sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Schwarz-Erle

Alnus glutinosa


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Alnus glutinosa

100 - 125 cm

3l-Container

EUR 19,99

Menge:
Alnus glutinosa

100 - 125 cm

Heister im 5l-Container

EUR 24,99

Menge:

Die Schwarz-Erle (Alnus glutinosa) ist eine in Europa einheimische Laubbaumart aus der Gattung der Erlen (Alnus) in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae). Sie wächst vornehmlich in Wassernähe und sogar in Überschwemmungsgebieten. Mancherorts ist der Baum auch als Roterle bekannt, was sich auf die rötliche Verfärbung an den Schnittstellen des frisch geschlagenen Holzes bezieht. Diese Namensgebung ist jedoch irreführend, da sie zu Verwechslung mit der nordamerikanischen Erlenart Rot-Erle (Alnus rubra) führen kann. Die Schwarz-Erle war Baum des Jahres 2003. Bei Anfragen für größere Stückzahlen und andere Größen, wenden sie sich bitte direkt an unseren Service.

Standort:
sonnig, halbschattig, Wassernähe
Verwendung:
Einzelbaum, Erlenholz wird für Möbel genutzt
Steckbrief

Blattwerk

Blätter langgestielt, sommergrün, Blattform verkehrt eiförmig bis rundlich, oval, 4-10cm lang, abges

Wuchsform

hoher Baum mit pyramidaler, lockerer Krone

Besonderheit

die Erle oder Schwarzerle (Alnus glutinosa) gehört zu den wenigen Laubbäumen, die einem vor allem in der dunklen Jahreszeit auffallen. Durch ihre außerordentliche Regenerationsfähigkeit (Stockausschlag) können einzelne Individuen aber auch deutlich älter werden

Blütenfarbe

gelb-rot

Laubfarbe

grün

Blühzeit

März bis April

Früchte

Die Früchte sitzen in verholzenden kleinen Zapfen

Boden

anspruchslos

Wurzeln

Herzwurzler

Blüte

Kätzchen

Wuchshöhe

8,00 bis 20,00 m

Zuwachs

20 bis 60 cm / Jahr

13910|3|0|70038

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
89024

Lieferbar ab Mitte August.

Lieferbar ab Mitte August.
3,49 ab 1 Stück
3,19 ab 5 Stück
-
+
135191

Lieferbar ab Mitte August.

Lieferbar ab Mitte August.
7,49 ab 1 Stück
6,79 ab 5 Stück
-
+
123818

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

19,99 ab 1 Stück
17,99 ab 5 Stück
-
+
134207

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

24,99
-
+
87909

Lieferbar ab Mitte August.

Lieferbar ab Mitte August.
29,99 ab 1 Stück
28,99 ab 5 Stück
-
+
103704

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

34,99 ab 1 Stück
33,99 ab 5 Stück
-
+
89089

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

39,99 ab 1 Stück
34,99 ab 5 Stück
-
+
103703

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

69,99 ab 1 Stück
58,99 ab 5 Stück
-
+
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. September
142140

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,49 ab 1 Stück
1,19 ab 20 Stück
-
+
116427

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,79 ab 1 Stück
1,49 ab 20 Stück
-
+
89027

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,49 ab 1 Stück
1,99 ab 20 Stück
-
+
99816

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück
-
+
99817

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
7,99 ab 1 Stück
6,39 ab 20 Stück
-
+
139413

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
9,99 ab 1 Stück
7,49 ab 25 Stück
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
130222

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
99,99
-
+
130223

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

129,99
-
+
128719

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

149,99
-
+
128720

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

249,99
-
+
128721

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

479,99
-
+
128722

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

679,99
-
+
128723

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

879,99
-
+
128724

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

1.299,99
-
+
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
106721

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

499,99
-
+
106722

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

599,99
-
+
106723

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

699,99 ab 1 Stück
524,99 ab 5 Stück
-
+
106724

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

899,99 ab 1 Stück
674,99 ab 5 Stück
-
+
106725

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

1.299,99
-
+
130224

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.499,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Alnus glutinosa

Mehr Bewertungen
am 30.03.2017
Alles Bestens
von: Wassermann
Gutes Pflanzmaterial zu guten Preisen und gute Abwicklung. Was will man mehr?
am 29.03.2017
Alnus glutinosa
von: Möller
am 19.03.2017
Alnus glutinosa
von: Pecat
Alles Gut
am 18.03.2017
Alnus glutinosa
von: Vasold
am 05.01.2017
Gut angewachsen.
von: Kaspereit
Habe sie am Bachufer gepflanzt und sie sind gut angewachsen. Die Erlen die ich 2 Jahre zuvor gepflanzt habe ,auch hier gekauft, sind schon richtig gut hochgewachsen.


Meisterfragen zum Thema:


17.07.2017

Frage Nr. 21805: Birne Nashi

Hallo Herr Meyer, wir haben anfang des Jahres eine Freiland Birne Nashi Nijsseiki bei Ihnen gekauft. Die Pflanze kam in einem einwandfreien Zustand und mit gutem Wurzelballen bei uns an. Sie wurde dann gleich gepflanzt und immer gut gegossen.Die ersten Blätter entwickelten sich prächtig und es kamen viele Triebe doch seit einieger Zeit verliert das Bäumchen seine Blätter und neue Blätter kommen nur halb entwickelt und rollen sich dann gleich auf und vefärben sich braun/schwarz und fallen ab. Ich habe auch ein Foto mitgeschickt eventuell können Sie mir anhand des Bildes sagen was der Pflanze fehlt bzw was ich ändern muß. Danke schon mal für eine Antwort. Mit freundlichem Gruß Holger

BirneNashi

Antwort: Sie sollten es der Pflanze etwas leichter machen sich zu behaupten. Die Pflanzstelle sollte in den ersten Jahren frei von Bewuchs gehalten werden. Dazu dann regelmäßig gießen und etwas Dünger. Ich denke das sie dann nächstes Jahr auch einen besseren Eindruck macht.


09.06.2017

Frage Nr. 21137: schnellwachsende Gehölze

Hallo, hinter meinem Garten liegt ein kleines Tal (gehört zu meinem Grundstück) durch das in diesem Jahr bereits mehrmals nach Starkregen ein "Strom" floss. Jetzt möchte ich schnellwachsende (ungiftige) Hecken/Büsche pflanzen die den Strom ein wenig bremsen und mitgeschwemmten Unrat aufhalten, ich dachte an Feuerdorn und Buchen? oder haben Sie noch andere Vorschläge? Ungiftig weil Alpakas einziehen. Vielen Dank, Cornelia

Antwort: Guten Tag, mit Feuerdorn wird das nichts, der mag keine nassen Füße. Buche geht, Alnus und Salix sind geeignet. Zur Bodensicherung kann Carex paniculata eingesetzt werden. Ein Bild hätte geholfen. Meyer


02.06.2017

Frage Nr. 21008: Feuerbrand an Sorbus Aucuparia fastigiata?

Hallo! Ich habe in diesem Frühjahr eine Säuleneberesche bei Ihnen gekauft und zunächst hat sie sich bei uns sehr wohl gefühlt. Dann sind die Blüten erst braun und dann fast schwarz und glänzend geworden. Ich habe sie abgeschnitten und gedacht, dass seien Anpassungsschwierigkeiten. Nun sterben alle kleinen Triebe nach und nach ab. Sie vertrocknen einfach und hängen hakenförmig nach unten. Die größeren Blätter sehen völlig normal aus und das Bäumchen hat auch genug Wasser, ein großes Pflanzloch mit frischer Erde und hochwertigem Dünger. Ein erstes Googlen nach den Symptomen lässt auf Feuerbrand schließen. Was soll ich tun? Den ganzen kleinen Baum wegwerfen (ca. 180 cm hoch)? Zurück schneiden? Wie weit? Und muss ich das melden? Vielen Dank für Ihre Antwort. MfG Jöhren

FeuerbrandanSorbusAucupariafastigiata

Antwort: Leider haben sie mir hier nur ein Bild der Blüten geschickt. Auf diesem kann ich nichts erkennen, das auf Feuerbrand hindeutet. Beim Feuerbrand ist an den infizierten Stellen eigentlich auch immer deutlich Bakterienschleim erkennbar.


27.05.2017

Frage Nr. 20878: Prager Schneeball

Hallo..habe letzten Herbst Prager Schneeball bei ihnen gekauft ...scheinbar gut angewachsen ..hat auch sehr schön geblüht , aber im laufe der gesamten Zeit hat er fast alle Blätter verloren ( sind zuerst gelb geworden ) .Was ist los ? Lag es an der plötzlichen Frostperiode im frühjahr ? LG M. orlowski

Antwort: Ohne Bild natürlich nicht sicher zu beantworten. Ich würde hier aber auf Wassermangeln tippen. Bitte Gießrand anlegen und ausgiebig Wässern. Frostschaden wird sehr schnell braun bis schwarz, ist in der Regel noch am selben Tag deutlich zu erkennen.


18.05.2017

Frage Nr. 20676: Magnolie satisfaction

Hallo, ich habe im zeitigen Frühjahr eine Magnolie satisfaction gekauft. Sie hat im April wunderschön geblüht und auch schon Blätter bekommen. Dann kam in Bayern noch Mal starker Nachtfrost und Blüte und Blätter waren dahin... Bis jetzt hat sich aber nichts mehr getan. Kein einziges neues Blatt ist zu erkennen. Der Stamm und die Äste sind schwarz. Lebt meine Magnolie noch oder was kann ich ihr gutes tun damit sie wieder wird??? Vielen Dank für ihre Hilfe

Antwort: Hallo, es ist zuerst ein trauriges Bild. Aber keine Sorge, Ihre Magnolie braucht nur etwas Zeit, um sich von dem Schock zu erholen. Langsam wird sie bei Wärme wieder neue Blätter treiben. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen