+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Kirschlorbeer Diana

Prunus laurocerasus Diana ( Gattung: Prunus )


  • äußerst frosthart
  • sehr winterhart, pflegeleichte Hecken-Lorberkirsche
  • hitze und trockenresistent,
  • Standort sonnig bis halbschattig, windgeschützt
  • blüht von Mai bis Juni
  • bronzefarbene Triebe während des Blattaustriebes
  • gruppengehölz, in Einzelstellung, Heckengehölz, Kübel, Sichtschutz

Diese interessante Kirschlorbeer-Sorte ist als sehr winterhartes und immergrünes Gehölz vielseitig verwendbar, ob als Solitärpflanze für die Einzelstellung, oder für die Gruppenpflanzung, für immergrüne Hecken, Flächenbepflanzung oder sogar für große Pflanzkübel geeignet. Junge Triebe sind kupferfarben und dadurch entsteht ein starker Kontrast zum satten grün der älteren Blätter. Im Mai erscheinen die weißen Blüten in aufrechten Blütenrispen. Sie verströmen einen intensiven Duft und ziehen Bienen und andere Insekten an. Der Wuchs der Pflanze ist aufrecht und buschig. Der Boden sollte frisch und humos sein bei einem sonnigen bis halbschattigen Standort.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

aufrecht strauchartig, buschig

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

aufrechte Blütenrispen

Blütenfarbe

cremeweiß

Blütenform

rispenförmig

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

kugelige Beeren

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack

sehr giftig!

Blattwerk

spitz eiförmig elliptisch

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

im Austrieb kupferfarben, grün, glänzend

Boden

frisch, humos, locker

Wurzeln

herzwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

4

Schnittverträglichkeit

check

Besonderheit

bronzefarbene Triebe während des Blattaustriebes
20452

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

cremeweiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

nicht zum Verzehr geeignet

Interessante Fruchtformen

kugelige Beeren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

3,39 € 3,99 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 198364
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
4,99 €
Ab 25:
4,49 €
Ab 100:
3,99 €
-
+
Artikel Nr. 213985

Lieferung bis Montag 10.10.2022

185,00 €
Stückpreis 3,70 €
-
+
Artikel Nr. 213986

Lieferung bis Montag 10.10.2022

1.700,00 €
Stückpreis 3,40 €
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 96840
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

- 15%
3,39 € 3,99 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 98471

Lieferung bis Montag 10.10.2022

- 15%
10,19 € 11,99 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 101706
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
14,29 €
Ab 5:
11,43 €
-
+
Artikel Nr. 110425

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
23,70 €
Ab 10:
18,99 €
-
+
Artikel Nr. 121275

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
29,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+
Artikel Nr. 100584
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

36,29 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 130711
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

90,74 €
-
+
Artikel Nr. 160332
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

108,89 €
-
+
Artikel Nr. 131254

Lieferung bis Montag 10.10.2022

120,99 €
-
+
Artikel Nr. 131440
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 177667
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

302,49 €
-
+
Artikel Nr. 181005
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

423,49 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 54 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus laurocerasus Diana

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. Juli 2022
Prunus laurocerasus Diana
von: Kunde
Hallo ... Nach nun einiger Zeit, trotz des bisherigen Sommers bis jetzt, kann ich sagen das alle Pflanzen nach anfänglichen Problemchen ihren Platz gefunden haben und anwachsen ! Gerne wieder...
am 22. Mai 2022
Prunus laurocerasus Diana
von: Frank
am 20. Juni 2021
Schöne und gesunde Pflanzen!!
von: Kunde
Sind in seht gutem Zustand geliefert worden und gut angewachsen, sehr viele frische Triebe!!! Topp!
am 14. Juni 2021
GUTE WARE !!!
von: Kunde
Kirschlorbeer hat sich sofort im neuen Beet wohlgefühlt :-)
am 12. Juni 2021
Prunus laurocerasus Diana
von: Kunde
Schöne kräftige Pflanzen schnelle Lieferung wachsen prächtig.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34526: Kirschlorbeer wächst nicht an

Hallo Herr Meyer, ich hätte mal eine Frage zum anwachsen von Kirschlorbeer. Wir haben vor einigen Wochen bei Ihnen eine große Anzahl an Pflanzen bestellt. Nach Lieferung, diese gewässert wie es in der Anleitung stand und danach eingepflanzt. Nun nach 4 Wochen sehen einige Pflanzen sehr trostlos und vertrocknet aus. Was ist hier falsch gelaufen und wie kann ich dem ganzen entgegen wirken. Anbei habe ich ein Foto angehängt wo man es sehr gut erkennen kann das eine Pflanze sehr gut aussieht und die unmittelbar daneben, leider nicht. Vielen Dank für ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, Pflanzen sind ja immer Individuen, einige kommen besser klar, als die anderen. Ich würde einen Rand anlegen, damit das Wasser nicht nach außen ablaufen kann und auf jeden Fall noch einen Rückschnitt nachholen. Die Wurzeln sind ja reduziert worden und daher müssen auch die Triebe etwas gekürzt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 34419: kirschlorbeere

Guten Tag, ich wollte mich bzgl. Ihrer Kirschlorbeerhecke informieren, laut Ihrer Beschreibung seien die Früchte sowie Blätter hochgiftig, habe aber gelesen, dass die Beeren (ohne Kern) im Süden (Schwarzmeer-Raum) als Delikatese zählt... handelt es sich evtl. um eine andere Loorbeer Sorte, welche verzehrt werden können? Freue mich über Ihre Rückmeldung.

Antwort: Moin, meine Nachbarin sagte auch, sie wäre es gewohnt die Früchte zu essen und befand sich am Folgetag im Krankenhaus. Das Fruchtfleisch ist in Maßen genießbar. Auch die Früchte der Eibe sind essbar, ich würde es allerdings nicht öffentlich empfehlen. Sicher ist sicher. Der Kirschlorbeer verliert seine Giftstoffe durch das Trocknen und Kochen (jeweils ohne Kern verarbeiten), roh sind sie aber trotzdem giftig und werden eben auch gerne von Kindern verzehrt. Gruß Meyer


Frage Nr. 34182: Kirschlorbeer

Hallo, Mein Kirschlorbeer steht seit vergangenen Jahr nach dem Winter sieht er sehr braun aus. Was kann ich machen.

Antwort: Moin, das Verbräunen hat mit dem doch recht kalten Winter zu tun. Immergrüne Pflanzen verdunsten auch im Winter, leider bekommen sie aufgrund des diesjährigen Frostes oftmals nicht so viel Wasser, wie sie bräuchten, um das auszugleichen. Die Blätter und Triebe werden dann braun und vertrocknen, dieses Phänomen nennt man Frosttrocknis. Da hilft nur ein Rückschnitt bis ins gesunde Holz und Gießen. Die Eibe treibt ja problemlos aus dem alten Holz wieder aus, das Loch ist dann bald wieder zu. Gruß Meyer


Frage Nr. 34018: Ungiftiger Lorbeer?

Gibt es eine Lorbeerart die ungiftig ist? Uns gefällt sehr die Pflanze Kirschlorbeer, doch haben gelesen dass die Beeren davon giftig sind. Unsere Kinder spielen im Garten... Vielen Dank für die Beantwortung unserer Frage.

Antwort: Moin, am Lorbeerkirsch sind vor allem die Blätter giftig und die Kerne der Früchte. Daher ist von der Pflanze dann generell Abstand zu nehmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38562: Guthaben

Hallo, Leider wird mein Guthaben,bei der Bestellung,nicht eingelöst. Bitte um eine Nachricht. Freundliche Grüße Diana Roos

Antwort: Moin, hierbei kann ich nicht helfen. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice: https://www.pflanzmich.de/kontakt.html Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben