Marions aktuelle Pflanzentipps

Moin, mein Name ist Marion. Ich bin leidenschaftliche Gärtnerin und eine echte Pflanzen-Närrin. Jeden Monat finden Sie hier meine aktuellen Pflanzen-Tipps für Garten, Balkon und Terrasse. Ob Staude, Gehölz oder Baum, hier findet sich für jeden Geschmack und Platz-Anspruch die richtige Pflanze.


Rose Sunny Sky


Eine kräftig wachsende und sehr gesunde Edelrose. Ihre honiggelben Blüten sind auch sehr gut zum Schneiden für die Vase geeignet , wiederkehrende Blüte bis zu dreimal, nach Rückschnitt. Ein ausgeprägter Rosenduft rundet diese schöne Erscheinung in jedem Garten ab.

 

Rose Home & Garden


Diese Rose ist eine moderne Nachzüchtung der historischen Rosen aus `Uromas Zeiten`. Eine sehr gesunde ,robste und buschig wachsende Sorte mit gefüllten klassisch rosa Blüten. Sie eignet sich für Kübel oder als Beetpflanzung ganz hervorragend. Führen Sie den Rückschnitt nach der Blüte konsequent fort und diese Rose blüht bei sonnigem Wetter bis zu dreimal von Ende Mai bis September.

 

Weissblatt Funkie Mediovariegata


Eine mittelhohe Blattschmuckstaude mit glänzend grünen Blättern und weisser Mitte. Sie eignet sich auch für schattige Standorte, blüht lila von Juni bis August. Schneiden Sie die verblühten Stengel ab, dann treibt die Staude neue Blüten. Wie alle Stauden überwintert sie unter der Erde nach dem Absterben der Blätter im Herbst. Im nächsten Frühjahr treibt sie wieder aus und wird jedes Jahr buschiger und dicker. Funkien sind prima für Kübelpflanzungen geeignet, aber natürlich auch frei im Garten zu pflanzen.

 

Rhabarber Holsteiner Blut


Rhabarber enthält viele Vitamine und ist super gesund. Die roten Stiele (und bitte nur die) erntet man von April bis Johanni (ca.24. Juni) . Rhabarber bildet Oxalsäure und ab Ende Juni hat er so viel produziert, dass er für den Verzehr nicht mehr geeignet ist. Im Winter zieht er sich vollständig unter die Erde zurück. Es gibt viele Rezepte für Rhabarberkompott oder Rhabarberkuchen, gut zu kombinieren mit Erdbeeren und Vanille.

 

Korkflügelstrauch Chicago Fire


Er hat seinen Namen von den Korkstreifen, die seine grüne Rinde verzieren. Das ist besonders gut im Winter zu sehen. Er ist sommergrün und wächst sparrig so breit wie hoch - ein prima Sichtschutz. Im Herbst beginnt dann der `Indian Summer` in Deutschland mit feuerrot gefärbten Blättern, ein echtes Highlight im Herbst !

 

Edelrose Nostalgie


Edelrosen haben eine große Blüte am Ende eines kräftigen Rosenstieles, sie eignen sich daher zum Schnitt für die Vase. Nach regelmäßigem Rückschnitt bildet sie immer mehr Stiele aus. Nostalgie mag es sonnig und blüht bis zu drei mal im Jahr. Sie zeichnet sich durch eine robuste Blattgesundheit aus. Die zweifarbige kirschrot und cremeweiss gefüllte Blüte ist unvergleichlich. Die Pflanze erreicht eine Höhe bis zu 70 cm und ist sowohl im Garten als auch im Kübel eine Augenweide.

 

Kokardenblume Kobold


Der kleine `Kobold` ist ein kompaktes Blühwunder. Er mag die Sonne und blüht mit seinen rotgelben großen Blüte den ganzen Sommer von Juni bis September bis 30 cm hoch. Eine sehr dankbare mehrjährige Dauerstaude, denn wie alle Stauden zieht er vor dem Winter seine grünen Teile ein und überwintert mit der Wurzel in der Erde. Im nächsten Frühjahr triebt er von ganz allein wieder aus. Er eignet sich problemlos für Kübelpflanzungen und frei im Garten.

 

Glanzmispel Little Red Robin


Ein kleinwüchsiger immergrüner Strauch, die Blätter sind ledrig, rot im Austrieb, später im Sommer vergrünend. Das rote und grüne Farbspiel der Blätter ist sehr ansprechend und hebt den `Little Red Robin` ganz besonders im Garten hervor. Sehr schön dazu passen Rosen mit gelben (Solero) oder weissen ( Garden of Roses) Farbtönen.

 

Edelflieder Andenken an Ludwig Späth


Der einzigartige Flieder, Andenken an Ludwig Späht, wurde nach seinem deutschen Züchter benannt. Die Pflanze beeindruckt mit ihren 30 cm langen Blütenrispen, deren Blüten in einem wunderschönen dunkelpurpurrot erstrahlen. Unübertroffen in Form und Farbe, sind auch die ungefüllten Blüten mit ihrem authentischen Duft ein wahrer Genuss. Allgemein erreicht der strauchartige Flieder eine Höhe von bis zu 7 m. Als Flachwurzler eignet er sich hervorragend als Kübelpflanze. Durch den straken und aufrechten Wuchs stellt sich Andenken an Ludwig Späht als ein blühendes Wunder dar.

 

Edelflieder Michel Buchner


Michel Buchner ist nicht nur ein wahres Blütenwunder, sondern auch eine bewährte Liebhaberpflanze. Die gefüllten Einzelblüten des französischen Flieders erstrahlen Außen in einem wunderschönen leichten lila, Innen wird dies durch ein freundliches creme weiß ergänzt. Der Flieder präsentiert sich mit hervorragenden Wuchseigenschaften, sodass die strauchartig, gedrungene Pflanze eine Höhe von 3-7m erreicht. Als Flachwurzler eignet sich Michel Buchner nicht nur als Garten- sondern auch als Kübelpflanze.

 

Edelflieder Charles Joly


Der Edelflieder Charles Joly gehört zur Züchtung des Franzosen Victor Lemoine. Die Pflanze bezaubert durch ihre dicht bewachsene Blütenrispe, deren Blüten in einem wunderschönen rot erstrahlen. Als Flachwurzler eignet sich der 3-7m große Flieder hervorragend als Kübelpflanze. Durch seinen aufrechten Wuchs kommen die Blüten der strauchartigen Pflanze besonders gut zur Geltung.

 

Mädchenauge Sterntaler


Eine wunderschön dauerblühende Prachtstaude für Beete oder Kübel. Sie blüht leuchtend gelb den ganzen Sommer von Juni bis September. Die Staude wird ca. 40 cm hoch und bevorzugt einen sonnigen Standort. Stauden blühen jedes Jahr aufs Neue, zum Winter sterben die krautartigen Stiele ab und die Wurzel der Pflanzen überwintert unter der Erde. Im nächsten Frühjahr treibt sie von ganz allein wieder aus.

 

Echter Rotdorn


Der Rotdorn ist ein Großstrauch der breit ausladend bis sechs Meter hoch wird. Jedes Frühjahr blüht er im April bis Mai reichhaltig mit vielen kleinen rosaroten Blüten. Er ist als Einzelstrauch, aber auch in Gruppen oder als anspruchsvolle Hecke zu verwenden.

 

Amerikanischer Flieder Redwine


Dieser Flieder blüht recht üppig und im Gegensatz zu den Edelfliedern fällt die purpurrote Blüte durch ihre Größe bis 20 cm lange Rispen auf. Ein sehr apartes Ziergehölz, dass auch als Sichtschutz sinnvoll ist und bis 2,50 hoch werden kann.