foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Graupappel

Populus canescens

Graupappel / Populus canescens

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Wir liefern zur besten Pflanzzeit ab Mitte Februar! Auf Wunsch auch eher, schreiben Sie uns eine Email.
50 - 80 cm1 jährig, Freiland ...

24,75 € für 25 Pflanzen

Einzelpreis:

0,99 €

Menge:
80 - 120 cm1 jährig, Freiland ...

49,75 € für 25 Pflanzen

Einzelpreis:

1,99 €

Menge:

Die Grau-Pappel zeichnet sich durch eine ausgeprägte Windfestigkeit aus. Da sie sich darüber hinaus durch Wurzelbrut vermehrt, findet sie als Erosionsschutz- und Windschutzgehölz Verwendung. In Küstengebieten wird sie gerne zur Dünenbefestigung eingesetzt. Der Landschafts- und Gartenbau schätzt die Grau-Pappel als Alleebaum und beliebtes Grün in Parkanlagen. Wegen der früh einsetzenden Astbruchgefahr werden sie allerdings in Parkanlagen und Erholungswäldern nicht gern direkt an Wegen gepflanzt.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Die Grau-Pappel zeichnet sich durch eine ausgeprägte Windfestigkeit aus. Da sie sich darüber hinaus durch Wurzelbrut vermehrt, findet sie als Erosionsschutz- und Windschutzgehölz Verwendung.
Steckbrief

Blattwerk

wechselständig, an den Langtreiben dreickig bis eiförmig, unten locker graufilzig

Wuchsform

locker, breit, hoch gewölbte Krone

Besonderheit

sehr frosthart, winderesistent, die beste sturmsichere Pappelart in Norddeutschland

Boden

sehr Bodentolerant

Wurzeln

kräftig, Hauptwurzeln tiefgehend, besonders auf trockenen Standort, neigt zu reichlich Wurzelbrut

Wuchshöhe

15,00 bis 20,00 m

Zuwachs

50 bis 80 cm / Jahr

20270|3|0|8882

10% Vorbesteller-Rabatt bis 31. Januar

Ab Mitte Februar bis Mai ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Januar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
 

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben


Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
?

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt im November
Artikel Nr. 118307
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
0,99
(24,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 118308
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
1,99
(49,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 118309
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
2,99
(14,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 118310
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
5,99
(29,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 5:
4,79
(23,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 98965
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
799,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 55 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Populus canescens

Mehr Bewertungen
am 11.08.2013
Populus canescens
von: TheBass68
...stehen in meinem Wald zur Hangbefestigung...top angewachsen!

Meisterfragen zum Thema:


16.11.2015

Frage Nr. 15172: Graupappel als hoher Sichtschutz

Hallo Herr Meyer. Auf dem Nachbargrundstück soll ein 3-4 stockiges Mehrfamilienwohnhaus auf eine Länge von ca. 30m gebaut werden. Wir wollen den komplett freien Einblick in unser Grundstück mit Etwas Grün abmildern. Kann man dazu Graupappeln nehmen? Wie hoch sind die 3x umgesetzten? In welchem Abstand müssen sie gesetzt werden? Wie häufig müssen sie geschnitten werden? Vielen Dank für ihre Hilfe. Mit freundlichen Grüßen Ulrich Krefting

Antwort: Die Graupappel würde sich schon eignen. Wächst allerdings auch sehr schnell. In guten Jahren können es schon mal 200cm Zuwachs sein. Ich denke das sie dann schon 2-3 mal im Jahr schneiden sollten wenn sich keine großen Bäume entwickeln sollen. Je nachdem wie dicht es dann werden soll und wie groß die einzelnen Pflanzen werden dürfen sollten sie mit 2-4 Pflanzen je Meter rechnen, damit sie einen guten Sichtschutz erziehlen.


02.11.2017

Frage Nr. 23429: Pflanzabstand

Ich habe Artikel Nr. 100394 Populus nigra Italica 25 Stück bestellt,wie tief müssen die gepflanzt werden und in welchem Abstand? Danke für Rückinfo Marlene Jafra

Antwort: So tief wie sie auch bei uns in der Baumschule gestanden haben, erkennen können sie dies leicht am Wurzelhals. Der Abstand richtet sich ja nachdem was sie vorhaben.


15.10.2017

Frage Nr. 23114: Lieferverzögerung

Meine Bestellung (5 x Populus Nigra) wurden am 12.10. von Ihnen versendet. Die Sendung kam am 14.10. um 6.30 Uhr im Paketzustellzentrum in Neu Ulm an und wurde nicht weitergeleitet. Jetzt müssen die Pflanzen das Wochenende dort, 35km vor dem Ziel, verbringen. Überleben die das? Ich hoffe dass die Sendung am morgigen Montag bei mir eintrifft. Die Pflanzen würde ich nach ausgiebiger Wässerung gleich verpflanzen - sofern dies noch Sinn macht.

Antwort: Ich denke nicht, das dies ein Problem ist. Wir verpacken die Pflanzen eigentlich immer sehr gut.


02.10.2017

Frage Nr. 22894: populus nigra l. autochthon? Schwarzpappel

Guten Tag. Ist ihre hier angebotene Schwarzpappel, populus nigra, eine indigen-europäische Form, oder handelt es sich bei ihr um eine Mischung/Einkreuzung/Hybridisierungs-Art mit der häufigen amerikanischen Schwarzpappel. Können Sie die Herkunft der hier angebotenen Art der populus nigra l. als autochthon garantieren? Denn: Die bayerische Baumschule Hörmann schreibt, sie seien seit dem Jahr 2010 die einzigen, die diese anbieten, aber man kann diese dort nicht so einfach kaufen: Schwarzpappel (Populus nigra L.). Auszug: "Als erste und bislang einzige Baumschule in Deutschland, haben wir im Jahr 2010 eine Saatguternte bei Schwarzpappel nach dem Forstvermehrungsgutgesetz (FoVG) durchgeführt. Die ursprüngliche Wildform der Schwarzpappel wird in Deutschland auf der roten Liste als „gefährdet“ eingestuft. Am Erntebestand an der Rott (bei Bad Birnbach) wurde mittels genetischer Analysen sichergestellt, dass die Altbäume reine Schwarzpappeln ohne Hybridbeimischung sind. Wir können Ihnen nun erstmals autochthone Schwarzpappeln aus generativer Vermehrung anbieten. Unsere Setzlinge werden ausschließlich mit ________________EAB-Zertifikat und forstlicher Identifikationsnummer ausgeliefert." Die liefern dort nicht per Paket aus, und wenn, dann wollten Sie mir nur ab 20 Pappeln verkaufen (bin kein Waldbesitzer!), das wäre zuviel. Vl. können Sie diese von dort als Kooperation in ihren Bestand aufnehmen?

Antwort: Leider können wir das so in der Form nicht garantieren. Auch würde hier eine Kooperation keinen großen Sinn machen da die gehandelten Stückzahlen zu gering sind. Ach wir würden sie so wie wir das ja mit eingen von unseren Artikeln nur im Paket von 10-20 Pflanzen anbieten. Anders macht es bei solchen Pflanzen keinen Sinn. Allerdings könnte man über eine kleine Containerproduktion dazu nachdenken. Würden sie auch einzelne Pflanzen im Topf kaufen wollen?


30.09.2017

Frage Nr. 22856: Lieferung RNr. 335220494 v. 28.09.17 andere Pflanze

Sehr geehrte Damen und Herren, bei der letzten Lieferung erhielt ich statt der bestellten fünf Zitterpappeln (Espe Populus tremula) 5 andere Pflanzen geliefert. Von den Blättern her kann es sich hierbei nicht um Zitterpappel handeln -> siehe Foto (in der Hand zum Vergleich ein Blatt einer "richtigen" Zitterpappel). Könnten Sie mir bitte mitteilen, um welche Pflanze es sich bei dieser Pflanze (die ich nicht bestellt habe) handelt. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Peter Flügel

LieferungRNr335220494v280917anderePflanze

Antwort: Das ist schon alles gut so. Den Pflanzen bei uns in der Baumschule geht es ja sehr gut sie bekommen ordentlich Dünger und immer Wasser, daher sind die Blätter vieler Pflanzen oft um ein vielfaches größer als die jener Exemplare die in der freien Natur wachsen. ;-)


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen