+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Gemeiner Liguster

Ligustrum vulgare ( Gattung: Ligustrum )


  • Ligustrum vulgare ist dichtverzweigt, wintergrün und schnittverträglich.
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • starker Wuchs, stadtklimafest, salzresistent, anspruchslos, bienenfreundlich, benötigt viel Wasser
  • Heckenpflanze, Bienenweide, Pioniergehölz, Straßenbegleitgrün, Böschungsbefestiger, Vogelnährgehölz

Der Gemeine Liguster (Ligustrum vulgare) gehört wegen seiner großen Anpassungsfähigkeit gegenüber den unterschiedlichsten Bodenverhältnissen und seiner Robustheit zu den unentbehrlichsten Gehölzen im Garten- und Landschaftsbau. Aber auch in unseren Gärten lässt er sich sehr gut als Heckenpflanze einsetzen. Gruppengehölz, Heckenpflanze, Straßenbegleitgrün, Pioniergehölz auf Rohböden, Böschungsbefestiger, Autobahnbegrünung, Rekultivierungsmaßnahmen in der freien Landschaft, Wind- und Vogelschutz, wichtige Bienenweide. Bei der Wiederbewaldung trockener Grashänge stellt Liguster neben Prunus spinosa, Cornus sanguinea und Viburnum lantana einen der wichtigsten Pioniere dar.


Liguster sieht zunächst unscheinbar aus und kann doch so viel für den Gärtner tun.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

sommergrüner, aufstrebender, sehr dicht verzweigter Strauch mit Ausläufer treibendem Wurzelstock

Wuchsbreite

90 bis 150 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,20 bis 1,00 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

aufrechte Blütenrispen

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

schwarze Beeren

Laub

Blattwerk

gegenständig, sommer- bis wintergrün, lanzettlich bis linear, dunkelgrün, ledrig, bis 6cm lang

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

sehr anpassungsfähig, gedeiht auf trockenen und auf feuchten Standorten, liebt Kalk

Wurzeln

Flachwurzler, flach, dichtes Netz feiner Wurzeln, die den Boden so eng durchziehen, dass im Wurzelbereich der Büsche Unterwuchs kaum aufkommen kann

Pflanzbedarf

3 bis 4 Pflanzen pro m

Familie

Ölbaumgewächse (Oleaceae)

Pflegetipp

Durchlässiger, mäßig trockener bis freuchter Gartenboden. Die Pflanze verträgt sowohl Hitze als auch Schatten sehr gut.

Besonderheit

starker Wuchs, stadtklimafest, salzresistent, anspruchslos, bienenfreundlich, benötigt viel Wasser

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Eifassungshecke
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte widerlich süß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

nicht genießbar, abführende Wirkung

Interessante Fruchtformen

Beerenfrüchte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

schneller Blattwechsel, frisch Grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

beim Pflanzen empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Verbreitung

regionale Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Freiwachsende heimische Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Freiwachsende heimische Hecken
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmFreiland, 1jährig

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

Einzelpreis:

0,99 €

24,75 € für 25 Pflanzen

Menge:

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 137942

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

0,99 €
(24,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 132506
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

1,59 €
(39,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 132507

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

1,80 €
(18,00 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 103099

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

3,99 €
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 114072

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

Ab 1:
5,79 €
(28,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
4,69 €
(93,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 133173
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

Ab 1:
4,49 €
Ab 20:
3,59 €
-
+
Artikel Nr. 89624

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

Ab 1:
9,99 €
Ab 5:
7,99 €
-
+
Artikel Nr. 89625
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

Ab 1:
13,99 €
Ab 20:
11,19 €
-
+
Artikel Nr. 111785

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

Ab 1:
21,99 €
Ab 5:
19,79 €
-
+
Artikel Nr. 121140
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

Ab 1:
24,99 €
Ab 20:
19,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 180749
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

99,99 €
-
+
Artikel Nr. 111786
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

120,99 €
-
+
Artikel Nr. 117213
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

181,49 €
-
+
Artikel Nr. 121149

Lieferung bis Freitag 17.02.2023

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 118185
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

302,49 €
-
+
Artikel Nr. 140845
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

423,49 €
-
+
Artikel Nr. 175888
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

544,49 €
-
+
Artikel Nr. 175889
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

665,49 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ligustrum vulgare

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. Januar 2022
Ligustrum vulgare
von: Kunde
am 19. Dezember 2022
Ligustrum vulgare
von: Kunde
Alles bestens, pünktlich geliefert, Pflanzen in einem sehr guten Zustand! Immer gerne wieder!!!!
am 16. Dezember 2022
Ligustrum vulgare
von: Kunde
1A Ware. Super gesunde Pflanzen. Gerne wieder.
am 13. Dezember 2022
Ligustrum vulgare
von: Kunde
Super Ware bestens verpackt und schnell geliefert. Es ist mit Sicherheit nicht die letzte Bestellung gewesen. Vielen Dank
am 1. Dezember 2022
Sehr gute Qualität
von: Dina
Ich habe schon mehrfach hier die Pflanzen bestellt und immer zufrieden geblieben. Alle Pflanzen sind gesund und haben sich nach dem Pflanzen gut entwickelt.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39419: lingusterecken

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Frühjahr 150 Linguster Heckenpflanzen von Pflanzmich Wurzelnackt eingepflanzt. bis auf eine Pflanze sind alle gut angewachsen. seit dem Herbst wurden die Blätter plötzlich weiss. Jetzt verliert die komplette Hecke ihre Blätter und sehen nicht mehr gesund aus. können Sie mir sagen, was mit den Heckenpflanzen passiert ist und wie ich sie retten kann?

Antwort: Moin, bei Liguster handelt es sich um wintergrüne Pflanzen. Diese werfen spätestens bei Neuaustrieb im Frühjahr die alten Blätter ab. Ist der Winter jedoch sehr kalt, können sie auch schon vorzeitig die Blätter verlieren. Der weiße Belag auf den Blättern könnte Mehltau gewesen war, der besonders bei feuchter Witterung auftritt. Wenn Sie vorsichtig an der Rinde kratzen, werden Sie feststellen, dass das Holz grün und damit vital ist. Sollten Sie noch unsicher sein, senden Sie uns doch bitte Fotos an unser Service Team mit einer kurzen Beschreibung. Gruß Meyer


Frage Nr. 39155: Ligusterhecke

Moin moin, wir haben vor 2 Jahren eine Ligusterhecke gepflanzt und damals anhand der Youtube Anleitung auf ca 0,5 m zurückgeschnitten. Leider ist sie unten ziemlich kahl und nur oben wird sie Stück für Stück dichter. Jetzt sind wir unsicher ob wir sie nochmal radikal zurückschneiden sollten oder ob Sie vielleicht einen anderen Tipp für uns haben um die Hecke 'in Form' zu bekommen. Warum einige Bereiche der Hecke besser und andere schlechter wachsen, können wir uns auch nicht wirklich erklären, aber vielleicht haben Sie hier auch noch einen Tipp worauf wir in Zukunft achten sollten. Vielen Dank und viele Grüße, Christian Hitscher

Antwort: Moin, ein radikaler Rückschnitt macht in diesem Moment keinen Sinn, allerdings ist der Standort entweder zu trocken, oder (das ist ja ein Neubaugebiet) der Boden ist stellenweise durch die Baumaschinen verdichtet. Ich frage mich vor allem, woher der gelbe Streifen auf dem Rasen stammt, da ist Trockenheit, Unkrautmittel oder Dünger im Spiel. Das könnte dann auch der Grund für das Mickern sein. Die Pflanzen links sehen etwas verpilzt aus, sie zeigen rote Blätter und schwachen Wuchs, ich tippe auf eine Verdichtung des Boden, da könnte die Baustraße verlaufen sein. Gruß Meyer


Frage Nr. 39082: Freiwachsende Hecke

Hallo, ich plane eine freiwachsende Hecke aus gem.Liguster, Hundsrose und Kornelkirsche. Was ich aber so alles gelesen habe, ist Liguster nur für die geschnittenen Hecken geeignet. Habe ich mich für die falschen Pflanzen entschieden? Wenn doch nicht, in welchem Abstand muss man die Pflanzen setzen? Danke MfG Stefanie

Antwort: Moin, Liguster wird überwiegend für geschnittene Hecken geeignet, das heißt aber nicht, dass er nicht als freiwachsender Strauch eingesetzt werden kann. Ich finde die Idee sehr gut. Liguster und Kornelkirsche wachsen etwas üppiger, als die Hundsrose, daher würde ich die beiden im Abstand von 80- 100 cm zu beiden Seiten pflanzen und die Hundsrose mit einem Radius von 60 cm zu beiden Seiten. Oder einfach zweireihig und versetzt, dann mit 80- 100 cm Abstand für alle Pflanzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38928: Liguster Hecke unter erschw. Standortbedingungen

Hallo! Ich möchte gerne einen natürlichen kleinen Zaun auf einer Trockenmauer in Form einer Liguster-Hecke errichten. Das Problem dabei ist, dass ich nur einen Graben mit ca 8 m Länge, 40 cm Breite und 40 cm Höhe als Platz für die Erde zur Verfügung habe. Genügt dieser Platz den Wurzeln? Ich möchte die Hecke ohnehin klein halten (max. 80 cm). Die Erde würde ich mit einen wasserdurchl. Flies vor dem davonrutschen sichern. Funktioniert das? Evl. ist eine andere Heckenpflanze besser geeignet!?

Antwort: Moin, im Prinzip funktioniert das, allerdings habe ich das mit dem Vlies nicht verstanden. Auf der Trockenmauer sollte eine ebene Erdoberfläche möglich sein, da muss man nichts absichern. Außerdem verhindern auch wasserdurchlässige Vliese zum großen Teil die Aufnahme von Niederschlag, da hilft dann auch ein Bewässerungsystem nichts mehr. Also, das Vlies weglassen, die Hecke auf 60cm halten und auf der Mauerkrone eine ebene Oberfläche einrichten, dann funktioniert das mit dem Liguster. Gruß Meyer


Frage Nr. 38901: Ligusterhecke am Hang

Hallo Herr Meyer, wir möchten aktuell eine ca. 33 Meter lange blickdichte Hecke mit Liguster atrovirens als Garteneinfriedung pflanzen. Über eine Länge von ca. 18 lfm erstreckt sich die Hecke über eine etwa 1,0 - 1,5 Meter breite und bis zu 30 - 45 Grad steile Böschung. Die Böschung wurde diesen Sommer neu angelegt und mit einem Kräuterrasen (incl. Schnellbegrüner) angesät. Es haben sich im Zuge von starken Regenfällen punktuell Rillenerosionen gebildet und ein Teil vom Oberboden wurde abgeschwemmt. Mittlerweile ist die Böschung v.a. durch Hilfe des Schnellbegrüners ordentlich bewachsen. Die Böschung wird dieser Tage gemäht und soll noch mit einem Erosionsschutzgewebenetz aus Kokosfasern gesichert werden um weitere bzw. zukünftige Schäden an der Böschung zu vermeiden. Unsere Fragen: Welches Sortiment und Qualität des Liguster atrovirens bietet sich hier für eine dichte und buschige Hecke am besten an (Wurzelnackt od. Container)? Die Größe eines Pflanzloches ist am Hang nur begrenzt möglich. Müssen die Triebe der Containerpflanzen nach dem Pflanzen, ähnlich wie die Wurzelnackten Pflanzen auch großzügig zurückgeschnitten werden? Und im welchen Umkreis des Pflanzloches muss die Konkurrenzvegetation (Kräuterrasen) entfernt werden? Macht es außerdem Sinn die Hecke anschließend mit Rindenhumus/Rindenmulch zu mulchen und haben Sie einen Tipp zur Anlage eines Gießrandes am Hang? Vorab besten Dank für Ihre Antwort und das Sie sich meiner Fragen annehmen. Viele Grüße Adrian Frisch

Antwort: Moin, wurzelnackte Pflanzen brauchen kleinere Pflanzlöcher, weil die Wurzeln auch eingekürzt werden. Für eine Hecke müssen übrigens alle Qualitäten zurückgeschnitten werden, wurzelnackt und Container, die müssen sich verzweigen. Die Verzweigung macht die Hecke dicht, das muss erarbeitet werden. Ein Gießrand muss auf jeden Fall angelegt werden und der muss dann auch unkrautfrei bleiben. Rindenmulch ist da nicht das Mittel der Wahl, auch wenn es so bequem ist. Am Rand der Böschung muss dann ein bißchen Abstand gehalten werden, sonst hängen die Wurzeln ja in der Luft. Da ist dann immer auch genug Substrat und Platz für einen Gießrand. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben