+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Heidewacholder Meyer

Juniperus communis Meyer ( Gattung: Juniperus )


  • äußerst frosthart
  • Immergrüner Strauch
  • ansprechende Blattfarbe
  • Standort sonnig, halbschattig
  • pflegeleicht und robust
  • robust, sehr frosthart
  • Einzelstellung, größere Steingärten, Kübel- und Grabbepflanzungen

Juniperus communis Meyer ist auch als Heidewacholder Meyer bekannt. Dieser immergrüne Strauch wächst säulenförmig, aber dennoch verzweigt und hat eine ansprechende silber-grüne Blattfarbe. Meyer kann eine Wuchshöhe bis zu 5 m und eine Wuchsbreite bis zu 1,8 m erreichen. Dieses robuste Gehölz ist frosthart, pflegeleicht und anspruchslos. Zudem ist diese Pflanze anpassungsfähig an den pH-Wert, widerstandsfähig gegen Immissionen und stadtklimafest. Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist ideal. Es ist ein langsam wachsender Strauch mit einem Zuwachs von 5-20 cm pro Jahr. Dieser Wacholder ist schneedruckgefährdet. Es wird daher empfohlen, in schneereichen Gegenden, die Zweige zu Schutz mit einer Schnur zu umwickeln, damit diese nicht auseinander klappen können. Die Wacholderbeeren können, je nach Dosierung, leicht giftig sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breit und locker aufrechte, dichtbuschig-geschlossene Säulenform, Triebspitzen etwas überhängend

Wuchsbreite

100 bis 180 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blütenfarbe

rötlich-braun

Blütenbeschreibung

unscheinbar

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Beeren

Laub

Blattwerk

nadelförmig, spitz, stechend, silbriggrün bis intensivblaugrün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

blau-grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

anspruchslos, normaler Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro Meter

Besonderheit

robust, sehr frosthart

Pflanzhilfen

Baum des Jahres

2002 ( Juniperus communis )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Dachbegrünung intensiv

check

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Säulenförmige Wuchsform

check

Besondere Säulen

säulen- bis schmal kegelförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Säulenförmige Wuchsform

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

Bläuliche Beeren

Geschmack, Essbarkeit

als Gewürz oder Schnaps

Interessante Fruchtformen

Beere

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

verarbeitet, vermentiert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzluftverträglichkeit

check

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
Unsere Empfehlung
15 - 25 cm1l-Container

Lieferung bis Montag 20.02.2023

Ab 1: 6,49 €

Ab 25: 4,89 €

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 104133

Lieferung bis Montag 20.02.2023

Ab 1:
6,49 €
Ab 25:
4,89 €
-
+
Artikel Nr. 93898
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

Ab 1:
14,99 €
Ab 5:
11,99 €
-
+
Artikel Nr. 93899
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

Ab 1:
16,99 €
Ab 5:
13,59 €
-
+
Artikel Nr. 124508

Lieferung bis Montag 20.02.2023

19,99 €
-
+
Artikel Nr. 124511
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Ab 1:
24,99 €
Ab 10:
19,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95804

Lieferung bis Montag 20.02.2023

69,99 €
-
+
Artikel Nr. 95806

Lieferung bis Montag 20.02.2023

109,90 €
-
+
Artikel Nr. 95807

Lieferung bis Montag 20.02.2023

159,99 €
-
+
Artikel Nr. 93901
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
325,00 €
-
+
Artikel Nr. 104139
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

509,90 €
-
+
Artikel Nr. 104141

Lieferung bis Montag 20.02.2023

709,00 €
-
+
Artikel Nr. 124513
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

825,90 €
-
+
Artikel Nr. 124516
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

890,90 €
-
+
Artikel Nr. 124517
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 02.03.2023

1.050,00 €
-
+
Artikel Nr. 184364

Lieferung bis Montag 20.02.2023

1.330,90 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 55 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Juniperus communis Meyer

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 4. Dezember 2022
Juniperus communis Meyer
von: Kunde
Die 3 Pflanzen des Heidewachholder entsprachen der Bestellung. Die Sendung war optimal verpackt. Danke.
am 15. November 2022
Juniperus communis Meyer
von: Bauer
Super Service! Vielen Dank! Rasch und gut geliefert. Die Ware kam in sehr gutem Zustand an und mittlerweile gedeihen die Pflanzen.
am 2. November 2022
Juniperus communis Meyer
von: Kunde
sehr gute frische ware.bin sehr zufrieden.
am 31. Oktober 2022
Juniperus communis Meyer
von: alibert
super schöne Pflanze und außergewöhnlich verpackt geliefert. Lieferung wie versprochen exakt eingehalten.
am 29. Oktober 2022
Juniperus communis Meyer
von: Kunde
Gute Ware, bin sehr zufrieden.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38416: Hilfe bei meinem Säulen Wacholder

Hallo zusammen, diesen Wacholder haben wir Anfang des Jahres eingepflanzt. Er steht nicht direkt in der Sonne, natürlich wurde er gegossen und das überschüssige Giesswasser kann ablaufen. Vor wenigen Wochen bekam er diese Verfärbung. Sieht aus wie vertrocknet, kann aber eigentlich nicht sein ???? Dazu ist die Verfärbung auf der Hausseite, also voll im Schatten. Kann mir jemand sagen was das sein kann und ob er noch zu retten ist. Wenn ja was ich ihm Gutes tun kann.. Vielen Dank!!

Antwort: Moin, Wacholder kann mag es eher trocken, daher kann übermäßiges Gießen zum Abfaulen der Wurzeln führen. Das wiederum äußert sich dann in einseitigen Verbräunungen. Da es sich um eine Kübelpflanze handelt würde ich sie umtopfen, dabei die Wurzeln abspülen und ggf. Fauliges Material entfernen. Gleichermaßen sollte der braune Trieb entfernt werden. Danach auf mäßig feuchte Erde achten und gerne von unten Gießen. Gruß Meyer


Frage Nr. 37574: Wacholder gelbe Färbung auf Teilen vom Ast

hallo, bei meinem Wacholder verfärben sich Teile von den Ästen gelb/orange? ist das die miniermotte? find aber keine Kotgänge? Lg. c

Antwort: Moin, das hört sich unverkennbar nach dem Schadbild Birnengitterrost an. Sie können die Triebe einkürzen, allerdings gibt es immer ein Zusammenspiel mit einer in der Nähe stehenden Birne und der Pilz wird dann erneut am Wacholder auftauchen. Da ist leider nichts zu machen. Gruß Meyer


Frage Nr. 37430: Frage zu Heidewachholder

Sehr geehrter Herr Meyer, wir wollen bei Ihnen einen Heidewacholder Größe ca. 1,60-1,80 bestellen ArtNr. 95807. Wie ist der Transport (Preis und Lieferzeit) und die Pflanzzeit für den Wacholder. Kann man den jetzt noch bedenkenlos pflanzen? Er soll einen halbschattigen Platz bekommen. Über eine Information bin ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen aus Augsburg. W. Botzenhart

Antwort: Moin, ich würde auf die kleinere Containerpflanze (Art. 95806) ausweichen, das Jahr ist doch schon recht fortgeschritten und der Boden allgemein trocken. Ansonsten sollten Sie bis zum Herbst warten, das ist sicherer. Gruß Meyer


Frage Nr. 36974: Wacholderrost?

Guten Morgen, Wir haben gestern an einem Wacholder(ca.3,0m hoch)diesen Bewuchs entdeckt. Ich hab ein bisschen recherchiert und bin auf den Wacholderrost/Birnengitterrost gestoßen. Die Ratschläge gingen von Lebenlassen bis Vernichtung des Wacholders und auch bei den Birnen gab es viele Variationen. Unser Grundstück ist sehr groß (ca.13.000qm) und die Birnenbäume, die es hier gibt, stehen ein Stück weit weg. Wir haben es übernommen nach 10 Jahren Wildwuchs und die Birnenbäume dienen uns nur als malerischer Eingang zu einer Lichtung. Die Früchte, die sie doch recht reichlich tragen und für uns nicht mehr erreichbar sind, stehen den zahlreichen Wildtieren zur Verfügung. Deutlich näher am Wacholder stehen aber seit kurzer Zeit Apfel-,Pfirsich- und Aprikosenbäume, ebenso noch alte Pflaumenbäume. Und vor allem reichlich Rosen. Meine Frage hat sich bei meinen eigenen Recherchen leider nicht beantwortet, drum wende ich mich jetzt an Sie. Kann der Wacholder stehenbleiben, ohne die anderen Obstbäume und Rosen zu gefährden? Direkt da neben steht eine Art Thuja, zu sehen ist derzeit noch nichts...kann sie auch infiziert werden? Wenn man den Wacholder entfernen müsste, kann dann dort etwas gepflanzt werden? Was würden Sie uns empfehlen? Vielen Dank vorab und einen schönen Start in die Woche

Antwort: Moin, ich kann Ihnen die Entscheidung nicht abnehmen, denn die Frage ist ja, ob der Rost immer wieder zwischen Birnen und Wacholder hin- und herspringen soll. Die Recherche ist schon richtig. Aber Pilzsporen verbreiten sich über den Wind und da sind auch beeindruckende 13.000m² ein Katzensprung und reichen nicht, den Befall zu unterbinden. Hat der Nachbar einen Wacholder kann das Problem sich ebenfalls wiederholen. Fällen oder nicht ist eine Gewissensfrage. Gruß Meyer


Frage Nr. 36225: Heidewacholder Meyer

Hallo, Ich möchte gerne zwei Wacholder Pflanzen um Wacholderbeeren zu ernten. Wird automatisch dann eine männliche und eine weibliche Pflanze versandt oder ist das bei Ihnen nicht möglich? Danke im Voraus für die Antwort!

Antwort: Moin, die Geschlechter werden in den Baumschulen generell nicht isoliert und markiert, daher gibt es keine Möglichkeit, die weiblichen und männlichen Pflanzen zuverlässig zu unterscheiden. Es gibt angeblich weibliche und männliche Sorten, allerdings fehlen die wissenschaftlichen Belege für diese Theorie. Es ist also ein Glücksspiel. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben