+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Edelrose Black Baccara

Rosa Black Baccara



  • eine der dunkelste Rosen der Welt
  • gute Schnittblume und verbreitet ihre romantische Aura
  • Standort sonnig, regengeschützt
  • blüht von Juni bis September
  • für den guten Rosenstandort, braucht Winterschutz
  • romantisch dunkelrote, fast schwarz schimmernde Blüten
  • Rosenbeet, solitär, in kleinen Gruppen, Rosenkübel, Schnittrose

Diese Rose ist eine Sensation: Black Baccara zählt zu den dunkelsten Rosen der Welt. Ihre dicht gefüllten Blüten schimmern samtig dunkelrot mit im Licht fast schwarzem Schein, bevor sie leicht bordeauxfarben aufhellen. Eine Edelrose für Liebhaber, die öfterblühend und gut haltbar bis in den Herbst hinein den Garten ziert. Doch nicht nur in Gruppen gepflanzt im Rosenbeet zieht Black Baccara alle Blicke auf sich, sondern auch im Rosenkübel auf dem Balkon oder am Hauseingang. Auch hier fesselt sie die Aufmerksamkeit mit ihrer seltenen Blütenfarbe. Darüber hinaus ist die Edelrose eine gute Schnittblume und verbreitet ihre romantische Aura so auch in der Wohnung. Black Baccara benötigt im Winter einen Schutz und gedeiht an einem sonnigen, regengeschützten Standort auf lockerem, humosem, nahrhaftem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

steif, aufrechtwachsend

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,80 m

Zuwachs

0,20 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

samtiges Dunkelrot

Blütenbeschreibung

gut gefüllt, öfterblühend, gut haltbar

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

leicht

Öfterblühend

check

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Früchte

Hagebutte

Laub

Blattwerk

oval, gefiedert, gesägt

Laubfarbe

leicht dunkelgrün glänzend

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

locker, durchlässig, tiefgründig, humos, nährstoffreich, frisch, neutral bis schwach sauer

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

2-3 pro Meter

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Züchter

Meilland

Besonderheit

romantisch dunkelrote, fast schwarz schimmernde Blüten

Resistenz

Unsere Empfehlung
A-Qualität

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

10,79 € 11,99 €

SALE% bis 12.12.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 102453

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

- 10%
10,79 € 11,99 €
SALE%
bis 12.12.2022
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 127083
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

32,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

hellgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 44 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Black Baccara

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2022
Fazit: Sehr gut !
von: Kunde
Schnelle Lieferung, Keine Mängel, Sehr gut verpackt und Qualitativ hochwertige Ware mehr muss man dazu nicht sagen macht weiter so !
am 28. August 2022
Rosa Black Baccara
von: Kunde
am 23. August 2022
Rosa Black Baccara
von: Kunde
am 23. August 2022
Mega schöne Rose
von: Kunde
Sie ist super angegangen.. Und blüht und blüht. Atemberaubend schön.. Bleibt nicht beim Einzelkauf ????????
am 21. August 2022
Rosa Black Baccara
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37517: Gelbe Black Baccara Rose?

Ich habe eine Hochstammrose Black Baccara gekauft. Sie ist wunderbar angewachsen, hat jetzt aber gelbe Blüten. Was nun? Viele Grüße

Antwort: Moin, reklamieren unter service@pflanzmich.de? Gruß Meyer


Frage Nr. 36910: Black Baccara Wurzelnackt

Hallo, Ich habe die Rose Black Baccara als wurzelnackte Ware gekauft. Diese habe ich am Tag der Lieferung im Februar auch gleich eingepflanzt und gut gewässert. Leider ist bis heute noch kein Austrieb oder ähnliches zu sehen. Kommt da noch was oder kann ich davon ausgehen, das die Rose nicht angewachsen ist?

Antwort: Moin, die Anwuchsphase dauert ein Jahr, daher auch die Anwuchsgarantie für diese lange Zeit. Wurzelnackte Ware hat es zudem an sich, dass sie etwas länger benötigt, um auszutreiben. Wässern Sie einfach täglich weiter, einmal reicht nicht. Gruß Meyer


Frage Nr. 36736: Kletter&Ramblerrosen Setzen/Umpflanzen

Moin lieber Meister ! Habe nun aufgrund beschränkten Platzangebots ( bei immerhin tiefgründigem und auch bestens drainiertem Boden, auch Hochbeetkiste ) doch gewisse Bedenken zum Rosenpflanzen / Umsetzen ! Zum einen, 1. kann man Rosen auch unter halbem Meter Abstand knapp zusammensetzen ? Zum anderen, 2. darf man - selbst jüngste Rosen - ÜBERHAUPT platztauschen ? ( Erdentausch ? ) Und schließlich, 3. ist dafür diese fortgeschrittene Jahreszeit noch statthaft ? Oder soll unbedingt bis nächsten Spätherbst leidigst gewartet werden ( wann ja ein Pflanzen wie Umsetzen generell empfohlen wird ) ? Danke ! LG

Antwort: Moin, Edelrosen können bis auf 30- 40cm Abstand zusammengesetzt werden, die kommen sich nicht ins Gehege. Rosen werden immer behandelt, wie ein rohes Ei, dabei sind es mit die robustesten Pflanzen überhaupt im Garten. Sie verfügen über so viele unsichtbare, schlafende Augen, sie werden immer irgendwo austreiben. Eine Umpflanzung ist daher problemlos möglich, sogar bei älteren Pflanzen, ein Rückschnitt muss dann allerdings durchgeführt werden, um das Anwurzeln zu erleichtern. Im zweiten Jahr sollte die Rosen bereits keine Anzeichen von Unwohlsein mehr aufweisen und in voller Stärke blühen. Die Pflanzen sind zwar schon am Austreiben, dennoch wird der Temperatursturz das Wachstum wieder hemmen. von fortgeschrittener Jahreszeit kann wahrlich noch nicht gesprochen werden. Pflanzen Sie um, schneiden Sie zurück und freuen Sie sich auf Rosen am neuen Standort. Wässern ist dann oberstes Gebot! Gruß Meyer


Frage Nr. 35852: Edelrosenbeet anlegen

Hallo Herr Meyer, habe eine ca. 15 m und 60 cm breites Beet . Würde dort am liebsten lauter Edelrosen hinpflanzen. Können Sie mir dazu raten , oder soll ich lieber mischen ? Wenn ich nicht mische , wie groß sollte der Abstand untereinander sein ? Danke Uwe Korn

Antwort: Moin, Rosen sind immer eine gute Wahl, besonders bei so einem schmalen Beet. Eine farblich einheitliche Bepflanzung mit einem Abstand von 40- 60cm hat schon was, erfahrungsgemäß ist aber eine Mischung immer spannender. So können Sie z.B. schöne Rosen sammeln, statt alles auf einmal zu bepflanzen, sollten dann aber so auswählen, dass Sie immer bei z.B. Edelrosen bleiben. So wird es nicht allzu wild. Ich würde zu einem Abstand von 60- 80 cm raten, dazwischen können Sie einen Kleinstrauch, Bodendecker oder höhere Gräser pflanzen, damit die einzelnen Rosen etwas getrennter stehen und besser wirken. Letztendlich kommt es aber auf Ihren persönlichen Geschmack an. Gruß Meyer


Frage Nr. 39211: Hecke

Hallo, ich benötige eine schnell wachsende Heckenpflanze. Sie soll min 10 bis 15 Meter hoch werden, immergrün sein und mit lehmigen Boden zurecht kommen.Standort sonnig. Gibt es da Lorbeer? Oder lieber eine Zypresse oder Thuja? Was ist der Unterschied zwischen Zypresse und Thuja? Wird es bald wieder Prozente in Höhe von 20% geben? Sind die Perlen der Schoenfrucht giftig und fallen vom Busch ( haben einen verfressenen Hund)? Haben Sie auch einen zweifarbigen Sonnenhut in rosa und weiss? Herzliche Grüße Claudia Goldau-Hieret

Antwort: Moin, das sind ja eine Menge Fragen. Bei einer solchen Höhe brauchen Sie Pflanzen, die so hoch wachsen. Da helfen unsere Filterfunktionen sehr gut weiter. Zypressen und Thuja sind zwei unterschiedliche Pflanzengattungen. Rabattaktionen gibt es immer wieder bei uns. Die Liebesperlen sind giftig. Sonnenhut gibt es nur einfarbig. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben