich etwas empfindlich. Windige Standorte, die dazu zu Spätfrost neigen, eignen sich daher leider nicht für sie. Ich würde daher hier keine Empfehlung aussprechen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38015: Gertrude jekyll das gleiche wie immergrün Alba?

Hallo Herr Meister, wir müssen einen kleinen Steilhang (etwa 6 qm) bepflanzen, gerne hätte ich das weiße Immergrün Alba. Nun überlegen wir, ob es Sinn macht, die Bodendeckermatten zu kaufen. Der Versand wird recht teuer, aber vielleicht ist dies die sicherste Möglichkeit, dass die Pflanzen auch den Hang befestigen und den Winter überstehen. Ist das Immergrün Gertrude jekyll die gleiche Pflanze wie das weiße Immergrün Alba? Hätten Sie einen Tipp, welche Methode zur Hangbefestigung sinnvoll ist? Vielen Dank und liebe Grüße

Antwort: Moin, es handelt sich um zwei verschiedene Sorten, die beide weiß blühen, aber Gertrude Jekyll ist flacher und dichter im Wuchs. Ich gebe Ihnen recht, die Kosten sind bei Bodendeckermatten insgesamt höher, aber der Erfolg beim Auslegen im Schachbrettmuster ist sehr viel größer und der Aufwand erheblich geringer. Bei einer Bepflanzung mit Kleincontainern und Einzelpflanzen müßte man zunächst einen Böschungsschutz aus Kokos auflegen und da wiederum Löcher hineingeschnitten werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben