+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Himalayabirke

Betula utilis jacquemontii ( Gattung: Betula )


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • frosthart
  • oft mehrstämmiger Baum
  • junge Zweige sind behaart und rotbräunlich
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von März bis April
  • genügsam, anpassungsfähig, pflegeleicht, sehr gut winterhart
  • Rinde verfärbt sich schon in jungen Jahren glänzend weiß, wirkungsvoller Kontrast zur Blattfarbe
  • Solitär, Hausbaum, Heidegärten, Rasenflächen und Vorgärten

Die Sorte Betula utilis jacquemontii der Himalayabirke ist als Gartenbaum sehr beliebt. Kein Wunder - verfärbt sich ihre Rinde doch schon in jungen Jahren von braun zu einem strahlenden Weiß! Dass sie sich papierdünn abschält, trägt zu ihrem Zierwert noch bei. Diese Himalayabirke wächst auf eine Höhe von bis zu 15 Metern heran und ist oft adrett mehrstämmig. Die Krone ist locker aufgebaut und trichterförmig. Im März und April zieren grünlichgelbe Kätzchen den Baum und verkünden den Frühling, die entstehenden Samen verteilen sich mit dem Wind. Die hübsch gesägten, spitz zulaufenden Blätter nehmen im Herbst eine strahlend goldene Färbung an. Ein Glanzpunkt im Garten und ein harmonisches Zusammenspiel mit der schimmernd weißen Rinde! Die Himalayabirke jacquemontii sollte in Einzelstellung gepflanzt werden, um voll zur Geltung zu kommen. Sie gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und stellt dem Boden gegenüber kaum Ansprüche. Er sollte in jedem Fall durchlässig sein, ansonsten zeigt sich diese hübsche Birke anpassungsfähig.

Das raschwüchsige Birkenholz hat immerhin einen Brennwert von rund 1900 kWh/rm und diese Wärme steht bereits kurze Zeit nach dem unproblematischen Anzünden zur Verfügung. Besonders in der Rinde sind viele ätherische Öle enthalten, die nicht nur sofort die Flammen annehmen, sondern auch unter angenehmem Duft in blauer Flamme vergehen. Auch gestapelt sieht Birkenholz ausgesprochen ästhetisch aus.



Wir können eine Lieferung von mehrstämmigen Exemplaren nicht garantieren.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, trichterförmige, halboffene Krone, später mehrstämmig

Wuchsbreite

400 bis 800 cm

Wuchshöhe

8,00 bis 15,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Kätzchen

Blütenfarbe

grünlichgelb

Blütenform

kätzchen

Fruchtschmuck

check

Früchte

klein, unsheinbar

Blattwerk

eiförmig bis oval zugespitzt, ledrig, Rand fein gesägt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün, im Herbst golden

Boden

mäßig nährstoffreich, humos, frisch bis mäßig feucht, mäßg kalkhaltig, unbedingt durchlässig, neutral bis sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1

Pflegetipp

zurückgeschnitten sollte erst im Spätsommer, sollte nicht umgepflanzt werden

Besonderheit

Rinde verfärbt sich schon in jungen Jahren glänzend weiß, wirkungsvoller Kontrast zur Blattfarbe
14500

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Pferde lieben daran

Als Schattenspender oder zum Knabbern beliebt.

Großbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großbäume

Mittelgroße Bäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Bäume

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

schimmerndweiß

Rindenstruktur

papierartig abschälend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Rinde weiß, Kätzchen gelb

Frühjahr

Austrieb hellgrün, duftend

Sommer

Kontrast der grünen Blätter zur weißen Rinde

Herbst

Herbstfärbung golden

Winter

Rinde weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

strahlend golden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

hellgrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefstämmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Pumpende Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Pumpende Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Dorf- und Hofbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume
Unsere Empfehlung
150 - 200 cmHeister im 7,5l-Container

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1: 159,99 €

Ab 5: 98,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 183324
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

18,99 €
-
+
Artikel Nr. 210307
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

26,99 €
-
+
Artikel Nr. 215135
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

34,99 €
-
+
Artikel Nr. 185382
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
48,39 €
-
+
Artikel Nr. 215136
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

69,99 €
-
+
Artikel Nr. 125552
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
69,99 €
Ab 5:
43,99 €
-
+
Artikel Nr. 94646

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
159,99 €
Ab 5:
98,99 €
-
+
Artikel Nr. 136222

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

217,79 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 120171
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

399,99 €
-
+
Artikel Nr. 136081
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

429,99 €
-
+
Artikel Nr. 94648

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

604,99 €
-
+
Artikel Nr. 128820
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

1.088,99 €
-
+
Artikel Nr. 128821
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

1.451,99 €
-
+
Artikel Nr. 128224
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
2.529,99 €
Ab 5:
1.897,49 €
-
+
Artikel Nr. 128225
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
3.299,99 €
Ab 5:
2.474,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 199396
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
799,99 €
Ab 5:
599,99 €
-
+
Artikel Nr. 146951
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
879,99 €
Ab 5:
659,99 €
-
+
Artikel Nr. 103747
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
934,99 €
Ab 5:
701,24 €
-
+
Artikel Nr. 103748
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
989,99 €
Ab 5:
742,49 €
-
+
Artikel Nr. 94649
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
1.099,99 €
Ab 5:
659,99 €
-
+
Artikel Nr. 94650
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
1.264,99 €
Ab 5:
758,99 €
-
+
Artikel Nr. 103749
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
1.649,99 €
Ab 5:
989,99 €
-
+
Artikel Nr. 107242
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
2.419,99 €
Ab 5:
1.451,99 €
-
+
Artikel Nr. 107243
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
2.749,99 €
Ab 5:
1.649,99 €
-
+
Stammbüsche (Stbu) - XXL-Solitärpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 211104
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

2.199,99 €
-
+
Solitärbäume (SolBaum) - XXL-Pflanzen für den ganz besonders anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 183256
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

1.693,99 €
-
+
Artikel Nr. 183257
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

1.814,99 €
-
+
Artikel Nr. 151565
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

1.935,99 €
-
+
Artikel Nr. 151537
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

2.389,99 €
-
+
Artikel Nr. 211101
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

2.989,99 €
-
+
Artikel Nr. 211102
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

4.389,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Hintergrundinformationen zur Himalayabirke

Wie ihr Name schon vermuten lässt, zählt die Himalayabirke (Betula utilis) zur Familie der Birkengewächse (Betulaceae) und stammt aus dem Himalaya. Genauer gesagt, kommt sie ursprünglich aus Gebieten von Afghanistan, Bhutan, China, ist aber auch in Regionen Indiens, Nepals oder Pakistans naturgemäß zu finden. Dort wächst sie aufgrund der gegebenen Standortfaktoren in Höhen jenseits der 2000m, wo sie sich allerdings pudelwohl fühlt. Ihr bekanntestes Merkmal, die weiße Rinde, verdankt die Himalayabirke genau wie auch die anderen Birkenarten der Kohlenstoffverbindung Betulin. Es reflektiert das von der Sonne eingehende Licht und verleiht so der Birke die weiße Farbe. Die Hauptaufgabe des Betulins ist sowohl der Schutz vor Schädlingen, als auch die Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Temperaturen und enormer Sonneneinstrahlung. Ein weiterer nennenswerter Fakt ist, dass die Rinde in früheren Zeiten oft genutzt wurde, um auf ihr zu schreiben.

Aussehen und Eigenschaften der Himalayabirke

Allgemein bekannt ist, dass Birken gut an ihren weißen Stämmen zu erkennen sind. Die Himalayabirke ist da keine Ausnahme, besitzt jedoch noch eine stärkere weiße Farbgebung der Borke als ihre Artgenossen. Diese äußerste Schicht, welche durch Glanz und Reinheit besticht, blättert sich im Laufe der Zeit immer wieder ab. An den mächtig wirkenden abzweigenden Ästen, welche als sehr glatt empfunden werden, befinden sich ihre dagegen eher raueren und mit viel Harz versehenen Zweige. Die sehr aufrecht wachsende Birke, gibt insgesamt ein trichterförmiges Bild ab, welches bis zu 15 Metern hoch werden kann. Die an den Zweigen wachsenden Blätter beeindrucken durch ihr sehr dominantes dunkelgrün. Unterschieden wird bei den sommergrünen Blättern zwischen dem Blattstiel und der Blattfläche, auch Blattspreite genannt. Die Hauptaufgabe der Blattspreite ist die Photosynthese, also die Umwandlung von elektromagnetischer Energie zu organischen Verbindungen. Wenn man die Blätter genauer betrachtet, kann man feststellen, dass die Oberseite des Blattes, welches im Allgemeinen oval-länglich aussieht, behaart ist. Im Herbst, wo sich die Blätter gelb verfärben, kann man die Himalayabirke noch mal in schönster Pracht genießen, bevor die Blätter abgeworfen werden. Trotz ihrer nur flach verlaufenden Wurzeln überzeugt die Himalayabirke mit einer enormen Standfestigkeit. Grund hierfür sind unter anderem auch ihre sehr feinen Haarwurzeln, welche man gerne unterschätzt, aber stets ihren Dienst erweisen. In der Blütezeit im April kommen dann auch so genannte Kätzchen zum Vorschein, die ein erstaunliches Gewächs noch mal positiv abrunden. Sie sind gut an ihrer länglichen grün-gelben Form zu erkennen, aus der später ihre Pollen abgeworfen werden. Die Kätzchen, bei denen der Name aus ihrer weichen Beschaffenheit hervorgeht, hängen von den harzreichen Zweigen herunter und sind eine Zusammenführung der vielen kleinen Einzelblüten. Angesichts dieser Kätzchen und ihrer weißen Borke ist die Himalayabirke sehr beliebt bei Schmetterlingen und Faltern. Diese können sich exzellent vor Fressfeinden schützen, indem sie von der weißen Borke getarnt werden. Weitere Pluspunkte sammelt die Himalayabirke durch ihre Widerstandsfähigkeit. So ist sie zu jeder Zeit winterhart und besticht durch eine hohe Toleranz gegenüber Wind.

Pflege, Pflanzung und Verwendung der Himalayabirke

Diese Birke stellt in jeglicher Hinsicht keinerlei Ansprüche. Das braucht sie allerdings auch nicht, da sie ein Überlebenskünstler ist und sich überall zurechtfindet. So fühlt sich die Himalayabirke in jedem Garten mit normalem Boden daheim. Dennoch sollte der Untergrund nicht zu nass werden und auch ein loser Boden kann von Vorteil sein. Außerdem gilt sie als eine sehr Birke, welche Licht sehr gern hat. Sehr häufig genutzt wird diese Art der Birke in der Stadtentwicklung hinsichtlich der Begrünung von freien Plätzen. So sind sie gern verwendete und gesehene Bäume in Parkanlagen, Friedhöfen, aber auch in der Bepflanzung von Allen oder sogar Freizeitparks. Hauptanteil an dieser weitläufigen Verwendung haben natürlich ihre Pflegeleichtigkeit sowie ihre Widerstandsfähigkeit. Aber nicht nur im öffentlichen Raum wird die Himalayabirke gepflanzt, sondern auch in privaten Gärten. So ist sie prädestiniert für die Einzelstellung, in der sie wunderbar zur Geltung kommen kann und stets von sich aufmerksam macht.  Mindestens genauso geeignet ist sie auch für die Kübelbepflanzung in jeglicher Art und Weise, womit sie durchaus zu überzeugen weiß. Erwähnenswert ist, dass das Betulin nicht nur für Produkte in der Hautpflege verwendet wird, sondern auch in der Pharmakologie und in der Naturheilkunde. Beispielhaft hierfür steht der Birkenrindentee.



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Betula utilis jacquemontii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. Juli 2022
3 super Himalayabirken
von: Claudia
Sehr schnell und sehr gute Pflanzen. Sie waren sorgfältig verpackt und der Erdballen war noch feucht. Ich bestelle auf jeden Fall wieder. Vielen Dank.
am 3. Januar 2022
Betula utilis jacquemontii
von: Kunde
am 6. Juni 2021
Betula utilis jacquemontii
von: Kunde
am 9. April 2021
Betula utilis jacquemontii
von: bari
Gute Ware, sehr toll verpackt, und nun im Erdboden, treibt sie schon die ersten Blättchen.
am 18. März 2021
Toller Baum
von: Janosch
...tolle Pflanze und super verpackt. Die Birke hat den Transport und den Standortwechsel super verkraftet und bekommt nun die ersten Blätter. Auch alle anderen Lieferungen waren super!!! Und professionell!!! Unbedingt wieder!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38100: Betula die nicht blüht

Hallo Herr Meyer, ich habe gehört es soll eine Himalaya-Birke geben die nicht blüht- also keine 'Sauerei macht'. Gibt es so eine? Liebe Grüße

Antwort: Moin, mir ist tatsächlich so eine Birkensorte nicht bekannt. Die Kätzchen sind ja auch tatsächlich ein beliebtes Merkmal des Baumes. Gruß Meyer


Frage Nr. 37375: Himalaya Birke

Guten Morgen Gärtnermeister Meyer, können sie mir sagen was das auf den Blättern meiner drei Himalaya Birken ist und ob ich da was unternehmen muss? Die anderen Birke sind davon nicht betroffen. Vielen Dank! I. Teich

Antwort: Moin, auf dem ersten Blatt erkennt man gut den Kot einer Minierfliege zwischen den beiden Blatthäuten. Die mittleren Zellschichten sind weggefressen. Das ist nur ein optisches Problem, die Birke wird recht häufig von solchen Blattschädlingen besucht, sie ist wichtig für die heimischen Insekten. Gruß Meyer


Frage Nr. 33633: Betula utilis jacquemontii Grayswood Chost

Die Himalayabirke in Ihrem Angebot, Art.Nr. 180 362, ist die mehrstämmig oder hat sie einen Hochstamm ? Und welchen Stammumfang in etwa ? Vielen Dank für Ihre Antwort(en) Hans-Georg

Antwort: Moin, falls Sie eine mehrstämmige Variation wünschen, dann wählen Sie bitte einen Solitär aus. Hochstamm und Heister haben nur einen Stamm. Beim Solitär gibt es keine Angaben zum Stammumfang. Gruß Meyer


Frage Nr. 33070: Himalajabirke

Ich habe 2 Himalajabirken. Sie sind etwa 40 Jahre alt und ca. 15-20 m hoch. Ich möchte die Birken im Frühjahr fällen. Schlagen die Birken nach der Fällung wieder aus oder sollte man nicht damit rechnen.

Antwort: Moin, bei Birken sollte man mit allem rechnen! Ähnlich wie bei Weiden ist es entscheidend, wie das Wurzelwerk entwickelt ist, bei solch alten Exemplaren sollte man von einem mächtigen Wurzelwerk ausgehen können. Auch wenn es sich eigentlich um Pioniergehölze mit einer begrenzten Lebenszeit von ca. 40 Jahren handelt werden die Birken wieder stark austreiben. Sehen Sie es als radikalen Verjüngungschnitt. Gruß Meyer


Frage Nr. 27395: Betula utilis jacquemontii

Hallo ! Ich möchte gern wissen , ob Sie auch betula utilis jacquemontii anbieten . Und Wenn zu welchem Preis .Ich möchte unbedingt zwei mehrstämmige Pflanzen haben . Mit freundlichen Grüssen A.Pauels

Antwort: Ja das tun wir. Hier sollten sie dann am besten zwei Solitäre bestellen, diese sind Mehrstämmig.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben