Muschelzypresse Nana Gracilis

Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

  • Standort sonnig bis schattig
  • hart bei geschütztem Standort, intensive Farben, pflegeleicht, Pflanze ist giftig
  • für Steingärten, zur Kübel- und Grabbepflanzung, Einzel- oder Gruppenstellung

Ein sehr langsam wachsendes Nadelgehölz für kleine Gärten. Der intensive frische Grünton bleibt auch im Winter nahezu unverändert. Die Muschelzypresse lässt sich prima mit anderen kleinwüchsigen Laubgehölzen wie zB. Pieris Little Heath kombinieren und auch im Heidegarten zeigt sie eine gute Figur. Die Zwerg-Muschelzypresse (Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis) ist eine originelle Zwergkonifere mit Zweigen, die muschelartige Mulden bilden. Die aus Japan stammende Scheinzypressen-Art versprüht einen leichten fernöstlichen Wehmut aus, da sie dort oft in Klöstern und rituellen Umgebungen zu sehen ist.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze


Steckbrief

Wuchsform

Zwegform, kegelförmig, gedrehte Zweige, kompakt

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blattwerk

schuppenförmig, 5-6 mm lange, dick, weiche Nadel

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Boden

durchlässig, sandig, lehmig, frisch, feucht, leicht sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Familie

Cupressaceae, Zypressengewächse
24810

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Zweige fächerartig bis muschelförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter- oromatisch
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Immergrüne Gehölze

immergün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
Unsere Empfehlung
1,5l-Container

Ab 1: 9,99 €

Ab 5: 7,99 €

Menge:

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Blumenzwiebeln

Pflanzensamen

Dekotopf

Paketangebote

Sondergrößen

Hoch- und Halbstämme

Stämmchen Zierstämme

INKARHO

Pflanzpakete

Premium Selection

Tip

Frühjahrs-Saisonpflanzen

Stauden

Weihnachtsbäume

nature

Stammbüsche

nature

Solitärbäume

Obstgehölze

Weihnachtsmarkt

Gesamtkatalog


Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.


Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Solitärpflanzen sind mehrmals geschnitten, verpflanzt und im extra weiten Stand kultiviert. Durch die Größe, das Alter und den viel verzweigten Aufbau eignet sich der Solitärstrauch für eine Einzelstellung im Garten. In der Vegetationsruhe werden Solitärpflanzen mit Ballen oder Drahtballen geliefert. Das Jutegewebe und der Drahtkorb wird bei der Pflanzung am Erdballen belassen. Über den Sommer können Solitärpflanzen im Großcontainer gepflanzt werden. Der Kulturtopf wird vor der Pflanzung entfernt.
Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.
Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!
Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.
Manche Pflanzen lassen sich in mühevoller gärtnerischer Handarbeit zu speziellen Formen heranzüchten. Zum Beispiel Bonsaiformen, Schirmformen, Pom-Pon-Formen, Kugel-, Kegel- oder Quadratformen. Der Fantasie sind da fast keine Grenzen gestezt. Lassen Sie sich überraschen und inspirieren!
Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.
Je nach Wuchseigenschaft und Längenwachstum innerhalb eines Jahres werden Pflanzen aller Art auf unterschiedliche Stammlängen veredelt. Zierstämme können als Kübelpflanze oder auch als Eyecatcher ins Beet gepflanzt werden. Ein jährlicher Rückschnitt fördert einen harmonischen Kronenaufbau.
Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet.
Pflanzpakete
Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden
Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt
Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.
Stauden und Gräser ziehen sich im Winter in die Erde zurück und treiben jedes Jahr erneut wieder aus - immer jeweils buschiger und prächtiger. Es kann also sein, dass Sie im frühen Frühjahr einen Topf ohne erkennbare Triebe bekommen - seien Sie ganz unbesorgt! Das ist dann ganz normal.
  • FSC®

    Die FSC® zertifizierte Nordmanntanne wächst in den Schleswig-Holsteiner Landesforsten ohne Einsatz von Pestiziden heran und ist daher ideal als Weihnachtsbaum für den INDOOR- Bereich geeignet. Die FSC® Bäume gibts es bei uns ausschließlich als A - Qualität.
  • A- Qualität

    Unsere frisch geschlagenen Weihnachtsbäume in A- Qualität werden aufgrund ihres vollen und harmonischen Aufbaus extra selektiert und sind in verschiedenen Größen erhältlich.
  • B- Qualität

    Der frisch geschlagene Weihnachtsbaum in der B- Qualität ist etwas lockerer aufgebaut und individuell gewachsen.
  • C- Qualität

    Der Weihnachtsbaum in der C- Qualität wächst mit mehreren Spitzen und krummer Terminale, die Seitenverzweigung ist unregelmäßig und gering benadelt.

Nach der natürlichen Wuchsform werden Stammbüsche mit einem durchgehenden Leittrieb oder mehrstämmig gezogen. Die Seitenverzweigung kann sortenspezifisch bis zur Erdoberfläche reichen. Der natürliche Habitus kommt bei Stammbüschen besonders schön zur Geltung.
Ein Solitärbaum ist ein Hochstamm mit einem ausgesprochen charaktervollem Habitus. Die Krone ist bereits vorzüglich entwickelt und der Baum sieht aus wie ein fertiger Baum. Solitärbäume sind sofort nach dem Einpflanzen ein absoluter Hingucker in jedem Garten.
Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.
Obstgehölze werden je nach Verwendung auf unterschiedlich stark wachsende Unterlagen veredelt. Der Busch ist auf eine schwachwachsende Unterlage veredelt und ist daher kleiner im Wuchs. Halbstämme und Hochstämme werden oftmals auf der gleichen Unterlage veredelt. In der Kultur wird dann die Stammlänge und der folgende Kronenansatz festgelegt.
Obstgehölze werden je nach Verwendung auf unterschiedlich stark wachsende Unterlagen veredelt. Der Busch ist auf eine schwachwachsende Unterlage veredelt und ist daher kleiner im Wuchs. Halbstämme und Hochstämme werden oftmals auf der gleichen Unterlage veredelt. In der Kultur wird dann die Stammlänge und der folgende Kronenansatz festgelegt.
clear

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

Topf- oder Ballenpflanzen. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 86110
Expresslieferung möglich
Ab 1:
9,99 €
Ab 5:
7,99 €
-
+
Artikel Nr. 99639
Expresslieferung möglich
17,99 €
-
+
Artikel Nr. 114514
Expresslieferung möglich
19,99 €
-
+
Artikel Nr. 99640
Expresslieferung möglich
Ab 1:
24,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+
Artikel Nr. 134729
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
29,99 €
Ab 5:
28,99 €
-
+
Artikel Nr. 134731
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
34,99 €
-
+
Artikel Nr. 161589
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
39,99 €
-
+
Artikel Nr. 161591
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
49,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 125653
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
69,99 €
Ab 5:
68,99 €
-
+
Artikel Nr. 166703
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
74,99 €
Ab 5:
68,99 €
-
+
Artikel Nr. 125877
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
79,99 €
Ab 5:
78,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 136993
Lieferbar ab Mitte September.
Lieferbar ab Mitte September.
Ab 1:
27,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+
Artikel Nr. 136995
Lieferbar ab Mitte September.
Lieferbar ab Mitte September.
Ab 1:
49,99 €
Ab 5:
39,99 €
-
+
Artikel Nr. 136996
Lieferbar ab Mitte September.
Lieferbar ab Mitte September.
Ab 1:
76,99 €
Ab 5:
68,99 €
-
+
Artikel Nr. 169208
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
105,99 €
-
+
Artikel Nr. 169207
Lieferbar ab Mitte September.
Lieferbar ab Mitte September.
149,99 €
-
+
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 171822
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
26,99 €
-
+
Artikel Nr. 171823
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
26,99 €
-
+
Artikel Nr. 171824
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
27,99 €
-
+
Artikel Nr. 171826
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
34,99 €
-
+
Artikel Nr. 171825
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
34,99 €
-
+
Artikel Nr. 171818
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
54,99 €
-
+
Artikel Nr. 171819
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
54,99 €
-
+
Artikel Nr. 171821
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
119,99 €
-
+
Artikel Nr. 171820
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
119,99 €
-
+


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Zwergkonifere mit malerischem Wuchs

Die Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis ist eine außergewöhnliche Zwergkonifere, da sie eine ganz besonderen Form aufweist: Die weichen Nadeln an ihren Zweigen bilden muschelähnliche Mulden, die mit der malerischen Verzweigung und dem kugeligen bis kegelförmigen Wuchs einen unwiderstehlichen Blickfang bieten. Mühelos zaubert die Kleine Muschelzypresse so einen Hauch fernöstlichen Flairs in den heimischen Garten. Dank ihres Zwergwuchses eignet sich Nana Gracilis dabei nicht nur für große Anlagen, sondern ganz besonders auch für kleinere Gärten, als besonderer Hingucker im Vorgarten oder sogar zur Pflanzung im Kübel auf Terrasse oder Balkon. Solitär oder in kleinen Gruppen gepflanzt ist die Kleine Muschelzypresse auch ein Highlight im Steingarten, in Gesellschaft blühender Bodendecker oder aber bei der Bildung kleiner Abgrenzungen in der Gartenlandschaft.

Fernöstliches Flair für jeden Garten

Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis ist eine Scheinzypresse, welche mit der Echten Zypresse eng verwandt ist und damit zu der Familie der Zypressengewächse zählt. Sechs Arten der Gattung Scheinzypresse finden sich ursprünglich in Japan, Taiwan und in Nordamerika. Die formschönen Koniferen erfreuen sich jedoch seit rund 100 Jahren solch einer großen Beliebtheit in der Landschafts- und Gartengestaltung, dass mittlerweile zahlreiche Neuzüchtungen die Auswahl vergrößern. Unsere Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis ist die Zwergform der auch „Hinoki-Scheinzypresse“ genannten Muschelzypresse, deren Ursprungsgebiet in Japan liegt. Dort wächst sie in kühlen, luft- und bodenfeuchten Gebirgswäldern. Kein Wunder ist es somit, dass die Kleine Muschelzypresse auch in unseren Breiten eine feuchte Umgebung bevorzugt, in der sie äußerst pflegeleicht und malerisch gedeiht.

Charakteristika, Pflanzung und Pflege

Die Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis stellt so gut wie keine Ansprüche an die Pflege und gedeiht an einem geeigneten Platz zuverlässig und langlebig. Ihr Standort, ob ausgepflanzt oder im Kübel, sollte windgeschützt und licht schattig bis halbschattig sein. Auch sonnige Plätze verträgt die Zwergkonifere, jedoch am besten nur mit ausreichender Luft- und Bodenfeuchtigkeit. Allgemein bevorzugt der Zwerg ein kühl-gemäßigtes Klima. Auch der Boden sollte demnach frisch bis feucht sein, daneben aber gut durchlässig, nährstoffreich und möglichst kalkarm bei einem saurem bis schwach alkalischen pH-Wert. Sandig-lehmige Böden nimmt die Zwerg-Muschelzypresse gerne an. Die Auspflanzung in den Garten erfolgt am besten im Frühling oder im Spätsommer. Einen geeigneten Standplatz lohnt die kleine Scheinzypresse mit einem langsamen, aber zuverlässigen und äußerst malerischen Wuchs: Bei einem Zuwachs von fünf bis zehn Zentimetern im Jahr erreicht sie so eine Höhe von knapp einem bis anderthalb Metern bei ebensolcher Breite. Ältere Exemplare können mit der Zeit aber auch größere Höhen von etwa zwei, seltener drei Metern erreichen. Dabei zeigt sich Nana Gracilis in jungen Jahren noch kugeliger, um später eine zunehmend kegelähnliche Form anzunehmen. Stets bleibt die kleine Scheinzypresse gedrungen-kompakt mit einer äußerst malerischen Verzweigung ihrer zumeist waagerechten Äste. Ihr größter Schmuck sind dabei zweifelsfrei die Drehungen ihrer Zweige, die damit die namensgebenden muschelförmigen Mulden bilden. Gesäumt werden sie von weichen, dicklichen, schuppenförmigen Nadeln, welche im Austrieb noch hellgrün und später satt dunkelgrün glänzen. Darüber hinaus bildet die Kleine Muschelzypresse an den Zweigspitzen unauffällige einhäusige Blüten, von denen die männlichen zunächst orange, später braun gefärbt sind, sowie etwa erbsengroße, kugelige braune Zapfen. Im Winter zeigt sich Nana Gracilis an einem windgeschützten Standort ausreichend frosthart. Steht sie im Kübel, sollte dieser an einem ebenfalls geschützten Standort mit einem Winterschutz versehen werden. Die Kleine Muschelzypresse ist äußerst pflegearm. Am wichtigsten ist ihr eine ausreichende Versorgung mit kalkarmem Wasser. Im Frühjahr nimmt sie gerne organischen Dünger an. Kübelpflanzen sollten in der Gartensaison regelmäßig mit Grünpflanzendünger, gerne auch mit Langzeitwirkung, versorgt werden. Ein Umtopfen ist bei ihnen alle zwei bis drei Jahre vonnöten. Die Zwerg-Scheinzypresse ist zwar schnittverträglich, aber dank ihres schönen Wuchses sind Schnittmaßnahmen nicht notwendig. Auch mit einem Mindestmaß an Pflege erweist sich die Kleine Muschelzypresse Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis also als immer formschöner, ausgefallener Blickfang, der auf Grund seines geringen Platzbedarfs auch in kleinen Gärten, dem Vorgarten oder im Kübel gedeiht und an jedem Platz ein wenig asiatisches Flair verbreitet.  

 


Einen Erfahrungsbericht schreiben für Muschelzypresse Nana Gracilis - Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
27
4.67 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 22
  • 3
  • 1
  • 0
  • 1

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. Juli 2018
Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis
von: Geß
Ich war sehr zufrieden. Die Zypresse war super verpackt. Sie ist sehr gut angewachsen und ist sehr schön. Die Lieferung könnte etwas schneller sein als 10 Tage.
am 23. Mai 2018
Gesunde, schön gewachsene Pflanze
von: Kunde
Bis jetzt sind wir sehr zufrieden mit der Muschelzypresse. Sie ist gut angewachsen und macht einen gesunden Eindruck. Gerne wieder!
am 4. Februar 2018
Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis
von: nagel
am 25. Januar 2018
Top Ware
von: JoKa
Die Pflanze kam gut verpackt an, sieht toll aus und macht sich auf den Stufen zur Eingangstür prima. Den bisherigen niedrigen Frost hat sie prima überstanden und ich hoffe, es bleibt auch so. Werde mein bestes dafür tun :-)
am 12. Januar 2018
Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis
von: onlinchen
Schneller Versand, sehr gut verpackt, Pflanze ist in Ordnung.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 16819: balkonkästen

Guten Tag, ich möchte meine Balkonkästen gemischt bepflanzen, also Winter-/Sommer. Sommer ist kein Problem, aber welche Pflanzen nimmt man am besten für Winter? Außer Buchsbaum. Danke schon mal. Mfg Rosemarie Vagt

Antwort: Sehr schön finde ich da die Muschelzypresse, da sie ebenfalls sehr langsam wächst hat man lange gut von ihr. Zwerg Eiben oder Kiefern würden sich ebenfalls sehr gut eignen.


Frage Nr. 29859: Baumbestimmung

Hallo Herr Meyer Um welche Art Säulenbaum handelt es sich auf den Fotos? Der Besitzer weiss es leider auch nicht mehr. Vielen Dank.

Baumbestimmung
Baumbestimmung
Baumbestimmung

Antwort: Guten Tag, das ist ein alter Kamerad von Chamaecyparis lawsoniana. Welch Sorte genau kann ich so nicht sagen, aber der ist so alt, da gab es noch nicht viele Sorten. In der Altersform sind die selten zu finden. Meyer


Frage Nr. 29743: Chamaecyparis nootk. Golden Waterfall

Weil ich wieder mal von der langen Lieferzeit überrascht war (kommt wahrscheinlich aus England, aber wenigstens nicht aus China, dem Land der Tierquäler), muss ich mich doch lieber noch drei Wochen mit meiner Bestellung gedulden. Deshalb das nutzen um vorher nochmal was nachzufragen. Was ich brauche, ist was, das nicht besonders hoch wächst und wo deutlich was runterhängt. Dabei habe ich mich auch bei Bodenkriechern umgesehen, aber diese Pflanze gefällt mir besser (soll sich ruhig gut als Grabschmuck zieren!). Ich würde sie (zwei davon) am Rand einer Mauer einsetzen, die nicht mal einen halben Meter hoch ist, und wollte jetzt wissen, ob man annehmen kann, dass dann die Äste davon drüber runterhängen, sodass dadurch statt der gering gehaltenen Efeubewachsung der Anblick deutlich geprägt wird. Was gäbe es sonst noch in der Art? Sollte winterhart sein; aber das ist wohl eigentlich alles, was nicht als Zimmerpflanze angegeben wird.

Antwort: Guten Tag, mit Tierquälern handeln wir nicht und EU-Flüchtlingen nehmen wir ihr letztes Geld ab. Mit Pflanzen aus England handeln wir nicht, die kann auch keiner Bezahlen. Die Golden Watterfall wir sich deutlich von den Efeu absetzen. Was auch gehen könnte wäre https://www.pflanzmich.de/produkt/106047/kriechwacholder-staemmchen.html Einmal ansehen, ist auch Hübsch. Meyer


Frage Nr. 29374: Blaue Scheinzipresse

Guten Tag ! Habt ihr 2,5 m hoche Blaue Scheinzypressen? 8 Stück

Antwort: Guten Tag, unter Art. Nr. 122259 ist Chamaecyparis lawssoniana Alumii 225-250cm hoch. Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 29313: Lebensbaum

Hallo, ich habe 3 Bäume, 2 sin 4,30cm, 1 4 Meter. Ein Maurer hat Äste bis zu einer Höhe von 2 Meter entfernt, damit er die Mauer reparieren kann. Ohne mein Wissen. Es stellt sich die Frage ? Überleben die Bäume, wnnn nicht, was würde eine Neupflanzung kosten.

Lebensbaum

Antwort: Guten Tag, das Überleben ist nicht das Thema, das wird die Pflanze ohne weiteres tun. Optisch wird die Pflanze ihre Probleme haben das wieder zu schließen. Die Chamaecyparis treiben nur sehr schlecht neu aus am alten Holz. Um eine Pflanze in der Höhe zu ersetzen können sie mit 1000.00 € pro Pflanze rechnen. Dazu brauchen sie aber einen Gutachter und nicht den netten Gärtner aus dem Internet. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben