+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Heidelbeere Elisabeth

Vaccinium corymbosum Elisabeth


  • äußerst frosthart
  • Standort halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • dekorativ, widerstandsfähig, frosthart, hohe Erträge
  • zum Direktverzehr, Marmelade / Gelee, Kompott, in Kuchen und Süßspeisen

Rund und gesund: Heidelbeeren haben zu Recht einen guten Ruf. Kulturheidelbeeren wie auch die Heidelbeere Elisabeth stammen nicht von der in Europa heimischen Waldheidelbeere ab. Sie haben nordamerikanische Vorfahren und sind Ergebnis der Zucht. Blaubeeren aus dem Wald sind meist kleiner und dunkler als die Kulturheidelbeeren und verfärben den Mund beim Verzehr wesentlich stärker als die gezüchteten Sorten. Vaccinium corymbosum Elisabeth hat in der Blütezeit um den Mai herum die typischen krugförmigen Blüten von weißer bis violetter Farbe. Das ovale Blattwerk ist im Sommer grün und verfärbt sich im Herbst gelb bis leuchtend orangerot. Nicht nur die Früchte stehen hier im Mittelpunkt, auch der Heidelbeerbusch an sich ist eine echte Zierde für den Garten.

Ab Anfang August und damit eher spät gibt die ersten Früchte zu ernten. Sie sind typisch blau mit hellblau bereifter Schale, das Fruchtfleisch ist durchsichtig-weißlich, der Geschmack sehr frisch und bei Vollreife süss-säuerlich. Je nach Sorte liefert ein einzelner Heidelbeerstrauch bis zu acht Kilogramm Früchte, und das mit wenig Pflegeaufwand. Der Ertrag setzt bereits früh ein. Ihre Hauptsaison dauert oft bis Ende September hin an. Die Heidelbeere Elisabeth wird bis zu 2 m hoch. Sehr wichtig ist eine ausreichende Wasserversorgung vor und während der Erntezeit.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, buschig

Wuchsbreite

100 bis 120 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 2,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,25 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß bis violett

Blütenbeschreibung

krugförmige Blüten, in kleinen Trauben hängend

Blütenfüllung

Blütenform

krugförmig

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Fruchtschmuck

check

Früchte

groß, bereifte Schale, frisch

Fruchtfarbe

blau

Fruchtfleisch

fest, aber nicht hart

Geschmack

süß, säuerlich

Laub

Blattwerk

sommergrün, elliptisch/oval, leicht gezahnter Rand, lanzettlich

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

frischgrün bis dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

frische bis feuchte, humose Böden, durchlässig

Wurzeln

Flachwurzler, oberflächennah, viele Feinwurzeln, verfilzend

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Familie

Ericaceae

Befruchtersortenbefruchtertooltip

selbstfruchtend

Besonderheit

dekorativ, widerstandsfähig, frosthart, hohe Erträge
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm3l-Container

Lieferung bis Dienstag 06.12.2022

Ab 1: 11,99 €

Ab 5: 9,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 197614
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 12.12.2022

6,99 €
-
+
Artikel Nr. 175834

Lieferung bis Dienstag 06.12.2022

Ab 1:
11,99 €
Ab 5:
9,59 €
-
+
Artikel Nr. 134272

Lieferung bis Dienstag 06.12.2022

Ab 1:
14,99 €
Ab 5:
11,99 €
-
+
Artikel Nr. 191102
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 12.12.2022

29,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Beere
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb, orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 55 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Vaccinium corymbosum Elisabeth

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. Oktober 2022
guter Service
von: Rige
Die Pflanzen kamen in einem guten Zustand zeitnah bei mir an.
am 17. September 2022
Vaccinium corymbosum Elisabeth
von: Kunde
am 3. August 2022
Vaccinium corymbosum Elisabeth
von: Esmeralda
Sehr gesunde und gut aussehende Pflanze.Hatte auch schon ein paar Heidelbeeren zum Ernten dran.
am 12. Juli 2022
Vaccinium corymbosum Elisabeth
von: Kunde
Der Versand erfolgte schnell, die Heidelbeere war sicher verpackt und alles kam gut und heile an. Die Pflanze selbst machte auch einen guten Eindruck und gibt hoffentlich bald die ersten Früchte.
am 12. Juli 2022
Vaccinium corymbosum Elisabeth
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37770: Vaccinium corymbosum Elisabeth

Hallo, Ich halte die Blätter der in der Anlage zu ersehenden Pflanze für zu gelb. Was kann der Pflanze fehlen? Zu wenig Dünger, falscher Boden? Wie und wann kann ich Abhilfe schaffen? Danke für Ihre Hilfe im Voraus. Gruß G. Höckels

Antwort: Moin, das ist eine wunderschöne Kalkchlorose. Der Boden- pH- Wert ist viel zu hoch, die Pflanze kann keine Nährstoffe aufnehmen und sich nicht richtig entwickeln. Sie müssen da schon eine sehr saure Umgebung schaffen, z.B. mit Essig im Gießwasser, einer Pflanzung mit Rhododendronerde im Kübel oder dem Einarbeiten von Rindenmulch in den Boden. Das dürfte den Nachbarpflanzen aber nicht gut gefallen. Heidelbeeren sind Moorbeetpflanzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38618: Künelgrösse f.rose queen elisabeth

Habe bei Ihnen die Rose Queen Elisabeth bestellt,welche ich in einen Kübel pflanzen werde.Welche Form bzw.Abmessung sollte der Kübel haben?MfG.Fr.Issel

Antwort: Moin, Rosen sind Tiefwurzler, dafür gibt es extra hohe Kübel. Eine Höhe von 60 cm sollten die nämlich aufweisen, damit sich die Rose gut entwickeln kann. Gruß Meyer



Frage Nr. 38587: Heidelbeere mit Hitzeschaden

Hallo Herr Meyer, meine Little Blue Wonder hat während meines Urlaubs unter den Temperaturen von über 30 Grad leider extrem gelitten. Sämtliche Triebspitzen sind vertrocknet, die Blätter sind größtenteils abgefallen oder haben braune Ränder. Die Zweige sind jedoch grün und die einzige Triebspitze, die das Desaster überlebt hat, treibt weiter aus. Nun stellt sich mir die Frage, was ich mit dem armen Ding machen soll. Zweige einkürzen und radikal runterschneiden? Oder so lassen wie es ist und auf das nächste Frühjahr warten? Haben Sie hier einen Rat für mich? Herzliche Grüße Imke Richter

Antwort: Moin, das ist nicht so dramatisch, aber das Einkürzen sollte unterhalb der braunen Triebspitzen durchgeführt werden, danach schön gießen, Heidelbeeren sind ja Moorbeetpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38384: Seitentriebe am unteren Stamm der Heidelbeere

Hallo, diese Woche habe ich von Ihnen die Heidelbeere Brigitta erhalten. Jetzt stelle ich fest, dass am Stamm ganz unten insgesamt 5 Seitentriebe wachsen. Soll ich die dranlassen oder abschneiden? Viele Grüße Werner Sitzer

Antwort: Moin, das ist ja die Stämmchenform, da sollten Sie immer wieder mal die Zweige entfernen, die sich im unteren Bereich bilden. Sonst ist da recht bald ein Busch gewachsen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38320: Heidelbeere Early Blue

Sehr geehrte Damen und Herren, am 10 08 2022 habe ich die Heidelbeere Early blue gekauft Diese Pflanze kam schon mit leicht braunen blättern hier bei mir an. Ich habe Sie nach Pflanzanleitung eingepflanzt und gewässert. Der Zustand der Pflanze wurde aber leider bis heute nicht besser , eher schlechter. Die Pflanze lässt mittlerweile die Blätter fallen und sieht auch nicht gesund aus. Ich bitte Sie mir einen Rat zu geben. Alle anderen Pflanzen ( darunter auch 2 weitere Heidelbeeren ) wachsen bisher gut. Die beiden anderen Heidelbeeren treiben gut. Nur sind dort vereinzelt auch dunkle blätter zu erkennen aber längst nicht so schlimm wie bei der oberen Pflanze beschrieben. Bilder habe ich gemacht. MfG

Antwort: Moin, meine Kollegin wird die Frage individuell per Mail beantworten. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben